1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten für Dummies

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von MichiPA, 16.11.2011.

  1. MichiPA, 16.11.2011 #1
    MichiPA

    MichiPA Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Hallo!
    Bitte nicht schimpfen, weil ich diesen Post aufmache. Wenn er gegen Regeln verstößt, einfach löschen, ich habe damit kein Problem :)
    Man findet ja hier zick Threads zum Thema rooten, customroms etc. Man wird als Newbie nahezu erschlagen.
    Jetzt meine Frage:
    Welchen Thread könnt ihr empfehlen, wo man das ganze von Grund auf lernt und sich alles aneignen kann. Wo evtl auch die Begriffe erklärt werden u.s.w.
    Ich bin am PC und mit dem Handy recht fit, an dem soll es nicht scheitern.
    Es müssen jetzt nicht unbedingt Links sein, die nur auf das Note abzielen.
    Wie gesagt, ich weiß, daß es genug Threads gibt, abe ich weiß gar nicht, wo ich zu lesen beginnen soll. Wäre über Tips sehr dankbar :)

    LG Michi
     
  2. walda, 16.11.2011 #2
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Nicht bös gemeint.

    Ich würde mir die threads im einzelnen ansehen, und wenn du was nicht kennst, danach googeln. So wie jeder es tut der was lernen will.

    Vorkauen lassen finde ich nicht ganz richtig.

    ... tapat*lked
     
    pakino bedankt sich.
  3. MichiPA, 16.11.2011 #3
    MichiPA

    MichiPA Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Kein Problem!

    Hab mich jetzt den Abend rein gelesen und komm jetzt voran, Note ist gerootet :)
    ich wusste nicht, daß das mit Samsung so einfach geht, Bei meinem DHD war das ein wahnsinns Aufwand...
    Von mir aus kann dieser Thread gerne gelöscht werden, Danke!
     
  4. immelmann, 20.11.2011 #4
    immelmann

    immelmann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Hallo,

    Ich hab mir jetzt fast alles durchgelesen und die meinsten Begriffe auch gegoogelt:razz:. nun weiss ich immer noch nicht welcher Anleitung ich folgen soll um mein Note zu rooten. Die unterscheiden sich hier und da n wenig.

    Mein Note: N7000XXKJ4 Kernel-2.6.35.7-N7000XXKJ4... (ist das wichtig welchen Kernel ich im momment habe?)

    Kann mir jem einfach sagen welche Anleitung ich am besten benutzen soll?

    Und noch was: nach dem rooten kann ich die Android-version 2.3.6 auch über kies instalieren?
     
  5. walda, 20.11.2011 #5
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    MichiPA bedankt sich.
  6. immelmann, 20.11.2011 #6
    immelmann

    immelmann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Ja hatte ich auch vor.:cool2:

    Kann mir noch jem die Frage zu kernel un Android-version beantworten

    - ich hab jetzt XXKJ4, kann ich zum rooten auch ein KJ1 oder KKA Kernel nehmen?

    - hämgt die Android-version irgendwie mit dem Kernel zusammen? so dass ich für Android 2.3.6 ein bestimtes Kernel brauche?
     
  7. Mini_me, 08.12.2011 #7
    Mini_me

    Mini_me Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Würde ich auch einmal interessieren, ob man nach dem rooten noch normal über Kies updaten kann. Hat hier jemand Erfahrung mit?

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  8. Allstar007, 08.12.2011 #8
    Allstar007

    Allstar007 Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Also rooten hat nichts mit dem updaten zu tun,
    nur wenn du eine Firmware lädst die du nicht von Kies hast
    kannst du nicht mehr updaten also brauchst du dann eine
    wo am ende glaube DBT steht, also bei meienm S2 ging es nicht wenn
    ich eine Originale vom Samfirmware zb genommen habe.
     
    Mini_me bedankt sich.
  9. sandrodadon, 08.12.2011 #9
    sandrodadon

    sandrodadon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Ich würde mein Note gerne rooten und CWM draufhauen.
    Wenn ich den Schritt "
    Rooten und Flashen in einer installierten Firmware" mache, habe ich dann schon root UND CWM?

    Und: Wird via CWM der FlashCounter hochgezählt?

    Ich kenne von meinem Desire nur CWM, Samsung ist Neuland für mich

     
  10. Allstar007, 08.12.2011 #10
    Allstar007

    Allstar007 Android-Experte

    Beiträge:
    568
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Ja wenn du eine neue ROM drauf installierst zählt er mit,
    abhilfe hilft da nur ein USB JIG ich habe einen aber habe mein Note
    erst seit heute ich teste mal ob das auch beim Note geht, beim S2 ging es.
    Also ich kenne nur Custom ROM's mit Root also CM7 oder MIUI,
    also mir sind keine Original ROM'S mit Root bekannt.
     
  11. Starwalker, 09.12.2011 #11
    Starwalker

    Starwalker Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,123
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    23.02.2011
    Phone:
    LG G2 (red edition), Samsung Note 4 (black)
    Seid bitte vorsichtig, bevor ihr einfach rumprobiert und sichert zunächst euren efs Ordner.

    Dann schaut euch bitte die Threads zum Rooten an.

    Wenn Du mit der Chainfires Methode rootest, flasht Du einen neuen Kernel, der Root, die Recovery und den CWM 3.0 enthält.

    Nun könntest Du auch Custom ROMs über die Recovery installieren.

    Der Zähler erhöht sich nur, wenn Du ein Rom über Odin flashst, welches kein originales Samsungrom ist. Aber auch dafür gibt es Abhilfe, nämlich Odin mobile (im Market).

    Viele Grüße

    Lars

    Sent from my Note from some place in the world!
     
  12. walda, 09.12.2011 #12
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    ... und der JIG resettet den Counter nicht mehr. Ausser du flashst einen SGS2 Bootloader und verwendest dann den JIG. Empfinde ich aber als ein wenig heikel ;)
     
  13. versatile, 24.12.2011 #13
    versatile

    versatile Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Hallo allerseits,

    ich hab auchmal eine Frage:

    Wenn ich jetzt mein Note mit dem CF Root 5.0 und CWM Manager roote, kann ich danach z.B die eyebee-ROM flashen oder gibts da Probleme?
    Und wenn ich das bisher alles richtig verstanden habe gibts auch keine Probleme mehr mit dem Flashcounter?
    Hab mich jetzt lange belesen, aber komme aus dem Apple-Lager und bin hier auf Neuland unterwegs, daher wollte ich lieber nochmal nachfragen bevor ich was falsch mache ;)

    Grüße
    versatile
     
  14. versatile, 24.12.2011 #14
    versatile

    versatile Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Also liebe Leute,

    ich hab jetzt weiter gelesen und bin hierdrauf gestoßen:

    "Rooten und Flashen in einer installierten Firmware

    Voraussetzungen:
    • Chainfires InitialCFRootFlasher: http://forum.xda-developers.com/atta...6&d=1320499012
    • Ein passender CF Root Kernel für eure Firmware
    • Ein SGN, dass nicht zu schnell das Display deaktiviert. Es können im Ablauf des Vorganges Superuser Anfragen kommen, die bestätigt werden müssen.
    • Ein SGN, dass im "USB Debugging" Mode mit dem PC verbunden ist

    Automatisierte Vorgehensweise:
    • Entpackt den InitialCFRootFlasher in ein eigenes Verzeichnis auf eurem PC
    • Entpackt den Kernel bis zur Datei "zImage" und kopiert diese in das "zImage" Verzeichnis des gerade entpackten InitialCFRootFlashers
    • Wenn euer Note noch nicht gerooted ist: Führt die Datei "not-rooted-yet.bat" auf dem PC aus und folgt den Anweisungen.
    • Wenn euer Note gerooted ist: Führt die Datei "already-rooted.bat" auf dem PC aus und folgt den Anweisungen.
    Fertig."

    Ich hab die Stock-Kernel KK9 , kann ich damit oben beschriebene Methode nutzen oder muss ich etwas beachten?
    Bin wie im post drüber wie gesagt Neuling was Android anbelangt und würde mich über nen Hinweis freuen, ob das so klappen würde!

    Grüße

    versatile
     
  15. frank_m, 24.12.2011 #15
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ja, es gibt einen CF Root Kernel für KK9.
     
  16. versatile, 24.12.2011 #16
    versatile

    versatile Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Dass es einen Kernel für KK9 gibt weiß ich ja , aber ich hab gelesen dass Chainfire die automatische Methode nur für KJ1 geschrieben hat? Muss ich jetzt erst auf Firmware KJ1 umsteigen, um dann zu rooten? Oder kann ich direkt mit der CF Root Kernel für KK9 über meine bestehende Firmware rooten? Und wie ist das in dem Fall mit dem Flashcounter? Würde sich der erhöhen?
    Tut mir Leid dass ich soviel nachfrage, aber trotz des lesens tu ich mich mit der Materie noch ein wenig schwer :/
     
  17. frank_m, 24.12.2011 #17
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Die automatisierte Methode funktioniert für alle CF Kernel. Der Flashcounter erhöht sich dabei nicht.
     
    versatile bedankt sich.
  18. versatile, 25.12.2011 #18
    versatile

    versatile Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Danke schonmal frank!

    Noch eine letzte Frage bevor ich mich heute endlich ransetze :

    Sollte ich ne externe-SD Karte benutzen oder ist das wurscht wenn ich das über die interne laufen lasse?
    Und sollte ich meine Apps vor dem rooten sichern und falls ja, welches Programm wäre geeignet? Da ich für Titanium ja root brauche wenn ich das richtig verstanden habe.
     
  19. frank_m, 25.12.2011 #19
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Fürs Rooten brauchst du erst mal gar keine SD Karte. Und ein Backup wird schwierig ohne Root.
     
    versatile bedankt sich.
  20. versatile, 25.12.2011 #20
    versatile

    versatile Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Super, hat alles wubnderbar funktioniert!
    Vielen Dank für deine Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen