1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[root] XXKL7, bisher keine Möglichkeit zu rooten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von - raGe -, 05.01.2012.

  1. - raGe -, 05.01.2012 #1
    - raGe -

    - raGe - Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hi Folks,

    habe mich nun nach einer N8 durchlesen hier im Forum an mein Note gemacht, um es zu rooten. Die Basics in etwa verstehe ich mittlerweile, mein altes Desire hatte ich auch bereits problemlos gerootet.

    So, nun aber zu meinem Problem:
    Ich habe mein Note seit einigen Wochen, habe auch erst kürzlich das Firmware Update auf XXKL7 ausgeführt.
    Nun gibt es allerlei Anleitungen, darunter auch die ODIN Variante, die ich allerdings aufgrund des steigenden Counters nur als allerletzte Alternative sehe.

    Ich hab bereits versucht über "Doomlords root Kit v4" und das "InitialCFRootFlasher Tool" durchzukommen, leider ohne Erfolg ("no permissions to write" usw). :sleep:
    Nun hab ich mir überlegt, dass es vielleicht noch garkeine andere Möglichkeit gibt, die XXKL7 ohne Odin zu flashen?
    Lieg ich da richtig oder gibts doch noch eine Möglichkeit?

    Ich würde gern auf das "CheckRom Revo HD" umsteigen, was könnte man machen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
  2. Indymen, 05.01.2012 #2
    Indymen

    Indymen Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Nimm das Rom von Frank, das Sheep-ROM, damit kannst du über Odin flashen, ohne den Counter zu aktivieren, danach kannst du ein dann dir den CWM-Manger laden, und ab geht die Post. Habe bereits mein drittes ROM probiert, und noch kein gelbes Dreieck, oder Countererhöhung. Ansonsten lies mal den Thread Hilfe für Anfänger von Frank, da steht eigentlich alles sehr gut beschrieben darin.

    Gruss Indy
     
  3. chris70, 05.01.2012 #3
    chris70

    chris70 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Phone:
    LG G4, S6 Edge Plus, S7 Edge
    Das mit dem Rom von Frank habe ich mir durch gelesen und soweit auch alles verstanden um mit der KL7 root zu erlangen.
    Aber sehe ich das richtig, das ich vorher keine Möglichkeit habe ein Backup des alten originalen System zu machen zb mittels CWM?
    Danke für Antworten!

    Gruß Chris

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Indymen, 05.01.2012 #4
    Indymen

    Indymen Android-Experte

    Beiträge:
    573
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    18.03.2010
    so wie ein nandroid ? Nein, das geht nicht.
     
  5. - raGe -, 05.01.2012 #5
    - raGe -

    - raGe - Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hmmm...

    danke erstmal für die Antwort.

    Ich bin dennoch skeptisch, weil ich überall lese, dass es per Odin IMMER zu einer Erhöhung des Flashzählers kommt. Und mit Frank's Sheep rom solls OHNE gehen?
    Vor der XXKL7 gab es die Möglichkeit über verschiedene Tools (nicht Odin!) zu flashen...sollte ich also vielleicht warten auf so ein 1-Click-Root Dingen?
    Ich bin ein bisschen verwirrt...
     
  6. Blaufasan, 05.01.2012 #6
    Blaufasan

    Blaufasan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.09.2011
    die xxkl7 ist flashbar

    auf xda gibt es den kernel

    den muss man nur mit intial flasher flashen dann sollte es gehen
     
  7. - raGe -, 05.01.2012 #7
    - raGe -

    - raGe - Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012

    Hab ich bereits probiert, habe folgenden Kernel:

    CF-Root-SGN_XX_DBT_KL7-v5.0-CWM5.zip

    durch den InitialRootFlasher gejagt, sah anfangs auch gut aus, Gerät bootete neu, allerdings ohne Rootrechte und im Batchfenster kam folgende Nachricht:



    Woran also bin ich gescheitert?
     
  8. Blaufasan, 05.01.2012 #8
    Blaufasan

    Blaufasan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.09.2011
    bei mir hat es auch nicht am anfang geklappt

    damals mit der kk9

    ich hab einfach handy aus und wieder eingesteckt

    einfach mal pc neustarten und nochmal versuchen

    so hat es zumindest bei mir geholfen
     
  9. - raGe -, 05.01.2012 #9
    - raGe -

    - raGe - Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Leider nein :( egal wie oft ich den Rechner neustarte oder das Note selbst...immer wieder der selbe Fehler.

    Selbst auf "Werkseinstellungen" zurück, bringts keinen Unterschied.
     
  10. frank_m, 05.01.2012 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es kommt IMMER zur Erhöhung des Flashcounters, WENN man einen unsignierten Kernen flasht.

    Ja, weil der Stock Kernel drin ist. Der ist von Samsung signiert.

    Das wird es nicht geben, da die Sicherheitslücke geschlossen wurde.

    Entweder gelbes Dreieck, oder Sheep 2.0. Die Wahl muss man treffen.
     
  11. - raGe -, 05.01.2012 #11
    - raGe -

    - raGe - Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Na dann lieber Sheep 2.0 :)

    Ich werds jetzt also versuchen über Odin, die Sheep 2.0.tar als PDA zu laden, sonst aber nichts umzustellen ( Häkchen nur bei Autoreboot und F.Reset Time ) und das Ganze dann 2x booten zu lassen...richtig?

    Hab schon die Schweissperlen inne Augen :D
     
  12. cargo, 05.01.2012 #12
    cargo

    cargo Gast

    Mach doch einfach folgendes:

    Flash per Odin zurück auf die XXKK9.

    Dann mit dieser hier rooten und Recovery installieren: CF-Root-SGN_XX_DBT_KL7-v5.0-CWM5.rar

    Anschliessend, ist die KK9 gerootet mit CWM Manager und Recovery.

    Nun diese CustomROM per CustomRecovery flashen: KL7+CF-Root+deodexed+zipalign.zip
    Diese ist nur gerootet deodexed und zipaligned, Rest absolut Stock.

    Danach habt die fast originale XXKL7 gerootet und installiert.

    Der binary Counter wird nicht erhöht.
    Damit es so bleibt, weitere CustomROMs nur per CustomRecovery flashen.

    Fertig.
     

    Anhänge:

    • kkl7.png
      kkl7.png
      Dateigröße:
      115.3 KB
      Aufrufe:
      102
  13. - raGe -, 05.01.2012 #13
    - raGe -

    - raGe - Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Hmm? Warum genau zurückflashen?

    Ich dachte, wenn ich Sheep 2.0 wie oben beschrieben drüberbügel mit Odin, hab ich doch bereits root mit cwm aktiviert oder nicht?

    Möchte sowieso erstmal einige Roms testen, am liebsten ohne grosse Umwege zum "CheckRom Revo" oder "RocketRom"...

    WhHAaaa ich dreh mich grad irgendwie im Kreis?!
     
  14. cargo, 05.01.2012 #14
    cargo

    cargo Gast

    Ich denk du möchtest die KL7 nur gerootet haben?
    Da KL7 im Moment nicht direkt gerootet werden kann, deshalb der Downgrade.

    Anschliessend dann die CustomROM flashen, diese ist nur gerootet, zipaligned und deodexed.
    Es hat sonst keinerlei Veränderungen.

    Ich dachte darum ging es hier, du möchtest die KL7 haben, eben mit Rootrechten.

    Die SheepROM hat, im Gegensatz zur genannten ROM, schon wieder, einige Mods und Tweaks integriert. (soll natürlich nicht negativ klingen...:cool2:)
     
  15. humiboy, 05.01.2012 #15
    humiboy

    humiboy Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,169
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    ich bin auch seit paar Tagen am überlegen ob ich mein Note rooten soll oder nicht. Hab auch die KL7 drauf ohne Root halt.

    Kann man den EFS Ordner auch ohne Root sichern bevor man z.b sich die Sheeprom 2.0 KL7 mit integriertem Root per Odin flasht?

    Eine andere Möglichkeit gibts doch auch wenn man z.b ne ältere Stockfirmware flasht und dann rootet mit InitialRootFlasher ?
    Aber da die Sheeprom eh gerootet ist kann man sich ne ältere zu flashen sparen nee?
    Kann man übrigens auf der Sheeprom die Voodoo Loader App installieren oder wird es nicht unterstützt?
     

Diese Seite empfehlen