1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooted 3.0.1.A.0.145 - Generic UK Firmware 2.3.3 inkl. Anleitung

Dieses Thema im Forum "Original Firmwares für Sony Ericsson Xperia Arc" wurde erstellt von bachhaupten, 27.05.2011.

  1. bachhaupten, 27.05.2011 #1
    bachhaupten

    bachhaupten Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Hallo,
    Habe jetzt die UK-Version 2.3.3 gerootet drauf.
    Geht gerootet nur mit unlock bootloader.
    Alle Nutzerdaten, Apps und Einstellungen bleiben erhalten!!!
    Alle benötigten Daten von hier:
    [ROM] LT15i_3.0.1.A.0.145 - Generic UK Firmware - xda-developers

    Zuerst die upgrade Version mit Flash Tool draufgemacht:
    1. FlashTool als Admin gestartet
    2. Flash rechts oben gedrückt
    3. File ausgewählt ( Download Link oben: Upgrade Version - This retains all user data)
    4. Wichtig Haken bei Wipe User Data entfernen. Dann ok.
    5. Nun Anweisungen befolgen, d.h Handy ausschalten und dann ausgeschaltetes Handy bei gedrückter Rücktaste an USB anschließen.
    6. Anweisungen befolgen und warten.
    7. Am Ende hat man die Firmware und alle Userdaten bleiben erhalten. Aber kein Root.

    Root erhält man nur mit unlock Bootloader und fastboot (Vorsicht wer den Bootloader erst entsperren muß, kann alle Daten verlieren, Hinweis von fips)
    1. Download link oben: Rootet System Image.
    2. Die entpackte Datei: LT15i_3.0.1.A.0.145_GenericUK_system ins gleiche Verzeichnis kopieren wie fastboot
    3. Eingabeaufforderung starten, am besten im Ordner in dem Fastboot ist auf ein freie Stelle bei gedrückter Umschalttaste, rechts klicken, dann kann man Eingabeaufforderung hier öffnen wählen.
    4. In der Eingabefenster fastboot eingeben dann sieht man ob es läuft wenn der Befehlssatz angezeigt wird.
    5. Nun Handy an den Pc anschließen, wie beim Flashtool(siehe oben), aber statt der linken Rücktaste, die rechte Menütaste nehmen. (Danke für den Hinweis von fips)
    6. Wenn man nun im Eingabefenster fastboot devices eingibt sollte es ein Gerät anzeigen
    7. den Befehl: "fastboot flash system LT15i_3.0.1.A.0.145_GenericUK_system.img" eingeben. bitte . img hinter dem Dateinamen nicht vergessen
    8. Nun wird das System geflasht und am Ende hat man ein gerootetes 2.3.3, und alle Daten und Apps sind noch da.

    Sollte ich etwas vergessen haben, oder nicht richtig beschrieben, bitte korrigiert mich.
    Alles ohne Gewähr!
    Läuft gut, und das beste ist, alle Einstellungen und Apps der 2.3.2 bleiben erhalten.
    Wer Facebook benutzt wird sich freuen, denn es ist noch mehr im System integriert.

    Der Unterschied zu 2.3.2 ist laut SE:

    Battery performance
    General software stability
    Wi-Fi stability
    HD Video recording performance (Xperia™ arc)
    Touch responsiveness

    Akku kann ich noch nicht bestätigen(Update gefühlt hält er länger vor allem im StandBy)
    W-lan hab etwas mehr Reichweite
    Touch etwas sensibler, weiß aber noch nicht ob dies ein Vorteil ist.
    Die Bootzeit ist wesentlich kürzer, außer beim ersten Start.
    Hd Video Aufnahme hab ich keine Ruckler mehr bei längeren Aufnahmen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
    Nasetony, fips und quercus haben sich bedankt.
  2. Serodin, 28.05.2011 #2
    Serodin

    Serodin Gast

    Die habe ich mir gestern auch schon installiert, nach einem Kampf mit dem Flashtool (nicht fastboot).

    Hatte mich aber gewundert, wieso ich kein Root habe.
    Die Root Image vergessen. Verdammte Axt.

    Gerade nachgeholt und läuft sehr flüssig, für meinen Geschmack.
    Mal sehen, was die Zeit bringt ;)
     
  3. dope_X, 28.05.2011 #3
    dope_X

    dope_X Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.05.2011
    hab im moment noch die 181 drauf und root mit gingerbreak..
    ist es auch wenn ich die normale stock 145 jetzt drauf flashe nicht mehr möglich einen root zu machen?
    danke auf jeden fall für die info :D
     
  4. bachhaupten, 28.05.2011 #4
    bachhaupten

    bachhaupten Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Soweit ich weiß ist es zur Zeit nicht möglich die "normale Stock" zu rooten, aber dies kann sich natürlich stündlich/täglich ändern.
     
    dope_X bedankt sich.
  5. fips, 28.05.2011 #5
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Mir zuckts irgendwie in den Fingern diese Firmware zu installieren.
    Wer weiß wann die T_mobile FW verteilt wird...
     
  6. bachhaupten, 28.05.2011 #6
    bachhaupten

    bachhaupten Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Nun wie alles im Leben hat es zwei Seiten:
    Ich persönlich mag dieses Provider Zeug nicht drauf haben, und bin vielleicht ein kleiner "FlashJunkie".
    So hab ich meist die aktuellsten FW drauf und hab Spass daran zu experimentieren, ein Hobby so zu sagen.
    Auf der anderen Seite, riskierst du natürlich eventuell deine Grantie, vorallem wenn du den Bootloader entsperrst, aber nur dann hat man alle Möglichkeiten. Außerdem geht dann die Update Funktion von SE nicht mehr.
    Nun kannst du zwar diese Firmware ohne entsperrten Bootloader aufspielen, aber dann kannst du im Momnent nicht rooten. Da sind wir wieder bei den Zwei Seiten.
    Man muß für sich entscheiden, benutzt man ein Handy "nur", oder hat man Spass an aktuellen Entwicklungen teilzuhaben.
    Diese Grundsatzentscheidung muß jeder für sich treffen, dies ist auch kein Sache zwischen Gut und Böse, sondern der eigenen Interessen.
    Nun darf man auch von einem Update keine Wunder erwarten, der Versionssprung ist ja nicht so groß, außerdem kommt das Update bei T-Mobile sicher auch bald.
     
  7. fips, 28.05.2011 #7
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ich hatte zuvor das i8910 und da war die Updatepolitik von Samsung sehr bescheiden.
    Leave&Forget hieß es damals bei Samsung. ;)

    Ich bin durch die HX-Firmware das flashen schon gewohnt.
    Bisher habe ich nur gezögert um eventuell auftretende Garantiefälle abzuwarten.
    Da das Arc bisher aber keinerlei Anlass dazu gab, fällt bei mir auch die Hemmschwelle den Bootloader freizuschalten.
     
  8. Scogit, 29.05.2011 #8
    Scogit

    Scogit Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Frage am Rande: Wo gibt es das Rooted System Image? Ah erledigt war zu blöd ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
  9. bachhaupten, 29.05.2011 #9
    bachhaupten

    bachhaupten Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Link 1. Post bei XDA
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.05.2011
  10. Scogit, 29.05.2011 #10
    Scogit

    Scogit Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    Habe noch eine 2. Frage auf welche Partition bzw. wie lautet der Fastboot Befehl zum Flashen des Root Images? [Edit] bin heute nicht ganz fit hat sich bereits erledigt
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
  11. bachhaupten, 29.05.2011 #11
    bachhaupten

    bachhaupten Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    .img nicht vergessen
     
  12. tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Moin moin,

    so wie es ausschaut muss ich nun wohl ohne Root auskommen was im Moment aber auch nicht wirklich tragisch ist. Hab zunächst das Hong Kong Rom drauf gehabt. Hab leider zu spät mitbekommen das da nix mit root ist. Also zurück auf die 1.81 und dann danach das 1.45 UK.

    Im Moment höre ich Radio und kann feststellen das die Sender wesentlich besser erkannt werden. Auch sonst kommt es mir vor dass das ARC nun noch ein wenig schneller geworden ist. GPS / SAT richtig klasse. Beim 1.81 war ich ja bereits, was den Akkuverbrauch ausmacht, verwöhnt worden. Wenn das mit 1.45 nun noch besser wird dann bin ich rundum zufrieden.
     
  13. BadFlexx, 30.05.2011 #13
    BadFlexx

    BadFlexx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.05.2011
    so...danke fürs verschieben und von vorn noachmal...

    bin total neu....

    hab geschafft mit x10flashtoll zu flashen...neu gestartet, alles toll...ging fix, viele apps etc....

    nun möchte ich das image aber aufspielen mit fastboot....will auch wieder titanium nutzen...

    kann jemand direkt verlinken wo es fastboot gibts und wie das funktioniert?


    ..jetzt peil ich es erst...ich muss den bootloader vorher entsperren :)
    so wie hier z.b. http://unlockbootloader.sonyericsson.com/instructions ??????????????

    ok, das mache ich jetzt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
  14. BadFlexx, 30.05.2011 #14
    BadFlexx

    BadFlexx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.05.2011
    geschafft....geil....danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
  15. quercus, 31.05.2011 #15
    quercus

    quercus Gast

    :thumbsup:
     
  16. fips, 01.06.2011 #16
    fips

    fips Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    30.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Beim unlocked des Bootloaders werden ALLE Daten gelöscht!
    Musste ich eben leidvoll feststellen :D

    Man muss für Fastboot die Menu-Taste (ganz rechts) gedrückt halten. :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.06.2011
    bachhaupten bedankt sich.
  17. bachhaupten, 01.06.2011 #17
    bachhaupten

    bachhaupten Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Danke für den Hinweis. Werde dies im ersten Post ändern, dass man bei Fastboot die rechte Taste drücken muß.

    Dass beim Unlocken die Daten verloren gehen, wußte ich gar nicht, da ich meines ganz zu Anfang entsperrt habe, deshalb bin ich im ersten Post, von einem entsperrten Bootloader ausgegangen.
     
    quercus bedankt sich.
  18. BadFlexx, 04.06.2011 #18
    BadFlexx

    BadFlexx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.05.2011
    servus,

    nach dem uk firmware update ist mir nun aufgefallen, dass in unregelmäßigen abständen die kamera beim knipsen abkracht.....steht nur: fehler und wird geschlossen....

    hat das auch jd. bemerkt bei sich?

    grüße
     
  19. ashigol64, 05.06.2011 #19
    ashigol64

    ashigol64 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Hi,
    ich hab mir das Handy heute geholt und bein noch ein NOOB :/

    Meine Frage:
    Ist die O2 German GENERIC 3.0.A.2.181 neuer als 3.0.1.A.0.145 ????

    Und welches ist besser??
     
  20. tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Hi,

    ich nehme mal an das du auch O² Kunde bist. Von daher rate ich dir das du erst einmal dein Smartphone kennenlernst und gut 5 Ladezyklen mit dem Akku verbringst. Aus mener Erfahrung wirst du mit deiner Version vielleicht die bessere Akkuleistung erzielen und wenn das Phone einwandfrei läuft dann besteht kein Grund zu wechseln. Ansonst machst du das Update nach 145. :winki:

    Und ja... die 145 ist die NEUERE!
     

Diese Seite empfehlen