1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rom Wechsel und etwas hilfe.

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation" wurde erstellt von Geist700, 05.05.2012.

  1. Geist700, 05.05.2012 #1
    Geist700

    Geist700 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Hallo

    Ich spiele mit dem Gedanken mir eine neue rom drauf zu machen.

    Ich habe Imo die HTC_Sensation (1.73.401.4) Version3: sensation XE
    von Cargo

    Ich Wanke zwischen dem
    ROM Sense 3.6 [ICS] [Aroma] [Goo-inside.me] April 30, 2012 - INFAMOUS ROM 1.3.5 und dem Ich kann mich nicht entscheiden (was wäre den noch zu Empfehlen? ) Rom.




    Kann ich die .zip files dann einfach auf die SD karte kopieren und von da ganz normal Flashen oder gibt es da was zu beachten wegen Android 4.0?


    Ich hab seit dem Cargo flash nichts mehr am handy gemacht und bin da etwas unsicher wie ich was machen muß und wäre über Hilfe Sehr Dankbar.
     
  2. MaoHD, 05.05.2012 #2
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    11.10.2011
    BanB bedankt sich.
  3. Geist700, 06.05.2012 #3
    Geist700

    Geist700 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Hallo ich habe heute angefangen mit dem rom.

    ich glaube ich habe die sd-card mit gewipe.habe im recovery gestartet aber die sd-card wird mir als wechseldatenträger ohne größe angezeigt also ich kann die nicht öffnen.ein karten lese gerät habe ich leider nicht zur hand.

    ich hab das Handy jetzt im Recovery modus hier liegen und traue mich imo nichts zu machen weil ich angst hab es zur Buchstütze umzufunktionieren.

    Ok hat sich erledigt.hab etwas im forum gestöpert und das von Afrob benutzt:
    Wollte aber noch kurz erwähnen das ich kein SD-Karten Leser habe und als ich im Bootloader die PMG eingespielt habe hatte ich natürlich ein Problem, denn in Recovery bin ich ja nicht gekommen und im Bootloader wollte er immer wieder die blöde PMG einspielen. Lösung ---> SD-Karte raus, vom Bootloader in Recovery SD-Karte rein, USB freigabe PMG gelöscht und ROM "rüber"-geschoben.

    Jetzt installiert er die INFAMOUS ROM 1.3.5 rom

    Alles läuft bestens.

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2012

Diese Seite empfehlen