1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root um per Rechnung zu bezahlen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von KingPiKe, 23.01.2012.

  1. KingPiKe, 23.01.2012 #1
    KingPiKe

    KingPiKe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Hallo Leute,

    ich habe bisher keine Erfahrung auf dem Gebiet und daher ein paar Fragen.

    Ich habe ein Desire HD mit Android 2.3.5 mit Sense 3.0 ohne Branding. Das ist also quasi die Standardfirmware.

    Nun gibt es bei VF schon eine Weile die Möglichkeit, Apps aus dem Store mit der Handyrechung zu bezahlen. Das geht allerdings bei mir nicht und ich müsste einen Eintrag ändern damit mir diese Option angeboten wird.

    Nun wollte ich Fragen, ob man die gleiche Firmware aufspielen kann nur eben mit dem geänderten Eintrag und Root-Rechten (würde gerne vorisntallierte Apps löschen, die ich nicht benötige)? Wie müsste ich dazu vorgehen? Und Updates per OTA gibt es dann wahrscheinlich nicht mehr, oder? Gehen dabei alle Einstellungen verloren (Speicherständeb ei Spielen ect pp)?
     
  2. Eneco, 23.01.2012 #2
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Root bekommst du ganz einfach hiermit
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...d-ace-hack-kit-root-s-off-fuer-alle-roms.html

    Dabei gehen alle Daten verloren, da bei deiner Version ein Downgrade durchgeführt werden muss. Wenn das erledigt ist, spielst du einfach diese Version auf
    [ROM][DEC 8] Official RUU_Ace_Sense30_S_HTC_WWE_3.12.405.1 STOCK ROOTED - xda-developers

    Das ist die originale Version + Rootrechte. Dort kannst du dann wie gewünscht den Eintrag in der build.prop(?) ändern und nicht benötigte Apps entfernen.

    OTAs kannst du unter Umständen noch angezeigt bekommen, ich würde aber abraten, diese zu installieren (sofern überhaupt noch welche kommen).
     
    KingPiKe bedankt sich.
  3. Sleepwalker, 23.01.2012 #3
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Mich würde gerade eher interessieren, wie Vodafone auf die glorreiche Idee kommt, das nur mit root funktionieren zu lassen...?!

    Kannst du uns verraten, welche Einträge das sind?
     
  4. Big-Poppa, 23.01.2012 #4
    Big-Poppa

    Big-Poppa Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich denke mal Root will er haben um Apps löschen zu können und nicht weil Vodafone das voraussetzt.
     
  5. Eneco, 23.01.2012 #5
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Nein, das ganze "Per Mobilfunk-Rechnung bezahlen"-Ding funktioniert normalerweise nur mit VF-Branding. Mit root kannst du das Branding aber vorgaukeln, dafür musst du nur einen Eintrag in der build.prop ändern, wenn ich mich richtig erinnere. Hab da mal einen Artikel gelesen, ich mache mich mal danach auf die Suche.

    Edit: Wer suchet, der findet ;)
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...andyrechnung-trotz-customrom.html#post2160800
    Habs allerdings nie selbst ausprobiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
    Sleepwalker und Big-Poppa haben sich bedankt.
  6. KingPiKe, 23.01.2012 #6
    KingPiKe

    KingPiKe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Genau so ist es. Wobei es auch durchaus mit Geräten ohne Branding geht. Warum das jetzt so unterschiedlich ist, weiß keiner. Wenn es allerdings nciht funktioniert kann man eben diesen einen Eintrag ändern. Und das ist mein Ziel. Apps zu löschen ist eher Sekundär.

    Danke für die Links. Werde ich mir mal durchlesen :)
     

Diese Seite empfehlen