1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM] StreakDroid GingerStreak 2.4 (Entwickler: Dj_Steve)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Dell Streak" wurde erstellt von marcwo, 13.10.2011.

  1. marcwo, 13.10.2011 #1
    marcwo

    marcwo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2010
    denmes, andycat und TimoBeil haben sich bedankt.
  2. marcwo, 13.10.2011 #2
    marcwo

    marcwo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Hallo,
    habe die Rom ausprobiert, konnte nicht wiederstehen.
    Hat die selben Macken wie die von Fards, logisch baut darauf auf.
    - nur Englisch und Koreanisch.
    - wenn Maps läuft zieht es den Akku leer.
    - Oberfläche ist die von der 2.2.2
    + läuft sehr flüssig, Qadrantst. ca. 1470
    Bin wieder zurück zur Minim. 0.5 läuft am besten.
    Danke an UKSheep dafür !!!!!!

    Gruss
     
    pakino und TimoBeil haben sich bedankt.
  3. mercia, 16.10.2011 #3
    mercia

    mercia Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    84
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    10.12.2010
  4. Coxeroni, 25.10.2011 #4
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Es lohnt sich mal wieder im MoDaCo-Thread vorbei zu schauen. Dort hat Steve heute eine neues Version mit einem neuen Kernel, welcher (offiziell) von Dell kommt, erstellt.

    Ich zieh es mir grad drauf :)
     
  5. pakino, 25.10.2011 #5
    pakino

    pakino Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    1,063
    Registriert seit:
    03.01.2011
    Hey Coxeroni, das sind ja super nachrichten. Kannst du berichten wie es so ist und vielleicht ein paar pics wie es aussieht wie z.b. die statusbar und die robotoschrift? Waere echt edel von dir
    saludos y gracias
     
  6. Coxeroni, 25.10.2011 #6
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Die Schrift sieht genauso so aus wie bei ICS, also am besten ICS-Screenshots checken. In der Statusbar hat sich nur die Uhrzeit verändert, die steht jetzt in der Mitte, wie hier zu sehen [ROM] StreakDroid GingerStreak 2.4 Beta - Android @ MoDaCo - Page 19
    Die Position der restlichen Icons bleibt allerdings unverändert. Werde berichten ob die fiesen WLAN und Maps Bugs ausgemerzt sind.

    Edit: Übrigens: Die Version ging bei mir wie Butter über die vorherige GS 2.4 drüber, nur man sollte vorher Cache und Dalvik Cache wipen. Einzig Swype musste ich dann neu installieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2011
    marcwo und pakino haben sich bedankt.
  7. pakino, 26.10.2011 #7
    pakino

    pakino Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    1,063
    Registriert seit:
    03.01.2011
    everything new: Coxeroni, zufrieden, besser als die roms davor?
    thanx in advance
    saludos y gracias senor
     
  8. Coxeroni, 26.10.2011 #8
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Also die neuen Versionen (>2.4.1) laufen noch nen Zacken flüssiger. Durch den neuen Kernel lässt sich die CPU auch übertakten.

    In der neusten 2.4.2 hat sich ein Bug eingeschlichen, so dass das Vorschaubild der Kamera weiß bleibt, Bilder jedoch noch geschossen werden können. WLAN kann bei mir immer noch nicht dauerhaft an bleiben, jedoch funktioniert es bei "Screen off".

    Alles in allem ist das Build mMn besser als vorherigen.

    Edit: das Kameraproblem ist in 2.4.2.1 behoben, Steve behebt Probleme wirklich schnell, er scheint wohl wieder Spaß am Streak gefunden zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
    pakino bedankt sich.
  9. miro1803, 04.11.2011 #9
    miro1803

    miro1803 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Hört sich interessant an, kann ich die über meine minimalstraek5er version mit clockwork infach rüber bügeln?
     
  10. marcwo, 04.11.2011 #10
    marcwo

    marcwo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Moin,
    kannst du nicht einfach drüberbügeln.
    Ist etwas komplizierter, aber machbar.
    Lies dich ein damit es ohne Probleme funktioniert, gibt hier alles wissenswerte zu finden.

    Gruss
     
    miro1803 bedankt sich.
  11. marcwo, 04.11.2011 #11
    marcwo

    marcwo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2010
  12. miro1803, 04.11.2011 #12
    miro1803

    miro1803 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Thx, ja hab gerade gelesen, schade nur, dass die Links zu den AMSS und DSP nicht funktionieren, und dass ich nicht genau weiß wie man die AMSS und DSP per Fastboot flashen kann
     
  13. TimoBeil, 05.11.2011 #13
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Wenn die Links wieder funktionieren (bzw. du die Dateien anderweitig aufgetrieben hast), der Flashvorgang funktioniert nach althergebrachter Art mittels Fastboot.

    Hier ein Originalzitat von Dj_Steve hierzu:


    3. Connect your streak to pc - the text on streak should change to FASTBOOT_MODE.
    you should place the amss.mbn file into the same folder as fastboot on your pc
    run the following commands from command prompt on your pc
    Windows:
    fastboot -i 0x413c flash amss amss.mbn

    Linux
    fastboot flash amss amss.mbn

    4. Type the following commands to reboot your streak - again alow it to boot into the main ui - you will lose network connection for the moment, this is fine, also streak WILL reboot twice before booting, again this is normal
    Windows:
    fastboot -i 0x413c reboot

    Linux
    fastboot reboot
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2011
    miro1803 bedankt sich.
  14. miro1803, 05.11.2011 #14
    miro1803

    miro1803 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Hi Timo, dank Dir.

    aber die reihenfolge bleibt? Erst flashen, danach die AMSS und DSP.

    Ich schließe das Streak per Fastboot am PC und die Befehle "fastboot -i 0x413c flash amss amss.mbn" werden über die Eingabeaufforderung eingegeben?
     
  15. TimoBeil, 05.11.2011 #15
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Sorry, hatte heute wenig Zeit.

    Schau dir bitte den Originalthread an. "Damals" gings es damit los, dass man hin und wieder ein neues Baseband (amss) braucht.
    Dort bitte genau das Howto ansehen: erstmal nur das ROM (update.zip) auf die Karte legen, dann kommen die beiden Flashes über Fastboot, und zwar erst das amss, dann das dsp und erst zum Schluss wird (nicht per Fastboot!) das ROM mittels Streakmod oder Clockwork geflasht.

    hier Howto lesen und sinngemäß (keine Downloads von dort)! anwenden: StreakDroid 1.5.3 Release Post - Android @ MoDaCo
     
    miro1803 bedankt sich.
  16. miro1803, 05.11.2011 #16
    miro1803

    miro1803 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Kein Problem :)

    Vielen Dank für die ausführliche ANtwort.

    Eine Frage habe ich aber noch :)

    Ich hatte mal kurzzeitig Streakdroid drauf, bin dann aber auf minimalstreak was ich bis jetzt gut fand, und habe nie dsp geflasht.

    Wenn ich das nun mache, habe ich dann ein Problem wenn mir das Steverom nicht gefällt zwecks zurück flashen?
     
  17. TimoBeil, 06.11.2011 #17
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,866
    Erhaltene Danke:
    3,530
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Tja, das ist 'ne gute Frage. Und weil ich wegen m. E. noch zu vielen Unzulänglichkeiten bisher auf Gingerbread auf dem Streak verzichtet habe, möchte ich mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Soll heißen, ich weiß es nicht genau. Normalerweise sind die Basebands sehr kompatibel. Ich würde jedoch nicht darauf wetten, dass ein BB für 2.3 unter 2.2 reibungslos eingebunden wird. Man könnte aber ein "altes" für Froyo (aus dem oben verlinkten Thread) zurückflashen.

    Grundsätzlich wäre es aber besser, wenn jemand der einen 2.3-Ausflug hinter sich hat, etwas dazu sagen könnte. ich müsste jetzt auch die Threads (auch bei modaco) wälzen um Infos zum Downgrade zu ziehen.

    edit: auch zu fortgeschrittener Stunde sind die grauen Zellen noch nicht richtig müde...
    schau mal hier http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-dell-streak/150116-amss-dsp1-fuer-354-rom.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
    miro1803 bedankt sich.
  18. miro1803, 06.11.2011 #18
    miro1803

    miro1803 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Krass......ich Danke Dir :)
     
  19. -Ps-Y-cO-, 09.11.2011 #19
    -Ps-Y-cO-

    -Ps-Y-cO- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hmm hab mal eine Kleine Frage 2.4.4 bezüglich!

    Fastbootmode rein:

    -Clockworkmod-Recovery Geflashed (mal reingegangen und geschaut! /hätte die Gingerbread.zip datei direkt installieren können)
    -amss.mbn Geflashed
    -dsp1.mbn Geflashed
    -Reboot

    -Vol +/-
    -Update from SD-Card

    Blaues Menü! (Original von Dell)
    -Rausgegangen

    Fastbootmod ClockworkMod geflashed
    -Reingegangen
    -Gingersteak Update.zip installiert


    ... und nun?...
    ist die amss.mbn und dsp1.mbn nun geflashed oder nicht?
    ....!
    Edit1:
    Andauernd kommt die Meldung com.android.phone wurde unterwartet beendet....!!

    Androidvers. 2.3.3/Baseband:GAUSB1A140514-EU/Kernelversion:2.6.35.7-perf/

    Was soll ich tun? :D Nervt wie sau der ForceClose!
    Edit2:
    Factoryreste! nun rennt es ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2011
  20. marcwo, 09.11.2011 #20
    marcwo

    marcwo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Moin,
    so wie ich das verstanden habe ist das GAUSB1A140514-EU die richtige version.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen