1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root wer und wie?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von Th333333, 22.04.2012.

  1. Th333333, 22.04.2012 #1
    Th333333

    Th333333 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Hallo,ich wollte einfach mal wissen wer von euch das Nexus gerootet hat...
    bitte kommentiert mit ja und nein:)
    Außerdem wäre es cool wenn ihr sagen würdet wie ihr gerootet habt ( manuell oder automatisch)
    Und welche Erfahrungen ihr bisher gemacht habt:)

    Sent from my Galaxy Nexus using Android-Hilfe.de App
     
  2. derPianist, 22.04.2012 #2
    derPianist

    derPianist Gast

    Habe nicht gerootet.

    Aber das gehört ganz klar und absolut eindeutig ins Root Unterforum. ! :rolleyes:

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  3. Shaddow, 22.04.2012 #3
    Shaddow

    Shaddow Gast

    Root muss.
    Irgend so eine Methode dass ich den voodoo rootkeeper nutzen kann. So kann ich vor einem ota update unrooten und danach rooten ohne PC. :thumbup:

    Hier spielen Ninjas, Vorsicht fliegende Wurfsterne.
     
  4. loco-, 22.04.2012 #4
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Hab meins vom Galaxy Nexus ToolKit rooten lassen, inkl. Unlock und Recovery.
     
  5. cbt1982, 23.04.2012 #5
    cbt1982

    cbt1982 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    319
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Hallo, nicht gerootet.

    Spiele aber seit vielen Tagen mit dem Gedanken zu rooten, finde aber nicht die überzeugenden Argumente dafür. Zum Rooten würde ich aber das Toolkit nehmen.
     
  6. Shaddow, 23.04.2012 #6
    Shaddow

    Shaddow Gast

    Ich habe diese Methode benutzt.

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1352413

    Aber nach einem ota update sind due root rechte weg.

    Dafür gibt es diese app: https://play.google.com/store/apps/details?id=org.projectvoodoo.otarootkeeper

    Argumente für root:
    Adaway oder adblog
    Lbe privacy guard
    Entfernen von überflüssigen apps (könnte Probleme bei ota updates machen)
    Titanium back up
    USB otg mit zb der stickmount app
    Mehr Beispiele fallen mir nicht ein.

    Ich nutze meine root rechte zur zeit für den werbeblocker und lbe.

    Hier spielen Ninjas, Vorsicht fliegende Wurfsterne.
     
  7. Nexus S, 23.04.2012 #7
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    ja. brav manuell
     
  8. odaringa, 23.04.2012 #8
    odaringa

    odaringa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.03.2010
    root mit toolkit...
    hauptsächlich wegen werbeblocker und titanium
    naja seit IMM76I hab ich kein root mehr...:-(
     
  9. Th333333, 23.04.2012 #9
    Th333333

    Th333333 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Wenn ich rooten würde würde ich manuell bevorzugen:)
    Aber welche Pros und Cons gibts? :)

    Sent from my Galaxy Nexus using Android-Hilfe.de App
     
  10. Nexus S, 23.04.2012 #10
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Kann man sich herleiten.
    MANUELL = handgemacht, gilt wie bei Marmelade: du weisst was du machst und weisst was drin ist


    Gegenargument:
    Du musst dich einlesen, dich dami beschäftigen und für dein Device die richtigen Files finden ^^
     
  11. Th333333, 23.04.2012 #11
    Th333333

    Th333333 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.02.2012
    Ja deswegen finde ich manuell ja auch besser :)

    Sent from my Galaxy Nexus using Android-Hilfe.de App
     
  12. doodlez, 23.04.2012 #12
    doodlez

    doodlez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Per Toolkit unlocked und gerootet. Manuell wär generell kein Problem, aber da fehlte einfach die Lust. So dauerte die ganze Aktion keine 10min.

    Mittlerweile ist Root für mich nicht mehr wegzudenken. Die Vorteile liegen auf der Hand. Adfree, LBE Guard, Titanium, Autostarts usw.
    Vor allem sinnvoll zum Entfernen lästiger Bloatware.
     
  13. N2k1, 23.04.2012 #13
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Manuell liege ich unter 5 Minuten ;-)

    Welche Bloatware willst Du denn entfernen?
     
  14. Shaddow, 23.04.2012 #14
    Shaddow

    Shaddow Gast

    Gute frage. Die facebook app ist doch gar nicht instaliert.
     
  15. derPianist, 23.04.2012 #15
    derPianist

    derPianist Gast

    Mhm. Auf keinem Nexus gibts Bloatware.

    Und wenn dich eine App von Google stört kannst du sie ganz einfach in den Einstellungen deaktivieren...

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  16. boshot, 24.04.2012 #16
    boshot

    boshot Android-Guru

    Beiträge:
    3,462
    Erhaltene Danke:
    997
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Das mit der Bloatware war doch nur ein Beispiel für was Root gut sein kann..

    Bitte da jetzt keine Diskussion drum machen..hier nur Root wer und wie?
     
    doodlez bedankt sich.
  17. doodlez, 24.04.2012 #17
    doodlez

    doodlez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Wusste nicht, dass alles auf die Goldwaage gelegt wird. Habe noch ein Arc S, daher Bloatware. Und diesen Thread werden sicherlich auch Nicht-Nexus-User mal ansehen, die sich für Root interessieren. ;)

    Ansonsten hat es bei mir leider 10 Minuten gedauert, weil ich 7 damit verbracht hab, mir einen Kaffee zu holen und zunächst keinen Zucker fand. :p

    BTT:
    Grade beim Nexus hatte ich mir eigentlich mal vorgenommen es nicht zu rooten. Der Vorsatz hielt aber nur 2 Tage. Die Vorteile überwiegen einfach und das Nexus rooten ist ja auch nicht besonders schwer.

    Werbefreie Apps und diversen Apps "unnötige" Berechtigungen entziehen, das sind für mich die Hauptargumente.
     
  18. Shaddow, 24.04.2012 #18
    Shaddow

    Shaddow Gast

    Genau unnötige Berechtigungen. Nur stürzt "where is my water!? " ab wenn es nicht auf die Telefon id zugreifen kann. So als beispiel.

    Bei meinem x10 war viel unnützes drauf. Auf dem nexus finde ich, sind nicht wirklich überflüssiger Müll drauf.

    Hier spielen Ninjas, Vorsicht fliegende Wurfsterne.
     
  19. Nexus S, 24.04.2012 #19
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,050
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Manche ROM's sid voll mit irgendeinem MIST
     
  20. N2k1, 24.04.2012 #20
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Es geht um die Stock-ROMs fürs NEXUS.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     

Diese Seite empfehlen