1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root, Bloatware gelöscht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Razr" wurde erstellt von FFWaechter, 13.07.2012.

  1. FFWaechter, 13.07.2012 #1
    FFWaechter

    FFWaechter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2012
    Hi,

    ich war ein wenig schnell und habe vielleicht unüberlegt gehandelt.
    Ich habe ein razr mit 2.3.6

    dann habe ich

    - gerootet
    - Titanium backup benutzt für bloaware
    - LBE für die Rechte der heruntergeladnen APPS

    ich habe unter titanium backup leider gelöscht und keine sicherung gemacht, weil ich es einfach weg haben wollte wie die bild app. Das phone läuft aber, habe nur 5-6 sachen gelöscht.
    Ich habe nun gelesen das die OTA updates nicht mehr gehen, Bei meinem wird das OTA ICS noch nicht angeboten, nu is aber meine Frage wie komme ich dann an ICS oder updates ??

    Ich bin ein neuling in sachen CFW etc. Ich will nur die stock roms haben , keine CFW !!!

    Danke an euch
     
  2. Hoitzi.Flo, 13.07.2012 #2
    Hoitzi.Flo

    Hoitzi.Flo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Du kannst auch einfach mit RSD ICS flashen, geht ja wirklich recht einfach, da sind dann alle Apps wieder drauf, weil du ja alles neu aufsetzt. Es gibt hier im Forum eine super Anleitung dafür.
    LG
    Hoitzi
     
  3. TheProdigy, 13.07.2012 #3
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
  4. Hoitzi.Flo, 13.07.2012 #4
    Hoitzi.Flo

    Hoitzi.Flo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    09.05.2011
  5. FFWaechter, 13.07.2012 #5
    FFWaechter

    FFWaechter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.07.2012
    den thread habe ich bereits gesehen. Aber ich verstehe das alles nicht so ganz,

    Das tool habe ich aufn rechner, wo bekomme ich die originale ics version her ?
     
  6. Hoitzi.Flo, 14.07.2012 #6
    Hoitzi.Flo

    Hoitzi.Flo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Du klickst denn Link vor dem Download steht an, dann lädst du es herunter und befolgst diese Anweisungen: http://www.android-hilfe.de/showthread.php?t=218098
    USB Dreiber installieren, Zip entpacken, in Rsd die xml Datei die in dem Ordner mit den extrahieren Files ist auswählen, Razr ausschalten - mit Power +vol-down+vol-up wieder einschalten, AP Fastboot wählen (mit Vol-Down scrollen, mit Vol-Up auswählen ), Razr mit USB Kabel am Computer verbinden(Rsd muss Razr als verbunden anzeigen), Auf start drücken und warten bis razr wieder hochgefahren ist.
    Viel Glück
    Hoitzi
     
  7. KainVermilion, 17.07.2012 #7
    KainVermilion

    KainVermilion Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Reicht es eigentlich nicht, die .zip zu entpacken, dann die fehlenden .apk's zu suchen und diese dann einfach zu installieren?
    Geht doch 1. viel schneller und 2. ist es sicherer.
     
  8. TheProdigy, 17.07.2012 #8
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Fastbootfiles kanmst du so direkt nicht entpacken.

    Außerdem müssen dann rechte etc gesetzt werden

    ...ge[RAZR]t via Tapatalk 2.
     
  9. douchebag, 23.07.2012 #9
    douchebag

    douchebag Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2012
    Könnte mir vllt jnd genau erklären wie man rsd-lite öffnet. Ich steh da irgendwie grad völlig auf dem schlauch. :confused2: Also ich hab die hab den ordner entpackt und da gibt es jetzt 3 anwendungen, welche ich aber alle nicht öffnen kann aufgrund kompatibilitätsproblemen mit 64-bit!

    Danke
    LG
     

Diese Seite empfehlen