1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root - was geht zu welchem Preis?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Xperia Neo" wurde erstellt von JackMcRip, 01.10.2011.

  1. JackMcRip, 01.10.2011 #1
    JackMcRip

    JackMcRip Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Hi Zusammen,
    ich überlege mein Neo zu rooten!
    Jedoch vorher ein paar Fragen:

    1) Ich mache viel mit Tasker und würde gerne GPS automatisch anschalten lassen ohne Nachfrage. Weiß jemand ob das geht wenn ich root habe?

    2) Was macht Superuser? Root ist doch damit ich die Systemdateien lesen und schreiben kann, oder?

    3) funktioniert nach dem rooten die Android Firewall Droidwall?

    4) Ich habe auf dem Samsung I5700 immer Custom ROMs benutzt. Bin jetzt froh keins mehr zu brauchen Das Neo ist, bis auf fehlende Rootrechte, super. Bei Custom ROMs habe ich immer Bedenken ob nicht meine Benutzernamen mitsamt Passwörter ausspioniert und weiter gereicht werden.
    Wie hoch schätzt Ihr die Gefahr bei Wotan ein?

    5) woher stammt die Firmware auf die ich downgraden muss bevor ich Gingerbreak ausführen kann?

    6) hat schon mal jemand untersucht ob das spätere Update auf neueste Firmware wirklich vom Sony Ericsson Server kommt oder vielleicht woanders hin verbunden wird?
     
  2. -stephan-, 01.10.2011 #2
    -stephan-

    -stephan- Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Motorola Moto X (2015) Play
    Guten Morgen!

    Ich versuche mal einen Teil deiner Fragen zu beantworten. Habe mein Neo jetzt knapp 5 Wochen. Hatte vorher ca. 1 Jahr lang ein Galaxy S I9000 und immer Root und diverse Customroms auf dem Telefon. Habe mein Neo seit dem Auspacken noch nicht gerootet, weil ich bisher noch keinen Grund dafür hatte. Bzw. keinen Root für die reibungslose Nutzung des Neo gebraucht habe.

    zu 1. hab es mit dem Neo noch nicht versucht, aber Rootrechte sollten keinen Einfluss auf die GPS- oder Taskeinstellungen haben. Bzw. hatte ich auf dem I9000 keine Probleme

    zu 2. Hast du Rootzugriff bist du der Superuser mit den entsprechenden Rechten. Die Superuser-App ist eine Art Kontrollapp. Die Superuser-App zeigt dir an, welchen Apps du Rootrechte genehmigt hast. Sehr praktisch.

    Android Root

    hier ist der Begriff Root / Superuser noch mal erläutert:

    http://www.androidpit.de/de/android/wiki/view/Root

    zu 3. sollte funktionieren

    zu 4. ich denke die Gefahren bei Wotan sind aufgrund der sehr hohen Nutzerzahlen sehr gering. Falls da wirklich etwas Unkorrektes laufen sollte hätten das sehr wahrscheinlich schon diverse Nutzer mitbekommen und in den Foren dieser Welt gepostet

    zu 5 und 6. kann ich ich dir leider nix schreiben

    PS: Kannst ja mal posten wenn dein erster Rootversuch erfolgreich war. Spätestens mit Erscheinen der ersten CM7 Nightlys für das Neo muss ich dann auch Rooten bzw. den CWM installieren :O) CM7 ist Pflicht !!!

    Gruß

    Stephan
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  3. JackMcRip, 01.10.2011 #3
    JackMcRip

    JackMcRip Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    27.06.2010
    Noch mal zu 1:
    Seit Android 2.3 kann kein Programm mehr ohne extra Zustimmung des Users das GPS einschalten.
    Tasker (Eine App zum Automatisien des Telefons) kann das GPS, glaube ich, mit Rootrechte trotzdem anschalten. Aber das hätte ich gerne bestätigt.

    Tasker schaltet alle 6 Min mein Bluetooth für 3 Min an.
    Wenn ich im Auto sitze verbindet sich das Telefon mit dem Auto.
    Dann soll der Radarwarner Trapster kder Waze starten.
    Macht aber nur Sinn wenn GPS an ist.
    Und das nur wenns Automatisch an geht.
    Daher ist mir das so wichtig!!!
     
  4. -stephan-, 01.10.2011 #4
    -stephan-

    -stephan- Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Motorola Moto X (2015) Play
    OK verstehe worauf du hinaus willst. Kann dir da aber nicht helfen. Versuchs mal über die Suchfunktion. Bei TASKER und GPS kommen ne Menge Treffer. Vielleicht ist da ja was dabei. Viel Erfolg.
     
  5. Armani80, 07.03.2013 #5
    Armani80

    Armani80 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2013
    Ich nutze auch Tasker zusammen mit secure settings inkl. Helper. Root-Rechte sind auch vorhanden. Aber leider komme ich nur so weit, dass Tasker zwar versucht das GPS zu aktivieren, aber dann kommt die Nachfrage ob ich "Zustimmen" möchte oder nicht.
    Kann man diese Nachfrage irgendwie unterdrücken oder automatisch beantworten lassen?
    Ich hatte das mal mit Tastensimulationen ("Trackball") hinbekommen, funktionierte aber nur sporadisch.
     
  6. Armani80, 27.05.2013 #6
    Armani80

    Armani80 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2013
    Um das Thema nochmal aufzugreifen...

    Hat noch jemand andere Lösungsansätze?
    Hat das Fenster der Nachfrage nach der Zustimmung vielleicht einen bestimmten Namen?
    Kann man mit Tasker gezielt Eingaben an bestimmt Fenster senden?
     

Diese Seite empfehlen