1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root wenn schon 2.1 vorhanden ist bei Vodafone Stein?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von unam, 27.08.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unam, 27.08.2010 #1
    unam

    unam Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2010
    Hi Jungs,

    Ich weiß das Thema ist tausendfach durchgekaut und ich habe mir auch schon alle Beiträge durchgelesen und bin auch sehr aufgeklärt.

    Jedoch scheint es mir so, als ob ich nur BEIM UPDATEN auf 2.1 rooten kann. Wie ist es wenn ich sogar schon 2.1-update1 drauf hab? Das ganze ist von Vodafone...

    Kann ich trotz allem nach dieser Anleitung gehen? Ist dann trotz allem das 2.1update-1 drauf? Kann ich in Zukunft trotzdem Updaten?

    Danke im Voraus für eure Hilfestellungen.

    Schöne Grüße
     
  2. TimeTurn, 27.08.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Nein, rooten kannst Du jederzeit. Nur wenn das letzte Update via WLAN oder UMTS gemacht wurde gibts probleme - siehe dazu den letzten Absatz zu meinem Mod (siehe Signatur).

    Updaten kannst Du immer per SBF und manuellem flashen - aber rooten behindert das Update eh nicht - nur wenn Du sowas wie Memhack draufschiebst kanns Probleme beim Update geben - das aber auch nur, wenn du es nicht manuell machst, sondern vai WLAN/UMTS.
     
  3. -FuFu-, 28.08.2010 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    naja, sobald eine Datei im system geändert wurde, wie beim update geupgraded wird, ist nix mehr mit update per OTA ;) dann nurnoch per RSD Lite oder MSU ^^

    aber ansonsten kann man immer und jede firmware rooten, allerdings macht das update was per OTA eingespielt ist probleme, das ganze hab ich aber auch im Thread zur aktuellen Firmware behandelt...

    und bevor hier blöde fragen entstehen, rumgeflamet wird, oder sich aufgeregt wird, warum wieder so ein Thread, werd ich hier closen...

    ich denke, wenn du dich eingelesen hast, solltest du ja nun die schritte kennen um zu rooten ;)
    ansonsten SuFu sollte jede frage beantworten können
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen