1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ROM-Toolbox bzw. CWM kennen das S536x nicht

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Y" wurde erstellt von Dirk76, 27.12.2011.

  1. Dirk76, 27.12.2011 #1
    Dirk76

    Dirk76 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Y
    Mit CWM kann man es doch auch flashen, oder? Wenn ich auf Installieren gehe dann steht da das:
    [​IMG]

    Was muss ich da nehmen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2012
  2. Cactus2, 27.12.2011 #2
    Cactus2

    Cactus2 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Y
    Also das SGY ist da nicht oder?
    Mhhh das problem hatte ich auch schon beim nandroid back up hab einfach galaxy gio ausgewählt das ist so ähnlich :D
    Aber beim flashen wäre ich vorsichtig, vl. den Entwickler mal kontaktieren.

    MfG, Cactus2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2012
  3. email.filtering, 11.01.2012 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Vergiss die ROM-Toolbox bzw. CWM wenn Du (Community)Betriebssystemversionen für das S536x suchst. Zum einen taugen diese beiden Apps eigentlich grundsätzlich zu nichts, und schon gar nicht für solch exotische Dinger wie das S536x! Schließlich haben wir keinen ClockworkMod in der Recovery-Partition als Minibetriebssystem sondern lediglich eine "Sparvariante" von Samsung mit ähnlichen (Kern)Funktionen installiert und zweitens gibt's gar keine "echten" Community-Betriebssystemversionen für dieses Gerät. (Und zudem müssten diese dann als "update.zip" vorliegen.)

    Und sollte es solche doch einmal geben, kommst Du per Odin sicherlich schneller und sicherer ans Ziel.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2013
  4. der handyhelfer, 14.08.2013 #4
    der handyhelfer

    der handyhelfer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2013
  5. email.filtering, 14.08.2013 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Leider ist schon der Titel des verlinkten Beitrags falsch, weil der ClockworkMod beim SGY mangels einer ausreichend großen Kernel-Partition gar nicht (per Odin) geflasht (und somit permanet verfügbar gemacht werden kann), sondern lediglich temporär eingespielt (und keinesfalls "installiert") werden kann. Aber wieso sollte man solche Banalitäten auch in einem Beitrag erwähnen oder korrekte Begriffe verwenden. :rolleyes:
     
  6. der handyhelfer, 14.08.2013 #6
    der handyhelfer

    der handyhelfer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2013
    Das kam automatisch
     
  7. -CALIBAN666-, 15.08.2013 #7
    -CALIBAN666-

    -CALIBAN666- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,072
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5,Galaxy Y,Galaxy Y Duos,Moto E1st
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hmm,savie,merruk,percy gnu etc. Kernel haben es schon drin.
     
  8. email.filtering, 15.08.2013 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ist ja schön, wenn einige Community-Kernel schon einen ClockworkMod (und den auch mit NANDroid-Tool?) mit drinnen haben. Aber ich kenne keinen Stock-basierenden Kernel mit integriertem ClockworkMod. Oder habe ich da was verpasst / übersehen?

    Außerdem ändert das ja nichts daran, dass man die ROM Toolbox fürs SGY vergessen kann.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.08.2013
    -CALIBAN666- bedankt sich.
  9. -CALIBAN666-, 16.08.2013 #9
    -CALIBAN666-

    -CALIBAN666- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,072
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy A5,Galaxy Y,Galaxy Y Duos,Moto E1st
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Sorry hab mal wieder nit richtig gelesen,lach.
     

Diese Seite empfehlen