1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root, CWM und Reboot2Recovery --> Back2Stock

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Asus Eee Pad Transformer" wurde erstellt von Vaetheran2107, 20.12.2011.

  1. Vaetheran2107, 20.12.2011 #1
    Vaetheran2107

    Vaetheran2107 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Ich bräuchte mal etwas Unterstützung da ich für mein spezielles Problem, gibt ja mittlerweile unendlich viele Lösungen, noch nicht die richtige Anleitung gefunden hab.
    Ich hab hier ein Transformer, 16GB, Wifi only welches mittels Razorclaw gerootet, per OneKlick CMW und die Reboot2Recovery App installiert hat.
    So ist nichts gemacht und die aktuelle FW steht bei 3.2.1 und DE 8.6.5.19.

    Ich möchte das Pad nun wieder in den Ursprungszustand bringen, d.h. aktuelle FW wie jetzt auch auch nur ohne Root und mit Original Recovery.

    Beim Desire Hd kenn ich mit mittlerweile recht gut aus und hab da keine Probleme mehr, aber das Transformer ist Neuland für mich und ich würd mich über eine kleine Hilfestellung sehr freuen.
    Das Tab ist so wie es ist schon sehr gut und ich möcht in Zukunft auch die OTA Updates von Asus haben.
     
  2. msig, 20.12.2011 #2
    msig

    msig Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Vaetheran2107 bedankt sich.
  3. Vaetheran2107, 20.12.2011 #3
    Vaetheran2107

    Vaetheran2107 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Sieht erstmal gut aus aber aufgrund mangelnder antworten bin ich mir da immer noch nicht sicher. Ich möcht mein Pad nicht bricken.
    Ein paar posts weiter ist ja nochmal eine Methode beschrieben die etwas aufwändiger ist aber mehr Resonanz bekommen hat.
    Ich hatte gehofft das schon jemand das selbe Problem hatte und eine passende Lösung gefunden hat.
    Danke erstmal für dir schnelle Hilfe!

    Edit: Ich glaub auch die .zip funktioniert nur mit dem g-Modell

    Gesendet von meinem Transformer TF101 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
  4. msig, 20.12.2011 #4
    msig

    msig Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.11.2011
    ich hab mein tf101g genauso wie du gerootet, hab aber noch nicht das CWM installiert, weil ich warten wollte ob das funktioniert mit dem back2stock der obigen methode von ILoveAndroid77. einfach nur mit dessen angehängter zip booten, wäre schon schick. aber anscheinend traut sich keiner dran. ich auch nicht. asche auf mein haupt.
     
  5. Vaetheran2107, 20.12.2011 #5
    Vaetheran2107

    Vaetheran2107 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Trauen würd ich mich schon aber ich hab nur die WiFi Version daher passt das nicht.
    Nandroid Backup hab ich schon gemacht, daher sähe ich da keine Probleme wenns schief laufen würde.
    Die andere Methode klingt auch net schlecht allerdings weiß ich da net ob das Stock Recovery auch für De passt und man einfach das deutsche Update von der Asus Seite nehmen kann.
    Alles bissl verworren, warum gibts kein OneKlick Back2Stock für uns? ;-)

    Gesendet von meinem Transformer TF101 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen