1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root- Werkseinstellung- Root

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von Hennbersch, 04.07.2012.

  1. Hennbersch, 04.07.2012 #1
    Hennbersch

    Hennbersch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2012
    hi zusammen
    ich hätte mal grade ne evtl doofe frage:
    nachdem gestern der play store nichtmehr ging habe ich heute mein handy auf werkseinstellungen zurück gesetzt. von den apps die root benötigen spinnen einige nach neuinstallation. sind die root rechte nach einem werksreset etwa auch zurückgesetzt worden? ich blick da grad nicht so wirklich durch^^
    danke schonmal für eure hilfe.
     
  2. MrNilsson, 04.07.2012 #2
    MrNilsson

    MrNilsson Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    253
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Normalerweise sind nach einem Werksreset die Root Rechte ebenfalls gelöscht. Roote einfach nochmal. Dauert ja nur 2 Minuten.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  3. nuck, 04.07.2012 #3
    nuck

    nuck Android-Experte

    Beiträge:
    741
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.01.2012
    also das dir root rechte nach nem reset weg sind ist mir neu. ausser du hattest superuser nicht als system app. system apps werden beim reset nicht gelöscht...

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  4. Hennbersch, 04.07.2012 #4
    Hennbersch

    Hennbersch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2012
    ich hab das vor 3 wochen schon einmal gemacht, da lief alles ohne probleme.
    habe mein handy jetzt komplett zurück gesetzt mit speicherkarten und allem. danach habe ich wie vor 3 wochen nach diesem guide gehandelt. alles lief auch genau wie vor 3 wochen ab, das männchen mit der schachtel war am start, ich bin ins menü gekommen, hab boot from sd card und die zip datei UnRoot ausgewählt. dann kahm die gelbe schrift alles war in butter und ich hab reboot ausgewählt.
    jetzt meinen aber meine ganzen apps die root benötigen sie hätten eben kein root. roochchecker meint das auch. nur warum?

    ps: superuser hat den werksreset überlebt, ist noch auf dem handy und meldet sich auch. aber es taucht nirgends in den einstellungen auf oder in den apps
     
  5. nuck, 04.07.2012 #5
    nuck

    nuck Android-Experte

    Beiträge:
    741
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    30.01.2012
    wenn du die datei unroot geflasht hast is es normal. du musst die root.zip flashen. die unroot macht das rooten rückgängig...

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  6. Hennbersch, 04.07.2012 #6
    Hennbersch

    Hennbersch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2012
    ach, genau die mein ich doch^^ war n schreibfehler. hab zuerst die root benutzt, ging nicht. danach hab ich unroot geladen und neugestartet, quasi geunrootet XD. dann wieder easy reboot und beim kastenteufel wieder Root- i9001- signet ausgesucht und gebootet.
    im handy display steht auch install complete. enjoy. aber trotzdem kein su
    die datei ist ja die richtige und selbe wie vor 3 wochen

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:55 Uhr wurde um 18:17 Uhr ergänzt:

    gibt es noch eine andere möglichkeit root zu bekommen? ich bin mir sicher das ich alles wie beim letzten mal gemacht habe aber es funktioniert trotzdem nicht. er installiert alles, bootet neu aber ich habe keine root rechte, ich versteh das nicht. kann es evtl sein das die root i9001 datei irgendwie veraltet ist oder so? vor 3 wochen hat es ja noch einwandfrei geklappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2012

Diese Seite empfehlen