1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

root einrichten, daten kopieren,weiter vorgehensfragen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Schemen, 29.07.2009.

  1. Schemen, 29.07.2009 #1
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Hallo liebe Forum User,

    ich will eine komplette Kopie des internen G1 Speichers machen (und auf SD-Card kopieren am besten oder auf den Computer) und danach mit dd eine Kopie der raw Daten von meinem G1 machen.

    Nun meine Frage: Das Gerät zu rooten an sich, ändert da irgendwas? Oder hab ich dann einfach nur root-Rechte und könnte aber auch alles so lassen wie es ist? Oder muss ich dann ein Custom-Build draufspielen? Und wird es beim rooten auch gewipet oder muss man das dafür machen?

    Bei der nächsten Frage schreib ich dann wieder hier rein =) Freue mich über Hilfe und falls das das falsche Forum ist und das eher in "Android Software" gehört, naja dann verschiebe es eben jemand ;)

    Danke!
     
  2. majuerg, 30.07.2009 #2
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Hi!

    Du kannst ein Nandroid Backup machen, was das selbe wie dein Vorhaben ist. Soweit ich es verstanden habe...

    Mich stört ein wenig der Begriff "rooten"... Also wenn du eine andere Rom aufspielst hast du root Zugriff und somit dein G1 "gerootet". Das heißt, dass es auf die Rom ankommt, ob du root Zugriff hast oder nicht. Schließlich kann man auch eine Rom einspielen, die keinen root Zugriff bietet... Also im Grunde ändert sich da schon was, denn du hast nicht mehr deine original Rom drauf.

    Nun, wie schon erwähnt, kommt es auf die Rom an, ob du root Rechte hast oder nicht. Also kannst du es nicht so lassen wie es ist...

    Genau! Warum hab ich ja schon geschrieben.

    Was nun "rooten" ist hab ich ja erklärt. Einen wipe musst du nur machen, wenn du auf eine Rom wechselst, die "anders" ist. Von original Rom auf original Rom mit root Rechten muss man es z.B. nicht machen...

    mfg, ultraMX
     
  3. Schemen, 30.07.2009 #3
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Hi ultraMX, danke für die exakte Antwort!
    Ich frag wieder meine Fragen :)

    Also du hast sehr gut meine Frage verstanden, ich hätte gerne einfach die Original Rom mit root Rechten. Was genau ist ein Nandroid Backup? Brauch ich dafür ein bestimmtes Custom-Build, oder kann man das auf jedem gerooteten Gerät installieren bzw. ausführen?

    War schon richtig, dass dich der Begriff "rooten" gestört hat, denn ich wusste auch nicht so wirklich wovon ich rede. :) Wenn ich die Original Rom mit root Rechten darauf spiele, habe ich dann die Möglichkeit durch die bzw. eine Konsole(n App) die root befehle oder was immer ich tun will auszuführen? Es ist dann ja nichts anders, außer, dass ich in die Konsole auch super user Befehle eingeben kann, oder?

    Und dann hab ich auch meine alten Daten alle noch, weil ich ja nichts verändert habe, außer mir root Rechte verschafft zu haben? Oder muss ich beim draufspielen auch überspielen und somit alle Daten verlieren bzw. überspelen (außer natürlich denen auf der SD-Card)?
     
  4. majuerg, 30.07.2009 #4
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Moin!

    Ein Nandroid Backup ist nichts weiter als ein Backup deines Systems. Dabei werden halt deine Apps, deine Einstellungen und so weiter gesichert.

    Ein Custom-Build ist nicht nötig. Du brauchst dafür einfach nur ein Custom-Recovery. Wobei ein Recovery nur ein minimal Android System ist, dass nur ein paar Befehle beherscht.

    Ja, du kannst natürlich dann auch Konsolen Apps benutzen aber du kannst auch Apps benutzen, die root Rechte brauchen. Was es da genau gibt kannst du dann ja schaun.

    Wenn du nur eine modifizierte original Rom aufspielst, dann müssen deine Daten dabei nicht gelöscht werden.

    Für die G1 User (ich hab ein HTC Magic) kenne ich nur unslaved von zx128. Das ist halt so eine Rom, die dir nur root Rechte ermöglicht. Weitere Infos zu der Rom findest du in dem Thread, den ich ja verlinkt habe.

    mfg, ultraMX!
     
  5. Schemen, 30.07.2009 #5
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Ja dass Nandroid ein komplettes Backup ist hab ich verstanden gehabt *g* aber ich wollte wissen, ob das eine Application ist oder wie das genau funktioniert, ob das im Custom-Build beinhaltet sein muss, etc...

    Das Custom-Recovery, muss ich dann da reinbooten? Wenn ja, dann bedeutet das ja, dass man auch mehrere Custom-Builds bzw. das standard Android auf dem Smartphone laufen lassen kann?

    Juhuu, Daten müssen nicht gelöscht werden!! =D

    Ich hab ein G1 - Glück gehabt, da kann ich unslaved benutzen. :D Aber wozu brauche ich überhaupt ein Custom-Build, wenn ich doch nur ein gerootetes standard-Android System haben will? Werde auch aus den Informationen von der unslaved Seite nicht so schlau...

    Danke wieder für die informative Antwort!
     
  6. LostEden, 31.07.2009 #6
    LostEden

    LostEden Gast

    Hallo!!

    Leider finde ich diese Option Nandroid Backup nicht wenn ich mit Home und Auflegen das G1 starte. Wie oder was muß ich Tun um dieses Backup zu erstellen??
     
  7. Schemen, 31.07.2009 #7
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Ich habs selber (noch) nicht drauf, aber kann es sein, dass es die Fototaste gedrückt halten während dem Anschalten war?
     
  8. Nepomuk, 31.07.2009 #8
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Befolge einfach mal Z3kos Anleitung bis zum Schritt 6 (also bis "Backup Complete" ist).
    Bzw. geht es dort dann weiter mit dem Flashen des Gerätes.
    Das SPL Update ist bspw. nur nötig, wenn du im Folgenden eine Custom ROM aufspielen willst.
     
  9. majuerg, 31.07.2009 #9
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    @Nepomuk: Hier geht es grade um das G1 nicht um das Magic... :D
     
  10. Schemen, 31.07.2009 #10
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    naja ich habe die frage allgemein gestellt, von daher hat er schon recht. jetzt stelle ich sie G1 spezifisch! *g*
     
  11. Nepomuk, 31.07.2009 #11
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Holla, na eben. :eek: Ja, wer lesen kann ...
    Ich bin schon ruhig.
     
  12. Schemen, 31.07.2009 #12
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Hm also ich habe immernoch folgende Fragen:

    Nandroid ist also ein mini-Custom Build, genannt Custom-Recovery, in das ich booten kann, um ein komplettes Backup des Systems zu machen?

    Kann ich auch zb. zu test-Zwecken auch in Standard-Android booten?

    Wozu brauche ich ein Custom-Build (wie unslaved) wenn ich doch nur ein gerootetes Standard-Android System haben will? Um auf die root Rechte zugreifen zu können? Weil ohne Custom-Build die root Rechte nicht in die Konsole eingebunden wären (ist das mit "adb" gemeint?)?

    Und LostEden wollte wissen, wie man ein Backup mit Nandroid macht (ich weiß aber nicht ob er es installiert hat oder überhaupt sein Smartpohen gerootet ist)
     
  13. majuerg, 31.07.2009 #13
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Nicht ganz. Nandroid ist eine Backup Lösung, bestehend aus einem Script und Tools. Dieses Script und die Tools befinden sich in einer "Custom-Recovery", die du booten kannst um ein Nandroid Backup zu machen.

    Das verstehe ich nicht ganz... Du hast doch ein Standard Android am laufen?

    Du brauchst ein Custom-Build, um root Zugriff zu haben. Das bietet eben die Standard Build von T-Mobile nicht.
     
  14. Schemen, 31.07.2009 #14
    Schemen

    Schemen Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.02.2009
    Ahso, das mit Nandroid hab ich dann denke ich verstanden.

    Meine Frage war so gemeint: Wenn ich ein Custom-Build installiert hab, vorraussichtlich unslaved, kann ich dann noch ins Standard-Android Build von T-Mobile booten? Wenn ich es hinterher wieder draufspiele vielleicht? Ist aber nicht so wichtig, vermutlich brauch ich das eh nicht bzw. erstmal nicht. Und den Android Emulator kann ich dafür ja sicher auch benutzen! :D

    Muss ich noch irgendwas beachten beim aufspielen von unslaved auf meinem G1 und beim rooten? Welche ist die beste Anleitung wie man rootet? Ich habe ein deutsches G1 aber nutze das Build lieber auf englisch. Und das Custom-Recovery bzw. Nandroid, mach ich dann anschließend drauf, nachdem ich unslaved draufhab, richtig?

    Achja, unslaved ist ja von deutschen Leuten gemacht worden. Gibt es das eig auch in englisch bzw. eine internationale Alternative? Die sind ja meistens fortgeschrittener, weil die ganze welt mitarbeitet...

    Danke!
     
  15. majuerg, 31.07.2009 #15
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Was die Anleitung angeht, kann ich dir leider nicht mehr weiter helfen, weil ich ein HTC Magic habe und es bei euch G1 Leuten ein wenig anders geht. Am besten du schaust dir mal das G1 Unterforum an. Und was die Builds angeht auch am besten im G1 Forum nachschaun, bzw. wenn für dich unslaved interessant ist mal hier nachschauen.

    mfg, ultraMX!
     
  16. Kenny, 01.08.2009 #16
    Kenny

    Kenny Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2009
    Hi,
    Bin seit heute Hier angemeldet und der totale anfänger noch mit mein Handy (google g1)

    Ich würde mein handy gern Rooten (Jailbreaken wie beim iphone) damit ich neue dateien auf dem markt habe etc.

    aber nur kann ich das leider nicht , habe in youtube schon geschaut wie das funktioniert , und habe mir auch die dateien runtergeladen die dafür notwendig sind , habe alles auf meine Sd karte raufgespielt , und habe dann begonnen wie es bei der anleitung draufstand , doch leider hat mir das nicht weitergeholfen , da das bunte fenster gekommen ist , und mit einer meldung mit ''serial0'' stecken geblieben ist( immer wieder) wusste ich nicht mehr weiter , kann mir da villeicht jemmand helfen???


    firmware version:
    1.5

    Meine handy version lautet:
    Kernel version:2.6.27-00393-g6607056
    san@sandroid #1

    Build-Nummer:
    CRC1


    schöne grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2009
  17. cipher, 01.08.2009 #17
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Auch neue User dürfen die Suchfunktion des Forum, bzw. die FAQ- und Hilfe-Threads nutzen. Da steht dann, wie man es macht.

    Du solltest mit dem Thread "Root mit Goldcard" anfangen ...
     
  18. Kenny, 01.08.2009 #18
    Kenny

    Kenny Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2009
    danke, für die schnelle antwort , da habe ich mich auch informiert , aber leider habe ich kein windows mobile handy , kann ich das nicht iwie anders machen ?? :confused:
     
  19. cipher, 01.08.2009 #19
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
  20. CMcRae, 01.08.2009 #20
    CMcRae

    CMcRae Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,028
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    also du liest entweder nicht...oder bist schwer von begriff..(sollte keine beleidigung sein)

    unslaved, steht auch auf der homepage, ist ein original image nur halt mit root....wozu solltest du dann das original noch drauf tun?? und was hat das mit mehreren leuten zu tun die daran arbeiten?? es ist ja original von google...und da arbeiten ja international die leute mit....verstehe nicht so ganz deine probleme...

    habe selber unslaved drauf, weil ich eben auch original haben wollte aber halt mit root...und dafür ist unslaved auch gedacht...(wie gesagt, steht alles auf der hp...man müsste nur noch lesen...und nicht einfach alles wegklicken..)

    sorry falls es zu forsch klingt...aber du eierst die ganze zeit herum mit den selben fragen, die du dir hättest auch ganz leicht selber beantworten können...wenn du dir die hp mal genau angesehen hättest....
     

Diese Seite empfehlen