1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root: Kriege kein CWM auf SD-Karte

Dieses Thema im Forum "Huawei Sonic (U8650) Forum" wurde erstellt von Charifee, 15.05.2012.

  1. Charifee, 15.05.2012 #1
    Charifee

    Charifee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Hallo an Alle, neu und ahnungslos: Versuche mein neues u8650 (Android 2.3.5.) zu rooten vor dem Urlaub, facebook &Co. müssen runter. Habe bisher - Schnellstart deaktiviert -Debugging aktiviert su.zip auf die SD-Karte update.zip auf die SD-Karte Dann Versuche mit verschiedenen Bat's: RecoveryClockmodByZaDkYn ein komplettes Paket von hier (finde gerade den Beitrag nicht wieder). Dieses beinhaltet schon den Schnellstart und alles. Eigentlich nur Handy an PC, recovery.bat -> Rest sollte von selbst gehen. Die bleiben alle an der gleichen Stelle hängen: -> beliebige Taste drücken "waiting for advice"......... Was mache ich falsch? Gibt es eine bestimmte Anschluss/Einschaltreihenfolge? Fehlen Treiber? Ich hab win7 hp 64 bit. Vielleicht ist eine Kleinigkeit bei den Anleitungen nicht extra erwähnt, die einem Anfänger das Genick bricht? Charifee
     
  2. mr.nuerburgring, 15.05.2012 #2
    mr.nuerburgring

    mr.nuerburgring Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Da hast du zu 100% Recht!
    Ist hier nicht vernüftig innerhalb einem Threat beschrieben,
    das muss man sich aus mehreren zusammensuchen.
    Damit du es nicht lange im Netz rumsuchen musst hier ein link
    speziell für Win7 64bit aus / von meiner Dropbox:

    https://dl.dropbox.com/u/71770251/HUAWEI/Pulse v2.1 Win7 x64 Drivers/Pulse_2.1_Win7_x64_Driver.zip

    Entpacken in ein Verzeichnis deiner Wahl, dann Smartie wieder
    in den Fastboot-Modus versetzen in USB einstöpseln
    dann gehst du in den Gerätemanager und drückst auf den Eintrag
    Android und wählst den Button Treiber aktuallisieren und verweisst
    manuell auf das vorher erstellte Verzeichnis in dem sich die entpackten
    Dateien befinden und installiert die Treiber wenn alles erledigt ist steht da
    ADB Android oder so ähnlich aus der Erinnerung heraus die Schnittstelle
    wird ja unter Win nur angezeigt wenn das Smartie angestöpselt ist. (bei mir)

    Danke-Button drücken erlaubt!:D
     
    Charifee bedankt sich.
  3. Charifee, 15.05.2012 #3
    Charifee

    Charifee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Riesenfreude: Ich bin jetzt Superuser.

    Nur kriegt der Superuser kein Titanium Backup auf die Mühle :scared:. Market meinte, er würde es in Kürze draufspielen, aber es tat sich nix. Wenn ich es erneut versuche, steht beim Download "Installiert".

    1. Wo kann ich es denn suchen?

    2. Brauche ich es unbedingt, um facebook/twitter & Co dauerhaft loszuwerden?

    3. Welche Schritte, um die genannten Apps dauerhaft zu deinstallieren?

    Ich würde glatt nochmal ein Danke springen lassen :thumbsup::thumbsup::thumbsup:

    Charifee
     
  4. mr.nuerburgring, 15.05.2012 #4
    mr.nuerburgring

    mr.nuerburgring Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Zu 1. Im google play store

    Wie hast du es denn gemacht direkt aus dem store oder doch über den Browser?
    Hört sich nach deiner Beschreibung eher nach vom Browser aus an,
    weil da gibt es eine Verzögerung (ein bis zwei min.) bis es an dein Phone gesandt wird.
    Wenn nicht ist das eher ungewöhlich (das Verhalten) versuche es zu deinstallieren
    und noch einmal neu zu downloaden oder halt über den Browser versuchen.
    Ich benutze Titanium Backup nicht, sorry.

    Zu 2. Nö geht auch mit anderen Root-Tools

    Ich benutze zu diesem Zweck Link2SD (Pflicht App für gerootete Smarties!)
    Mit deinstallieren von Systemprogrammen (dazu zähle ich auch Twitter und Facebook)
    sei vorsichtig, da hast du ganz schnell das Problem, dass irgendwelche anderen
    System-Prozesse nicht mehr ordnungsgemäss funktionieren.

    Beispiel: Immer wenn ich den NFC-Dienst, den man ja nicht braucht bei dem deutschen Modell,
    deinstalliere schmiert der google play store ab und zwar immer dann wenn man z.B. eine
    App aktuallisieren will also drückst drauf und dann kommt immer die Fehlermeldung:
    Der Prozess com.google.vending wurde unerwartet beendet.

    Besser ist alles was geht (ausser System-Prozesse geht sehr viel) auf die SD-Card schieben.
    Allerdings musst du diese zwingend neu Partitionieren entweder mit oder ohne Datenverlust.
    Kenne deine PC-Kenntnisse ja nicht.

    Also 1 Partition FAT32 2 Partition ext3 oder besser ext4 (schneller!) dann kannst du
    Link2SD erst zu 100% nutzen! Wurde die zweite Partition von Link2SD ordentlich erkannt
    zusammen mit dem root Zugriff unbedingt neu starten (das Smartie) dann Link2SD starten
    und wenn alles richtig ist, fragt diese App nicht wieder nach dem Dateisystem auf der
    zweiten Partition...:cool2:

    Und nu kannste rumschieben und deinstallieren bis der Arzt kommt...:D
    Aber vorsicht: Wie gesagt das ist ein quick and dirty Programm (Link2SD)
    Einmal deinstalliert für immer weg, bis zum wieder herstellen des Stock ROMs...:cursing:

    Meno ich wollte doch ein komplettes Tutorial dazu schreiben,
    immer diese schnellschüsse und vorgreifen...:glare:
     
  5. Charifee, 15.05.2012 #5
    Charifee

    Charifee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.05.2012
    ..."Beispiel: Immer wenn ich den NFC-Dienst, den man ja nicht braucht bei dem deutschen Modell, deinstalliere schmiert der google play store ab und zwar immer dann wenn man z.B. eine App aktuallisieren will also drückst drauf und dann kommt immer die Fehlermeldung: Der Prozess com.google.vending wurde unerwartet beendet."
    Genau diese Meldung bekomme ich auch immer :cursing:
    Installieren wollte ich über den chip.de Server (Notebook). Der litt mich zum google Market weiter. Die App wollte direkt auf's Phone, wo ich aber als Speicherort SD-Karte bevorzugt eingestellt hatte.
    Es stand dann auch "installiert" mit grünem Haken da, aber ich konnte auf dem Smartie nix finden.
    Von dem Rest, den Du beschrieben hast, hab ich zwar keine Ahnung, würde ich aber wohl hinbekommen.
    Von Smartphones weiss ich überhaupt nichts, hab es erst seit Samstag mein erstes).
    Da ich inzwischen ein deutsches Handbuch aufgetrieben habe, werd ich wohl zunächst mal einen Blick rein werfen. Gestaltet sich doch aufwändiger, als ich dachte.
    Dank Dir nochmals, werde jetzt erstmal brain.exe updaten und ausführen. Vielleicht gehts dann ja schon :o.

    Charifee
     

Diese Seite empfehlen