1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten mit neuester Firmware 2.0.71

Dieses Thema im Forum "Archos Internet Tablet Forum" wurde erstellt von kappesf, 27.12.2010.

  1. kappesf, 27.12.2010 #1
    kappesf

    kappesf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Gibt es irgend welche Neuigkeiten dazu?

    Falls ja soll dieser Thread das Thema gen8 übergreifend behandeln.
     
  2. FZelle, 28.12.2010 #2
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Nein.

    Nur das du mit der SDE das vorhandene Android ohne jegliche Beschränkung und mit Root benutzen kannst.
    Du verlierst allerdings die Garantie.

    Nachzulesen auf XDA
     
  3. kappesf, 31.12.2010 #3
    kappesf

    kappesf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Arbeiten die Jungs an z4root schon an dem Problem? Bzw. Werden die das überhaupt geziehlt angehen, oder müssen wir hoffen?

    Edit: absolut nicht fordernd gemeint. Arbeiten ja alle in der Freizeit daran
     
  4. FZelle, 31.12.2010 #4
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Z4Root ist "nur" eine APK die das bekannte rageagainstthecage in eine für Benutzer einfache hülle packt.

    Insofern sitzen die Junx da nicht dran, die warten Wahrscheinlich auf einen exploit.
     
  5. kappesf, 01.01.2011 #5
    kappesf

    kappesf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Exploit sagt mir leider nichts
     
  6. fnetf, 01.01.2011 #6
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Die Jungs von Z4Root ist RyanZ ein Entwickler, der Z4Root überhaupt nicht für den Archos entwickelt hat, sondern "generell" für Android Geräte. Das es auf dem Archos funktioniert "hatte", hat ausschliesslich mit dem gleichen Aufbau der Android Plattform in vielen Geräten zu tun.

    Es gab ja bekanntermaßen noch ein 2.tes Tool VISIONary von Modaco (19/Nov r14: VISIONary + one click root - Android @ MoDaCo), das hat beim Archos zu keinem Zeitpunkt funktioniert, bei vielen Android Smartphones funktioniert es bestens.

    Exploit.: Exploit ? Wikipedia
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2011
  7. kappesf, 02.01.2011 #7
    kappesf

    kappesf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Die Exploit Erklärung hätte gereicht, der Rest war schon klar. Trotzdem vielen Dank :)
     
  8. sandrodadon, 06.01.2011 #8
    sandrodadon

    sandrodadon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Also wenn ich die SDE Firmware draufhaue habe ich vollen Root-Zugriff oder?
    Ist sonst noch etwas anders?

    Gruß
     
  9. fnetf, 06.01.2011 #9
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Ich hoffe das Dir klar ist, das Du dann 2 OS parallel laufen hast. Du ersetzt keinesfalls Deine jetzige Version !
     
  10. nimrodity, 07.01.2011 #10
    nimrodity

    nimrodity Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    27.05.2010
    einfach die SDE drauf und dann Root,nein so einfach ists auch wieder nicht.Im XDA forum gibt es eine Anleitung dafür.
    Brauchsr allerdings ein wenig Linux Erfahrung.Ich habe fast keine,das hats mir schon recht schwer gemacht,aber nach mehreren Stunden planlosen Rumgefummel und ein paar tips aus dem Forum hab ich letztendlich zu laufen gebracht.
     
  11. Alaska, 07.01.2011 #11
    Alaska

    Alaska Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.04.2010
    Ich dachte das Stock-Android und die SDE-Version sind nur parallel installiert.....wenn die beiden parallel laufen, dann wirds ja extrem langsam....oder hab ich deinen Satz missverstanden?
     
  12. fnetf, 07.01.2011 #12
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Als Dual Boot habe ich gemeint, entweder oder !!!

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  13. AtzeDePeng, 07.01.2011 #13
    AtzeDePeng

    AtzeDePeng Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Kannst aber auch das 'archos android' Komplett löschen, dann fällt das Bootmenü weg und er bootet automatisch in die developer edition (also de gerootete/gemoddete/übertaktetes/what ever archos android bzw komplett eigenes android).

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  14. fnetf, 07.01.2011 #14
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,011
    Erhaltene Danke:
    209
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Phone:
    OnePlus 3 und Galaxy Note 4
    Wie löscht man denn vollständig das Standard Android, per Format oder wie ?
     
  15. AtzeDePeng, 07.01.2011 #15
    AtzeDePeng

    AtzeDePeng Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    11.12.2009
    In der reovery auf Developer Edition Menu > Uninstall Android kernel oder so...

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen