1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root Zugriff (HTC Tattoo)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Tattoo" wurde erstellt von Probot, 09.01.2010.

  1. Probot, 09.01.2010 #1
    Probot

    Probot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Hallo!

    Hat es von euch bereits jemand geschafft, auf dem HTC Tattoo als Root in die Shell zu kommen?

    Ich habe es bereits mit der telnetd-Methode versucht, aber die Datei existiert leider nicht unter /system/bin/. Deshalb habe ich telnetd auf die SD und dann nach /data/data kopiert, da die anderen Ordner schreibgeschützt sind. Aber wenn ich versuche, telnetd auszuführen, erhalte ich immer die Fehlermeldung: "permission denied"

    Dann habe ich es mit der ADB versucht ("adb remaount"), aber leider auch "permission denied".

    "su" habe ich auch bereits im Terminal Emulator eingegeben, ebenfalls Fehler.

    Root Explorer Funktioniert auch nicht.

    Hat jemand eine Andere Möglichkeit gefunden?

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2010
  2. wikinger, 10.01.2010 #2
    wikinger

    wikinger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    Galaxy S7
    Ich habe da was gefunden.
    Link
    könnte das Funktionieren?
    Mein Englisch ist nicht so gut aber irgend wie hört es sich gut an ;-)


    Mit Grüssen
     
  3. Probot, 10.01.2010 #3
    Probot

    Probot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2009
    hallo wikinger. Danke für den Link.
    Habe mir mal alles durchgelesen. Doch leider wird man, laut Autor des Beitrages, durch diese Mehtode nicht zum root (superuser). Damit kann man nur den SimLock aufheben oder ein Branding entfernen.

    Also bin ich weiterhin auf der Suche nach ner Lösung
     
  4. roalter, 11.01.2010 #4
    roalter

    roalter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Hallo, ist da wirklich noch nichts los mit einem root-zugriff? Ich hab mittlerweile alle Möglichkeiten ausprobiert. Jedoch haben die falschen Images (z.B. fürs Magic) auch nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Gibts keine andere Möglichkeit die Systempartition writable zu bekommen und damit su ausführbar zu machen? Oder hat jemand eine andere lösung wie man ein Zertifikat in das Teil reinbekommt? beste grüße, luis.
     
  5. Probot, 16.01.2010 #5
    Probot

    Probot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2009
    *push*
    Suche immer noch nach einer Möglichkeit für root-Zugriff
     
  6. bibabutzi, 20.01.2010 #6
    bibabutzi

    bibabutzi Android-Experte

    Beiträge:
    584
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    22.06.2009
    Ich denke das das Tattoo nicht wirklich die Tüftler und Informatiker als Zielgruppe anspricht. Also werden auch nicht viele Leute daran werkeln

    wird also schwer
     
  7. Probot, 20.01.2010 #7
    Probot

    Probot Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Hallo!
    Das ist zum Glück nicht so. Es sind sogar einige bereit für einen Root-Zugriffs-Hack zu zahlen. Siehe folgende Threads:
    [FONT=&quot]http://www.modaco.com/index.php?showtopic=299976[/FONT]

    Das HTC Desire/Eris ist anscheinend ähnlich zum Tatto da die Tüftler an der selben stelle hängen:
    [FONT=&quot]http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=5394887[/FONT]

    Leider wurde in beiden Threads noch keine Lösung gefunden :-(
     
  8. Ling-Ling, 26.01.2010 #8
    Ling-Ling

    Ling-Ling Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Nexus S
    weiß jemand schon was neues?
     
  9. Ling-Ling, 06.02.2010 #9
    Ling-Ling

    Ling-Ling Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Nexus S
    Wäre ganz schön wenn dieser Thread ins Rootsubforum verschoben werden würde!

    edit: Danke.

    Bisher wohl noch kein Erfolg, aber das Interesse an einem Root wird meines Gefühl nach immer größer...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2010
  10. Smoky, 07.02.2010 #10
    Smoky

    Smoky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Phone:
    Huawei Ascend P6
  11. roalter, 08.02.2010 #11
    roalter

    roalter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2010
    Ja aber wie du schon selber sagst: du hast kein Interesse daran, also weißt du auch nicht genau wo jetzt das Problem liegt.

    Die anderen HTC modelle (wenn auch Android) lassen eigene Parameter für Kernel bzw. Images über den BootLoader einspielen. Jedoch ist das beim HTC Tattoo etwas besser geschützt weil die von HTC die Lücken geschlossen haben.

    Was mich persönlich nervt ist, dass ich kein System-ROM-Dump hinkriege. Damit könnte man zumindest ein paar Dinge im Simulator testen. Jemand schon mal das ROM vom Tattoo auf die SD-Karte bekommen? Müssten so 512 Mb sein...

    cheers,
    luis.
     
  12. medikopter, 09.02.2010 #12
    medikopter

    medikopter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
  13. medikopter, 11.02.2010 #13
    medikopter

    medikopter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    23.02.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    nicht gesehen das der link schon genannt wurde.

    mod bitte löschen :) danke
     
  14. -bm-, 12.02.2010 #14
    -bm-

    -bm- Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Hallo!
    Wir sind ein paar fleißige Jungs aus dem XDA-Dev-Forum, die sich ebenfalls mit dem Rooting des Tattoos befassen. Wir sind auf eine vielversprechende Sicherheitslücke im Linuxkernel 2.6.29 gestoßen, die im Tattoo nicht entfernt wurde. Es existiert für x86-PCs ein funktionierender Exploit um Root-Rechte zu erlangen, es laufen aktuell Arbeiten, die Code auf ARM zu portieren um damit eventuell das Tattoo rooten zu können. Wir sind an einer Stelle angelangt, an der wir den Exploit zwar für das Tattoo compilieren und darauf ausführen konnten, bisher aber ohne Erfolg, der integrierte Assembler-Code braucht aber wohl noch etwas Überarbeitung. Wenn hier jemand unter euch ist, der fit ist in der ARM-Entwicklung (vor allem asm!), so würden wir uns über seine Mithilfe freuen. Alle anderen sind natürlich eingeladen, den Thread aufmerksam zu verfolgen und falls es eines Tages auch etwas zu testen gibt, mitzumachen. Bitte tut uns aber den Gefallen und haltet der Übersicht wegen Abstand von "Gibts was Neues?" oder "Ich drücke euch die Daumen!"-Postings. Der Thread (technisch Versierte sollten die 3 Seiten von Beginn an komplett lesen):
    [ROOTING] Finding a hole in Tattoos kernel to get root - xda-developers

    Lg,
    Bastian
     
  15. -bm-, 20.02.2010 #15
    -bm-

    -bm- Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Mahlzeit!

    Es ist vorbei - heute Nacht wurde das Tattoo erstmalig von einem xda-dev gerootet. Unsere Entwicklung steckt noch in einer sehr frühen Phase, aber es ist reproduzierbar und wurde bereits von mehreren Usern auf ihren Geräten erfolgreich durchgeführt. Bisher gibt es kein Klick-und-Fertig-Programm, es ist Handarbeit erforderlich und Linuxkenntnisse sind von Vorteil. Auch haben wir damit noch keine eigenen Roms, aber damit wurde das Tor dorthin geöffnet. :)

    Hier gibt es eine Übersicht über den aktuellen Status und ein erstes HowTo:

    Rooting the Tattoo(its done!) - what we have got so far - xda-developers

    Have a lot of fun!
    -bm-
     

Diese Seite empfehlen