1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root-Rechte auf dem Xelio: Die Rechte von Apps beschränken

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Odys Xelio" wurde erstellt von John_Preston, 11.04.2012.

  1. John_Preston, 11.04.2012 #1
    John_Preston

    John_Preston Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Hallo zusammen,

    trotz der vielen Warnungen und obwohl ich vorsichtig war (dachte ich zumindest), habe ich es trotzdem irgendwie geschafft mein Xelio Tablet teilweise zu schrotten. Nachdem ich alles versucht habe, was mir einfiel, hoffe ich sehr dass ihr mir helfen könnt.

    Entstanden ist das Problem durch mein Vorhaben die App "Permission Denied" zu installieren, da ich mit manchen Berechtigungen, die schon ganz einfache Spiele verlangen, nicht ganz einverstanden bin. Die Installation der App verlief ohne Probleme. Beim Start der Anwendung wurde mir mitgeteilt dass zum Ausführen der Anwendung eine BusyBox benötigt wird, die unter dem angezeigten Link heruntergeladen werden konnte. Nachdem ich die BusyBox heruntergeladen und darin den Install-Button angeklickt hatte, zeigte mir die BusyBox kurze Zeit später an, dass die Installation erfolgreich war, doch schon beim nächsten Neustart war klar, dass irgendetwas nicht stimmte. Denn nach dem Neustart fehlten alle zuvor installierten Anwendungen, das Tablet hatte alle Einstellungen, Zugangsschlüssel, etc. verloren und es war nicht mehr möglich Apps aus dem Market zu installieren. Ich dachte mir zunächst nichts schlimmes dabei und wollte das Gerät auf den Werkszustand zurücksetzen. Nach dem Drücken des "Alles Löschen"-Buttons und dem anschließenden Neustart tat sich jedoch nichts mehr. Stattdessen erschien das Android-Symbol (Android-Roboter mit geöffneter Klappe) und ein rotes Dreieck mit Ausrufezeichen (über der geöffneten Klappe) auf dem Bildschirm und genau hier komme ich im Moment nicht mehr weiter. Schaltet man das Tablet jetzt aus und wieder ein, startet es das System neu, jedoch mit den gleichen Symptomen wie oben bereits beschrieben.

    Da die BusyBox mir vor der Installation mitgeteilt hatte, dass sie sich ins Verzeichnis /system/bin installieren wird, wäre meine Idee, das Verzeichnis /system/bin zu löschen und mit Hilfe des CWM5 Untouched-Backups (http://www.android-hilfe.de/root-ha...o/224254-odys-xelio-firmware.html#post2996247) wiederherzustellen, in der Hoffnung, dass alle bisher ausgelieferten Tablets mit exakt der gleichen Version laufen. Leider weiß ich jedoch nicht, wie ich dass, was sich relativ einfach anhört, bewerkstelligen soll, da ich hierzu root-Zugriff auf die System-Partitionen des Tablets bräuchte, ohne dass das Android-System gestartet wurde. Vielleicht hat jemand von euch hierzu eine zündende Idee, die mir bisher leider fehlte. Eines möchte ich jedoch vorweg noch erwähnen: Ich möchte zur Lösung des Problems nicht irgendwelche Fremd-Firmware draufflashen und nur sehr ungerne irgendwelche Recovery-Programme, etc. in normalerweise nicht zugängliche Bereiche des Flash schreiben. Auch das Flashen des Untouched-Images wäre für mich nur die aller letzte Lösung, wenn alles andere scheitert. Die optimale Lösung wäre die, in der ich das Tablet in den Zustand zurückversetzen kann, in dem es auch nach dem Auspacken war. Ich hoffe ihr könnt mir trotz dieser Vorgaben, deren Einhaltung ich sehr begrüßen würde, irgendwie helfen.

    Viele Grüße

    John_Preston
     
  2. Oma7144, 11.04.2012 #2
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Oh je, gleich alle Fehler, die man so machen kann ;-)

    Zum Thema Busybox hatte ich ja eindrücklich gewarnt.
    Nach Auftreten eines Fehler dann den "Tatort" verunstaltet ...
    Dann noch eine vorgefaßte Meinung, was alles nicht sein soll.

    Jetzt gehst du erst mal in Klausur, bis Odys mit der Firmware rüberkommt.

    Diese wird dann auf das Tab geflasht und damit (und nur damit) hast du
    wieder einen "Zustand, wie nach dem Auspacken".


    :thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2012
  3. SunnyxD, 11.04.2012 #3
    SunnyxD

    SunnyxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.10.2010

    :thumbup:
     
  4. John_Preston, 11.04.2012 #4
    John_Preston

    John_Preston Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.04.2012
    Hallo Oma,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Leider hatte ich deine Warnung bezüglich der BusyBox etwas zu großzügig interpretiert und bin davon ausgegangen, dass du damit vor den Tools, die in der Box enthalten sind und den damit verbundenen Möglichkeiten, warnen wolltest. Da ich die Box bereits von anderen Systemen her kenne und die Installation bisher noch nie derartige Probleme verursacht hat, konnte ich mir nicht vorstellen, dass ich allein durch die Installation das System abschießen könnte. Leider ein Irrglaube und das obwohl ich mir beim Auspacken des Tablets noch geschworen hatte von allem, was das System in Gefahr bringen kann, die Finger weg zu lassen.

    Bevor ich jetzt noch mehr kaputt mache, werde ich auf deinen Vorschlag hören und auf die Original Firmware warten. Mein Problem mit der App "Permission Denied" löst sich dadurch jedoch leider nicht! Gibt es denn keine Möglichkeit diese Anwendung zu nutzen ohne den System-Killer BusyBox zu installieren?

    Viele Grüße

    John_Preston
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2012
  5. joe_sixpack, 12.04.2012 #5
    joe_sixpack

    joe_sixpack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi!

    Ich habe jetzt hier so ziemlich alles gelesen und es wird immer unverständlicher für mich:
    Das Tablet ist komplett offen / Root ab Auslieferungszustand (so steht es hier ja in den Threads). Also brauche ich ja keine Superuser-App, damit ein Programm Rechte anfordern kann.
    Wie ist es aber, wenn ich einem Programm Rechte entziehen will? Speziell geht es mir um solche netten Anwendungen wie: Adfree, Droidwall, LBE Privacy und Permissions...
    Kann mir jemand mal erklären, ob bzw. wie das funktioniert?

    Der Preis für das Teil ist nämlich echt verlockend, allerdings lege ich gern die Kommunikationsregeln fest (welches Programm meint, mal schnell nach Hause zu telefonieren oder via WLAN im Netz herumzuzappeln). Wenn es dafür eine funktionierende Lösung gibt, bestelle ich davon gleich 2 (1 für mich, 1 für meine Frau).
    Ich denke, zum Lesen (unterwegs im Zug) oder mal schnell auf der Couch über WLAN im Netz herumzappen sollte es das Tablet durchaus tun (vor allem bei dem Preis!).

    Viele Grüße, Torsten
     
  6. DiXoT, 12.04.2012 #6
    DiXoT

    DiXoT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    18.11.2011
    @ joe_sixpack
    Ja du hast von Beginn an Root und benötigst keinen Superuser. Apps wie Titanium, Adfree, LBE funktionierten ohne Probleme von Beginn an bei mir! LBE ist allerdings offiziell im Market nicht kompatibel, aber wenn du die apk hast (z.B. von einem anderen Gerät), ist Insatllieren mit dem bereits vorinstallierten ES Datei Explorer kein Problem. Mit LBE können die Rechte jeder App wie von anderen Geräten gewohnt angepasst werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
    joe_sixpack bedankt sich.
  7. Oma7144, 12.04.2012 #7
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Geändert von hävksitol (Heute um 09:46 Uhr) Grund: Link eingefügt wg. Auslagerung aus dem FW-Thread

    Bitte nicht immer alles aus dem Zusammenhang reißen!

    Es gab hierzu noch zwei Antworten, die klarstellen, daß Busybox als solches kein System-Killer ist.


    PS ich werde jetzt davon Abstand nehmen, hier Fragen zu beantworten, da:

    1. einige Facetten von Fragestellern einfach verschwinden
    2. nicht gesichert ist, daß ich überhaupt was wiederfinde
    3. die Antworten ohne den Kontext als mißverständlich empfunden werden können



    :thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
  8. joe_sixpack, 12.04.2012 #8
    joe_sixpack

    joe_sixpack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi!
    Klingt soweit schon mal sehr gut. Wie ist das aber mit Permissions? Das Programm benötigt zwingend eine installierte BusyBox - dazu gibt's aber schon entsprechende Warnungen zur "Schrottung" des Tablets:crying:
    Welche Version (und wohin) kann ich denn dafür installieren?
    Apps bekomme ich problemlos vom Handy (Galaxy S2), daher habe ich ja Busybox & Permissions auch gekauft. Nur ohne BB gibts kein Permissions und das ist einfach "blöd".
    Gerade die Möglichkeit, damit Apps zu beschränken (z.B. wofür benötigt ein Batterie-Monitor denn Zugriff auf Adressbuch & Internet?), finde ich äußerst nützlich. Genau wie Droidwall - irgendwie sehr praktisch/nützlich:thumbup:

    Viele Grüße, Torsten
     
  9. DiXoT, 12.04.2012 #9
    DiXoT

    DiXoT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Allzu sehr kenne ich mich damit nicht aus, allerdings läuft LBE bei mir auch ohne BusyBox. Keine Fehlermeldung o.ä. Somit sollte das Einschränken der Permissions auch funktionieren.

    Ansonsten korrigiert mich!
     
  10. br3zzer, 12.04.2012 #10
    br3zzer

    br3zzer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    In der xelio Firmware ist bereits eine busybox enthalten .
     
    joe_sixpack bedankt sich.
  11. joe_sixpack, 13.04.2012 #11
    joe_sixpack

    joe_sixpack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi!
    Gerne: Ich meine das Programm "Permissions". Dieses setzt eine eine BusyBox-Installation voraus, anderenfalls kommt beim Programmstart der Hinweis mit "BB nicht gefunden" und der Link zum Play-Store. Das Programm selbst startet aber nicht.
    Du kannst dir ja spaßeshalber mal die freie Version aus'm Markt installieren und schauen, ob sie funktioniert...

    Viele Grüße, Torsten
     
  12. br3zzer, 13.04.2012 #12
    br3zzer

    br3zzer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Hallo Torsten,
    ich habe mir die App gerade schnell geladen um für euch zu schauen ob sie funktioniert.
    Also bei mir wurde meine busybox erkannt. Es fehlte lediglich ein symlink(verknüpfung) zu chattr.
    Nach dem ich diesen erstellt habe startet die App.

    Die Symlinks werden folgender maßen erstellt:

    Terminal Emulator aus dem Play Store instalieren,starten uns folgende Zeilen eingeben:

    su
    busybox cp -s busybox chattr

    Danach sollte die Anwendung starten.
     
    joe_sixpack bedankt sich.
  13. joe_sixpack, 13.04.2012 #13
    joe_sixpack

    joe_sixpack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi!
    Danke!!!
    Soeben 1 Stück bestellt - leider gibts in Magdeburg keine Conrad-Filiale (so'n Mist:mad:). Dann darf ich jetzt mindestens bis zum 24.4. warten?!:scared:
    Egal.:sad:
    Mal sehen, was meine Frau dazu sagt. Wenn sie damit zufrieden ist, bestelle ich noch eins, eventuell aber auch den Vision (falls man bis dahin Root-Möglichkeiten hat). Ich hätte nämlich lieber 4:3 als Displayformat, schließlich will ich damit lesen und nicht Filme schauen.

    Viele Grüße, Torsten
     
  14. John_Preston, 14.04.2012 #14
    John_Preston

    John_Preston Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.04.2012

    Hört sich toll an, funktioniert bei mir nur leider nicht. Permissions meldet beim Start nach wie vor, dass die Verknüpfung zu Chattr fehlt.
     
  15. br3zzer, 14.04.2012 #15
    br3zzer

    br3zzer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Chattr muss unter /system/bin liegen.

    Habe vergessen zu schreiben das bevor die Befehle ausgeführt werden natürlich in dieses Verzeichnis gewechselt werden muss(oder den kompletten Pfad mit angeben).
    So sollte es also gehen :

    su
    cd /system/bin
    busybox cp -s busybox chattr
     
    Don_Marco und joe_sixpack haben sich bedankt.
  16. joe_sixpack, 24.04.2012 #16
    joe_sixpack

    joe_sixpack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi!
    Mein Held!!! Danke - Permissions Pro läuft problemlos...
    Ich bin begeistert!

    Viele Grüße, Torsten
     
  17. Don_Marco, 24.04.2012 #17
    Don_Marco

    Don_Marco Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Vielen Dank dafür! Danach hatte ich schon sehr lange und sehr verzweifelt gesucht :love:
     
  18. joe_sixpack, 24.04.2012 #18
    joe_sixpack

    joe_sixpack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi!
    Ich habe jetzt das Firmware-Update gemacht, seitdem ist das Verzeichnis Read-Only gemounted. Kann man das irgendwie ändern?

    Viele Grüße, Torsten
     
  19. br3zzer, 24.04.2012 #19
    br3zzer

    br3zzer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Entweder mit dem ES Datei Explorer oder im terminal müsste es ungefähr so gehen:

    busybox mount -o rw,remount /system
     
    joe_sixpack bedankt sich.
  20. joe_sixpack, 25.04.2012 #20
    joe_sixpack

    joe_sixpack Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hi!
    Das hat super funktioniert. Allerdings war Permissions trotzdem nicht zur Zusammenarbeit zu bewegen.
    Programmstart erzeugt einen schwarzen Bildschirm, nur die Statusleiste ist sichtbar. Nach 15 Sekunden kommt dann die Abfrage, ob ich das Programm beeenden will, weil es nicht reagiert.:thumbdn: Daraufhin habe ich Busybox Pro installiert und die vorhandene BB ersetzen/aktualisieren lassen (notfalls flashe ich das originale Firmware-Update neu).
    Und? - Grinsen auf ganzer Linie! Es funzt!!!:thumbsup:

    Viele Grüße, Torsten
     

Diese Seite empfehlen