1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Romupdate ohne Wipe, wie wenn man OTA net nutzen will?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Evilandi666, 02.06.2010.

  1. Evilandi666, 02.06.2010 #1
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Also hier nun das ultimative Rom:

    Desire_HTC_WWE_1.21.40_NoRadio_NoHBoot_Rooted_Sign ed.zip

    Fakten:
    Version: HTC_WWE_1.21.40
    Kein Radio-Update
    Kein Hboot-Update
    Rooted (Superuser 2.1 integriert)
    BusyBox integriert (Benötigen manche RootApps)
    Fertig Signiert
    Zipaligned .apks ("geringerer Ramverbrauch"...)

    Download: RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting

    Variante2: Gleich wie oben, aber mit App2sd integriert. http://rapidshare.com/files/3952672...1.40_App2sd_NoRadio_NoHBoot_Rooted_Signed.zip (Warnung! UNGETESTED!)

    Bitte keine Mirrors, danke.
    Installierbar via Recovery Mode, ganz normal.
    Flashen auf eigene Gefahr.
    Flashbar ohne Wipe wenn ihr von einem (stock) original Rom kommt.
    Falls Probleme auftreten -> Kompletten Wipe machen.

    Falls jemand das gepatchte Kitchen will, das jetzt das neuste SU automatisch hinzufügt, bitte einmal schreien ;)

    Danke an mountnorth...

    Ehemals:
    An die Experten:

    Wie ist das bei einem gerooteten Desire?


    Das aktuelle OTA Update wird mir zwar angeboten, aber danach bin ich bei Hboot 0.80 was ich nicht unbedingt will.


    Die RUU des neuen Updates kann ich zwar laden und auch drauf machen, danach sind aber (so denke ich) wieder alle Daten weg, und ich muss alles neu einrichten/installieren. Das will ich auch nicht
    :D

    Gibts irgendne andere Möglichkeit, so dass die Daten erhalten bleiben?

    Ein OTA Update ohne Hbootupdate "sozusagen"?

    Jemand eine Idee?


    Grüße,
    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2010
  2. mountnorth, 02.06.2010 #2
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Ich meine das 1.21.405.2 schon gerooted und um HBOOT erleichtert gesehen zu haben, mal bei XDA suchen... das könntest Du flashen, wenn Du von einem gerooteten Stock-ROM kommst vielleicht ohne Wipe.

    Ich nutz Titanium (die Donate-Version) und mach mir ums Wipen keine Sorgen mehr.
     
  3. Evilandi666, 02.06.2010 #3
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Erklär mal bitte, wie man ein Rom ohne Wipe installiert...;)
     
  4. mountnorth, 02.06.2010 #4
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    hab mich leider geirrt, war ein anderes H3G UK **1.22.771.1**

    Sicher wird es früher oder später ein gerootetes und sonst unmodifiziertes 1.21.405.2 geben.

    Kommt drauf an - wenn Du z.B. die MoDaCo ROMs benutzt, musst Du in der Regel für ein neues ROM nicht wipen, es sei denn es gibt Änderungen, die einen Wipe explizit erforderlich machen, aber selbst das lässt sich uU. umgehen wenn man z.B. nur den Dalvik-Cache löscht. Wie gesagt, kommt drauf an, klappt nicht immer - aber von r2 zu r3 zu r3.1 hab ich keinen Wipe machen müssen.

    edit: natürlich musst Du wipen, wenn Du von MoDaCo zu Stock zu xxx willst, aber mit Titanium oä. macht das auch keinen Unterschied mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2010
  5. Evilandi666, 02.06.2010 #5
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Okay, ich meinte auch net den manuellen Wipe.

    Aber wenn ich z.b. das Update als Update.zip installiere via Recovery Menü (so wie man auch Root macht^^), wiped er dann nicht automatisch?

    Und falls das so geht, wie bekomm ich aus der update.zip das Hbootupdate raus? (ausser die entspr. Datei zu löschen, was aber bestimmt ein Fatalerror mit sich führt. :D)
     
  6. mountnorth, 03.06.2010 #6
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Theorie:
    Entpacken, unerwünschtes Image rausnehmen, einpacken und das zip neu signieren. Wenn es ein unmodifiziertes Stock ist, verlierst Du root. Wenn Du dann wieder mit der Anleitung von Paul@MoDaCo rootest, biste wieder auf dem alten gerooteten Stock, also nichts gewonnen und root verloren.

    Viel mehr kann ich Dir dazu auch nicht sagen, da muss jemand anders weitermachen :o
     
  7. mountnorth, 03.06.2010 #7
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Kommt drauf an ;) - die verschiedenen Versionen vom MoDaCo ROM z.B. werden ja auch als .zip via Recovery geflasht. Angenommen Du hast davon r2 drauf und flashst dann Version r3, auch via Recovery per .zip - dann hast Du (wenn Du nicht selbst gewiped hast) nach dem Update immer noch alle Apps + Einstellungen. Aber wie gesagt, das geht nicht immer und es kommt drauf an, was sich geändert hat.
     
  8. Evilandi666, 03.06.2010 #8
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Jetzt fehlt nur ne Möglichkeit wieder root zu erhalten....;)

    (Braucht man wenn man schon rooted hat und ne Godlcard hat eig. ne Signierte Firmware Datei? Ist es sicher, dass ich das hboot und das radio (hab nen neueres schon) rausnehmen kann, ohne das es was killt?)

    Grüße & Danke,
    Andreas
     
  9. mountnorth, 03.06.2010 #9
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Du brauchst immer signierte .zips zum flashen, egal ob gerooted oder nicht.

    Ich hab grad einen Selbstversuch gewagt und das Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2 auf mein Telefon geflasht (ohne die mitgelieferten HBOOT, Radio + Recovery Images) und nein, nur die .img aus dem zip rausnehmen geht nicht, selbst wenn Du das danach wieder signierst.
     
  10. Evilandi666, 03.06.2010 #10
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    mhh, dann muss ich wohl warten, bis jemand ein ota update bringt ;)

    oder hboot 0.8 kein Thema mehr ist...
     
  11. freddy, 03.06.2010 #11
    freddy

    freddy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    08.08.2009
    hboot 0.8 ist kein thema mehr - kann schon gerooted werden

    wenn du nur ein zip flashed, wird nicht automatisch gewiped.. installier dir doch einfach das neueste modaco rom, er verwendet sowieso die neueste firmware... manchmal blick ich ned durch
     
  12. mountnorth, 03.06.2010 #12
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Ich hab mir grad das selbstgebastelte Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2 geflashed und es funktioniert. Das ist ohne Radio und ohne HBOOT und setzt auch keinen bestimmten Bootloader voraus schätze ich, kann ich ja mit meinem 0.80er nicht testen ^^.

    Das sollte sich theoretisch per Goldcard als update.zip flashen lassen :D
     
  13. Evilandi666, 03.06.2010 #13
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Kannst du mal kurz Schritt für Schritt skizzieren was du genau gemacht hast?

    Bzw. welche Dateien du entfernt hast. Signieren bekomm ich hin ;)

    Dann fehlt nur noch die Lösung, wie ich wieder root bekomme nach dem update...*g*
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2010
  14. mountnorth, 03.06.2010 #14
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    HTC Android Basic Kitchen - kurz genug?

    Ja, das Desire/Bravo steht da nicht als supported dran :)

    edit: hab bis heut Abend keine Zeit mehr, das ding zu rooten sollte ich aber noch hinbekommen ^^
     
  15. Evilandi666, 03.06.2010 #15
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Super Danke, wieder viel gelernt;)
     
  16. mountnorth, 03.06.2010 #16
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Da Du ja schon root hast, brauchste natürlich zum Flashen keine Goldcard, das machste einfach auch dem Custom Recovery.

    Die root Option aus der Kitchen funktioniert nicht fürs Desire so wies aussieht, aber ich kann das ggfs. anpassen - hab nur jetzt keine Zeit mehr.
     
  17. mountnorth, 03.06.2010 #17
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Update: root geht doch, bin grad am Apps wiederherstellen per Titanium :D

    Update2: nachdem der Market sich langsam von seinem üblichen Schluckauf erholt scheint auf den ersten Blick alles zu funktionieren - sprich bei mir liegt grad ein gerootetes Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2 ROM ohne HBOOT und ohne Radio rum. Ein Flash ohne Wipe auf einem bereits gerooteten aber sonst Stock-ROM-Desire könnte damit möglich sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2010
  18. Evilandi666, 03.06.2010 #18
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2 ROM ohne HBootupdate ohne Radioupdate mit Root und mit Busybox läuft hier jetzt auch ;)

    Danke für deine Hilfe, mit dem HTC Android Basic Kitchen ging es ohne Probleme. :cool:

    Wird dann in Zukunft bei jedem Update das Standardprozedere ;)

    auch wenn hboot 0.8 jetzt sogar unrooted werden kann, also imho keinerlei nachteile mehr hat...

    aber anders kommt man eh nicht an 1.21.405.2 mit Root, ausser man nimmt das Modaco (was ich aber nicht so mag).
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2010
  19. mountnorth, 03.06.2010 #19
    mountnorth

    mountnorth Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Leider benutzt die Kitchen noch eine alte Rootmethode + uraltes Superuser.apk, ich werd bei Gelegenheit mal versuchen das zu aktualisieren.
     
  20. Evilandi666, 03.06.2010 #20
    Evilandi666

    Evilandi666 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.06.2010
    Hat die alte Rootmethode irgendwelche nachteile, ausser das die Superuser.apk alt ist.?
     

Diese Seite empfehlen