1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. KlausWuschel, 10.02.2011 #1
    KlausWuschel

    KlausWuschel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo Leute,

    ich habe mal wieder eine Frage. Nachdem ich mein NS nun schon eine Weile habe, bin ich endlich dazu bereit auf meinem N1 CustomROMs zu testen.

    Ich bin mit meinem N1 auf der aktuellsten US 2.2.2. Was muss ich dazu alles tun? Ich habe schon öfter von hboot flashen usw gehört. Aber ist das alles nötig? Und geht root, samt CustomROMs auf 2.2.2. schon?

    Mir ist auch wichtig das ich vorher den jetzigen Stand komplett sichern kann und im Notfall irgendwann darauf zurückgreifen kann. Dafür werde ich mir TitanumBackupPro kaufen.

    Gibt es hier eine momentan aktuelle Anleitung um mein Vorhaben zu realisieren?

    Danke schonmal an euch,

    MfG Klaus
     
  2. titan, 10.02.2011 #2
    titan

    titan Android-Experte

    Hallo Klaus!

    Erstmal müsstest du rooten. Das sollte mit SuperOneClickRoot funktionieren.

    Hboot flashen ist nicht unbedingt nötig. Danach ein Custom Recovery einspielen (ich empfehle Amon Ra 2.x). Anschliessen Full Wipe und das Custom Recovery (CM ist gut) und die Google Apps flashen.

    Was du dir auch überlegen solltest, ist eine neue Radio - 5.12 finde ich sehr gut - wenig Batteriebeanspruchung, guter Empfang (kann man gar nicht falsch halten ;-) ).

    Sobald du die Recovery geflasht hast, kannst du per Amon Ra ein Nandroid Backup von deinem jetzigen System machen und erst dann wipen und das CR flashen.

    Das ist so ganz grob dein Weg.

    mfg

    titan
     
  3. KlausWuschel, 10.02.2011 #3
    KlausWuschel

    KlausWuschel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ok, danke schon mal.

    Also geht SuperOneClick unter 2.2.2 noch?!

    Als CustomRecovery würde ich diesmal AmonRA nehmen, hab mit ClockWorkMod bisher eher schlechte Erfahrungen gemacht. Ja CM7 möchte ich testen.

    Ist die Anleitung für Bootloader entsperren und Installation von CM noch aktuell mit 2.2.2 auf dem N1 verwendbar?

    Und TitanumBackup mache ich auch vor dem wipe und dem sichern mit dem CustomRecovery, ne?

    MfG Klaus
     
  4. titan, 10.02.2011 #4
    titan

    titan Android-Experte

    Ich habe gehört, dass es noch funktionieren soll.

    Auch ich habe mit Clockworkmod schlechte Erfahrungen gemacht - Amon Ra schon zu HTC Magic Zeiten top.

    Falls du aber erfolgreich mit SOC bist, sehe ich keinen Grund den Bootloader noch zu entsperren?! Allein schon wegen der Garantie, die eventuell dann wegfällt.

    Die Frage mit der Anleitung kann ich dir nicht beantworten. Wenn du aber erst das Custom Recovery installiert hast und Root Zugriff, ist ja egal welche Version gerade installiert ist.

    Jap, Titanium Backup für Apps + Daten dann vor dem Wipe (und nach dem rooten) verwenden.

    mfg

    titan
     
  5. KlausWuschel, 10.02.2011 #5
    KlausWuschel

    KlausWuschel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ach der Bootloader muss gar nicht mehr entsperrt werden? Ich dachte immer das ist zwingend notwendig?!
     
  6. titan, 10.02.2011 #6
    titan

    titan Android-Experte

    Mein Nexus One ist gerootet und hat einen gesperrten Bootloader.

    Wenn man Root so erzielen kann, sehe ich keinen Grund den Bootloader zu entsperren.

    Ich habe mein Nexus allerdings gebraucht gerootet gekauft.

    mfg

    titan
     
  7. nexusoner, 10.02.2011 #7
    nexusoner

    nexusoner Android-Hilfe.de Mitglied

    habe mit oneclickroot die 2.2.2 originalrom gerootet, funktioniert einwandfrei :)

    sent from my nexus one - using tapatalk

    # angebissene äpfel faulen schneller #
     
  8. nexusoner, 10.02.2011 #8
    nexusoner

    nexusoner Android-Hilfe.de Mitglied


    edit: superoneclick meine ich natürlich


    sent from my nexus one - using tapatalk

    # angebissene äpfel faulen schneller #
     
  9. KlausWuschel, 11.02.2011 #9
    KlausWuschel

    KlausWuschel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Alles klar, dann weiß ich Bescheid. Dann kann ich ja nachher mal mein Glück versuchen.

    Danke für eure Antworten,

    MfG Klaus
     
  10. wikinger, 11.02.2011 #10
    wikinger

    wikinger Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe das App z4root Verwendet. Kann man aussuchen ob Temporär root bis zum neustart oder Dauerhaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
  11. crystal.life, 11.02.2011 #11
    crystal.life

    crystal.life Android-Experte

    Das gibts im Market gar nimma?
     
  12. wikinger, 11.02.2011 #12
    wikinger

    wikinger Android-Hilfe.de Mitglied

  13. nexusoner, 11.02.2011 #13
    nexusoner

    nexusoner Android-Hilfe.de Mitglied

    z4root hat bei mir nicht funktioniert, habe 2.2.2 frg83g.

    sent from my nexus one - using tapatalk

    # angebissene äpfel faulen schneller #
     

Diese Seite empfehlen