1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

rooten--Garantieverlust??

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire" wurde erstellt von tuxfan283, 28.12.2010.

  1. tuxfan283, 28.12.2010 #1
    tuxfan283

    tuxfan283 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Hi,

    ich habe mal ne Verständnisfrage bzgl. der Garantie.

    Es ist doch so, dass HTC nur auf die Hardware an sich Garantie gibt, oder? Ich könnte dch mit dem Handy sonst was machen, selbst wenn auf dem Wildfire Windows XP drauf wäre, müsst er mir doch einen Hardwareschaden reparieren.

    Deshalb führt doch roten nicht zum Garantieverlust, oder??

    Danke schonmal für eure Antworten...


    Gruß

    tuxfan283
     
  2. Droidpirat, 28.12.2010 #2
    Droidpirat

    Droidpirat Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Garantieverlust ja!! Aber wenn man Backup von Original Rom wieder aufspielst, sollte das nicht so schnell herausfinden!!
     
  3. Hemeraner, 28.12.2010 #3
    Hemeraner

    Hemeraner Android-Lexikon

    Beiträge:
    917
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Garantieverlust auch dadurch, weil man mit root übertakten kann.
     
  4. Infostudent, 28.12.2010 #4
    Infostudent

    Infostudent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Können die einen temporären Root herausfinden? Wenn ich alle Root-Apps lösche? Auf nen Wipe habe ich im Fall des Falles weniger Bock!

    Ja, das mit dem übertakten ist echt bekloppt. Als ob man die Geschwindigkeitsänderung spüren würde... Da merkt man ja erst was, wenns 10-20% mehr sind...
     

Diese Seite empfehlen