1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root ohne Bootloader unlock / Garantie bleibt erhalten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Ray" wurde erstellt von mobiwan, 29.10.2011.

  1. mobiwan, 29.10.2011 #1
    mobiwan

    mobiwan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    17.11.2010
    für alle die Bedenken wegen der Garantie haben: Schaut euch das mal an, funktioniert auch prima auf dem Ray

    software exploit


    danke an den Herrn Doomlord ;)
     
    leiche, ghostwheel und horst.sergio haben sich bedankt.
  2. marinefighter, 29.10.2011 #2
    marinefighter

    marinefighter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Moin,

    also habe die Datei runtergeladen und dann ausgeführt, scheint auch durchgelaufen zu sein "all done" und dann das Ray neu gestartet. Nur wie bekomme ich die nicht gewünschten Apps runter? Bei Anwendungen und deinstallieren war nix. Sry aber ist mein erster Versuch ein Gerät zu rooten.

    Ciao

    Andreas
     
  3. mobiwan, 29.10.2011 #3
    mobiwan

    mobiwan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    659
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Andreas, entweder du löscht die zugehörigen Programmdateien (*.apk) im Ordner /system/app per Hand oder du nimmst ein Programm dafür z.b. Titanium Backup
     
    marinefighter bedankt sich.
  4. marinefighter, 30.10.2011 #4
    marinefighter

    marinefighter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Danke Dir,

    also mit Titanium das hat funktioniert. Endlich den vorinstallierten Mist runtergeworfen.

    Aber mit dem Astro Datei Manager habe ich z.B. keinen Zugriff um die Dateien von Hand zu löschen.

    Ciao

    Andreas
     
    leiche bedankt sich.
  5. stillerwinter, 04.12.2011 #5
    stillerwinter

    stillerwinter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Du brauchst einen Dateimanager der root-rechte nutzen kann. Bsp. Rootexplorer oder es file explorer. Dann muss man meistens irgendo im Prg die Schreibrechte einschalten.
     
  6. Flowing001, 04.12.2011 #6
    Flowing001

    Flowing001 Gast

    Danke dafür!
    Habe immer auf so eine Lösung gehofft, da mir die Garantie auch wichtig ist.
    Jetzt noch mal so ne Frage, was kann mann denn mit Root noch so alles machen?
    Ist es damit auch möglich, alle Apps auf der SD-Karte zu speichern?
     

Diese Seite empfehlen