1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten auf dem tab, was bringt das?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von Mike72, 11.10.2010.

  1. Mike72, 11.10.2010 #1
    Mike72

    Mike72 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.03.2010
    Hi @all,

    habe seit gestern (ja, Sonntag) ein paar Samsung Galaxy Tabs da, ist echt genial das "Ding".
    Ein paar Videos habe ich schon erstellt und werde noch einige erstellen (Links und Infos in Kürze). Rooten geht auch schon... :)

    Jemand Interesse ? Dann bitte bei mir melden (per PM), Preis ist 750 Euro im ungeöffneten Originalkarton, Standort Köln / Bonn.

    Am liebsten Abholung, Versand ist aber auch zur Not möglich.

    Gruß

    Mike
     
  2. cheezusweezel, 11.10.2010 #2
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Kleinen Italien-Tagesausflug gemacht !? :winki:
    Bin noch etwas unentschlossen, die Videos sind also sehr gerne gesehen ...^^
     
  3. Scary674, 16.10.2010 #3
    Scary674

    Scary674 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    270
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Bitte um root Anleitung. Gerät hab ich schon. Wink mkvs abspielen nur durch fat 32 etwas schwierig
     
  4. Mike72, 16.10.2010 #4
    Mike72

    Mike72 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.03.2010
  5. oliver.frank, 27.10.2010 #5
    oliver.frank

    oliver.frank Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Ich lese auf einschlägigen Seiten vom rooting auf dem tab. Was bedeutet das eigentlich, und welche Vorteile hat das?
     
  6. Ratman, 27.10.2010 #6
    Ratman

    Ratman Gast

    du verschaffst dir die vollen rechte, kannst dann alles machen, wie z.b. auch fonts usw. ändern. vor allem kannst du dann auch die von samsung festgelegten standardapps killen, das system tunen, usw.
    gedacht für bastler und leute die nie zufrieden sind *g*

    vorischt is halt geboten, weil es keinesfalls sicher is, das n update auf z.b. android 3.0 dann noch funktioniert auch wenns alle behaupten.
    und du kannst dir natürlich einiges verschlimmbessern, wennst ned weißt, wast tust.
     
  7. zoidberg, 27.10.2010 #7
    zoidberg

    zoidberg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.02.2009
    @Ratman
    Funktioniert bei dir die Fonts zu ändern? Bei mir funktioniert es leider trotz root und "LCD Density Changer" nicht.
     
  8. Ratman, 27.10.2010 #8
    Ratman

    Ratman Gast

    ich habs ned gerooted.
    1) wart i no das update auf 3.0 ab - so es dann im frühjahr kommt *g*
    vorher is ma rumspielen zu gefärlich ...
    2) bin i a ohne root sehr zufrieden bis jetzt

    mit root müssts aber scheints reichen, nen font oder n pack einzuspielen.
    schlimmstenfalls no n prog aus n market insten - fürs anpassen der oberfläche ... weiß nur nimma, wie des heißt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.10.2010
  9. Stefan3110, 10.11.2010 #9
    Stefan3110

    Stefan3110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hallo,
    ich habe ein Programm „CifsManager“ gefunden. Mit ihm kann ich NetworkShares auf meinem SGT mounten kann. Einziger Nachteil ist dieses Programm braucht zum mouten Root.
    Nun meine Frage. Hier im Forum ist ja eine Anleitung wie ich auf dem SGT Root erlangen kann. Nun ist meine Frage kann ich hier Root nur temporär erlangen? (Root erlangen, mounten, Root wieder abgeben)
    Ich möchte nicht das jede App welche ich starte auch Root Rechte bekommt.

    Danke für Eure Hilfe
    Stefan
     
  10. cha-cha, 11.11.2010 #10
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Du kannst dein Tab wieder entrooten kein Problem, allerdings werden dann die Programme die root benötigen nicht mehr funktionieren.

    Jede App, die du startest bekommt übrigens keine Rootrechte, nur die, die da danach verlangen und denen du die Rechte gewährst. Die Programme fragen nach und du entscheidest dann, bekommt dieses Programm root oder nicht :D

    Mein Tabbi ist auch gerootet, die entsprechenden Rechte hat allerdings nur der Rootexplorer und Titanium :D
     
  11. Stefan3110, 11.11.2010 #11
    Stefan3110

    Stefan3110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Danke für Deine schnelle Antwort. Wie kann ich nur dem Programm die Root Rechte geben?
     
  12. cha-cha, 11.11.2010 #12
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Standardmäßig hat kein Programm Rootrechte auch nicht, wenn das Tabbi gerootet ist. Wird root von einem Programm benötigt, poppt ein Fenster auf und du kannst entscheiden, ob Rootzugriff gewährt werden soll.
     
  13. Stefan3110, 11.11.2010 #13
    Stefan3110

    Stefan3110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.10.2010
  14. cha-cha, 11.11.2010 #14
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Vorausgesetzt du hast USB-Debugging bereits eingeschaltet, Geduld und mehrfach versuchen. Beim Tab hat es bei mir beim ersten Mal geklappt beim Galaxy S habe ich aber auch schon mal mehrere Versuche benötigt. Immer schön Tool wieder schließen, USB-Debugging an und wieder aus und neu einschalten und neuer Versuch, irgendwann klappt es :D
     
  15. Stefan3110, 11.11.2010 #15
    Stefan3110

    Stefan3110 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Danke hat geklappt.Es lag am USB-Debugging .

    Jetzt will nur der CifsManager nicht so wie ich will. Beim mouten bekomme ich immer die Fehlermeldung: "no such device"

    Im Netz fand ich die folgende Erklärung dafür:
    1. "No such device".
      A: Your current kernel or rom lacks the necessary CIFS support. Try to find a matching kernel module (cifs.ko) or use a rom with explicit CIFS support.
    Kann aber leider damit wenig anfangen. Könnt Ihr mir bitte noch mal helfen?
     
  16. cha-cha, 11.11.2010 #16
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Da kann ich dir auch nicht weiter helfen, das Tool kenne ich nicht, vielleicht mal einen neuen Fred unter Applikationen aufmachen?
     
  17. IxxZett, 12.11.2010 #17
    IxxZett

    IxxZett Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Hi,

    ich habe das gleich Problem. Hast Du schon eine Lösung gefunden?

    Gruß, Matthias.

     
  18. cha-cha, 13.11.2010 #18
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    format und maystorm haben sich bedankt.
  19. Ratman, 13.11.2010 #19
    Ratman

    Ratman Gast

    aber schön die neueste version saugen, sonst gibts keinen unroot-button *g*
     
    format bedankt sich.
  20. Fragile1980, 13.11.2010 #20
    Fragile1980

    Fragile1980 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Hab die neueste Version. Hab den USB Debugging modus an, das Programm gestartet und auf Root geklickt.

    Seit 30 min dreht sich dieses Statussymbol auf dem Bildschirm und unten steht: Running exploitin order to obtain root access...

    dauert das immer so lang oder hab ich ein Problem?
    Und wenn ich ein Problem hab: HILFE!!!!!
     

Diese Seite empfehlen