1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root rückgängig machen!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Tattoo" wurde erstellt von sxx128, 22.11.2010.

  1. sxx128, 22.11.2010 #1
    sxx128

    sxx128 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2009
  2. ruszel, 06.01.2011 #2
    ruszel

    ruszel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2010
    Hallo,
    ich hab das hier im Netz gefunden und es hat bei mir gefunzt:
    How To: Unroot the HTC Tattoo | TheUnlockr

    ... ist auf englisch aber mit video und sehr einfach wenn du eine Goldcard hast
    (hab keine Ahnung ob die Goldcard zwingend notwendig ist ...)
    aber probiers mal ... mfG ruszel
     
  3. UncannyValley, 06.01.2011 #3
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
  4. ruszel, 06.01.2011 #4
    ruszel

    ruszel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2010
    ... das ist ja schön ;)
    aber es ging hier nicht um "root" sondern um "unroot" ...
    also um das herstellen des orginal zustandes für Verkauf oder einen Garantiefall des Gerätes ... und da hab ich hier noch keine Anleitung gefunden ... ;) (das ist ja eben auch mehr als nur das blosse einspielen des Orginal Roms ... (da fehlt sonst das radio ... und ist halt blöde wenn man keine garantie auf hardware wegen der software bekommt...)
     
  5. UncannyValley, 06.01.2011 #5
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    ... dann mal die Augen richtig aufmachen ;)
    Unter "Verschiedenes" steht da auch wie man das rückgängig macht.
    RUU setzt alles auf Werk zurück, sogar die Recovery (ist ja wohl auch ein ROM) und vermutlich auch Geschichten wie das Radio. Wobei letzteres habe ich beim Tattoo auch noch nicht gesehen, daß es da ein anderes zu flashen gäbe.
    Und "unroot" allein bedeutet eigentlich auch nur das SU zeug zu löschen.
     
  6. Hemeraner, 07.01.2011 #6
    Hemeraner

    Hemeraner Android-Lexikon

    Beiträge:
    917
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Root kann man ganz einfach mittels einer RUU rückgängig machen.
    Dabei wird allerdings das komplette System inklusive Bootloader neu aufgesetzt. Vergleichbar einem "Format C:" bei Windows. Dabei nicht vergessen, vorher alles zu sichern, was einem Lieb ist.
    Hier solltest Du eine passende RUU für Dein Gerät finden (abhängig von Branding und Version): Index of /shipped/Click/
     
  7. Feuersee, 16.04.2011 #7
    Feuersee

    Feuersee Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Hi !

    Habe ein HTC Tattoo von Vodafone (GER) und würde es gerne in den Werkszustand zurücksetzen -> Welches RUU muss ich laden ?

    Muss ich auch irgendwie die Recovery ändern?

    Danke !
     
  8. UncannyValley, 16.04.2011 #8
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Ein deutsches VF update sehe ich dort nicht. Wenn es dir um den VF Bootscreen geht ;) (bzw Garantiefall) nimm das hier: RUU_Click_Vodafone_UK.67.161.18_release_signed_NoDriver.exe

    Mit dem App MoreLocale läßt sich dort auch deustch freischalten.

    Wenn es nur deutsch sein soll und du auf das VF branding verzichten kannst, dann nimm einfach die normale World Wide Edition: RUU_Click_HTC_WWE_1.67.405.6_WWE_release_signed_NoDriver.exe

    hier noch ein thread zu dem thema beim DHD, wird wohl beim tattoo ähnlich sein: Ger Vodafone RUU = GB Vodafone RUU??? - Android Forum - AndroidPIT

    die recovery wird auch von der RUU überschrieben
     
  9. Feuersee, 16.04.2011 #9
    Feuersee

    Feuersee Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Es geht darum, dass ich das Ding gerne verkaufen würde und daher in den Werkszustand zurücksetzen ^^ Und das der nächste keine Probs mit Garantie etc. bekommt.
    Also ratest du mir zu No. 1 ?

    Wobei das denen doch egal sein kann wenn ich von HTC auf ne neuere Firmware geflashed habe... die is ja offiziell oder ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2011
  10. UncannyValley, 16.04.2011 #10
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    ja offiziell sind die RUUs, aber eigentlich nicht für die User bestimmt ;)
    ich weiß nicht ob die da nicht Probleme machen könnten wenn sie es bemerken. Du könntest ja mal bei VF anfragen ob es erlaubt ist eine RUU aufzuspielen, zwecks firmware update, oder ob dann deine Garantie futsch wäre.
    Ansonsten würde ich einfach die englische RUU nehmen und den Käufer daraufhinweisen wie er es auf deutsch umstellen kann (App "More Locale 2" aus dem Market)
     
  11. Feuersee, 16.04.2011 #11
    Feuersee

    Feuersee Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2011
  12. UncannyValley, 16.04.2011 #12
    UncannyValley

    UncannyValley Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    07.04.2010
    naja man kann ja auch englische VF Geräte in deutschland kaufen. Ich habe so eins. Garantie gibt es ja trotzdem von VF.
    du hast nicht zufällig ein nandroid backup von der original firmware?
    ja die anleitung ist nur fürs Desire... könnte natürlich beim Tattoo ähnlich funktionieren
     
  13. Feuersee, 16.04.2011 #13
    Feuersee

    Feuersee Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.02.2011
    Okay dann mach ich das so, dass ich einfach schreib die UK version ist drauf- ich denke das gibt keine Probleme. Danke dir :) Ne leider nicht war da total im eifer des Android 2.3 :D
     

Diese Seite empfehlen