1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten ohne Goldcard, und dann?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von hibbert, 12.10.2010.

  1. hibbert, 12.10.2010 #1
    hibbert

    hibbert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Hallo,
    habe nach dieser Super Anleitung
    4.0.1. Rooten ohne Goldcard - Gurus G1 Site
    gerootet und das vorgeschlagene Custom-Rom geflasht.
    Soweit so gut, nun wollte ich mich dem Partitionieren zuwenden, doch da kann ich der Anleitung nicht mehr folgen. Wo kann ich denn im Recovery das Partitionieren auswählen?
    Wäre toll wenn mir jemand an Hand der genannten Anleitung weiterhelfen kann.
    PS: Ich habe als Ziel ein unkompliziertes Eclair laufen zu lassen (Empfehlungen zum richtigen Rom sind willkommen), nur als Hinweis für die Helfer :)
    Danke im Vorraus,
    hibbert

    Edit: Da ich ungeduldig bin habe ich die SD mit gedit unter Ubuntu Partitioniert und hoffe das es nun funktioniert Vorerst keine Hilfe benötigt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
  2. Dormitor, 12.10.2010 #2
    Dormitor

    Dormitor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Ich bin dir keine Hilfe den ich möchte selber mein G1 Rooten aber sag mir bitte bescheid wenn es geht, dann mach ich es dir nach ;) viel erfolg
     
  3. winne, 12.10.2010 #3
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Voraussetzung ist das RA_Dream Recovery (Version egal), welches ich empfohlen habe.

    Wo ist dann das Problem ?

     
  4. hibbert, 12.10.2010 #4
    hibbert

    hibbert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2010
    @winne:
    das Problem war dass ich im Recovery keinen Hinweis über die Funktion zum Partitionieren gefunden habe.... Ins Recovery komme ich doch wenn ich beim Rebooten die Home Taste gedrückt halte. Dann komme ich in das Menü indem ich auch das Danger SPL und das Rom installiert habe. Vielleicht bin ich aber auch total auf dem Holzweg?!

    @Dormitor
    Das Rooten ansich und das Einspielen des Custom Roms hat - wie im verlinkter Anleitung beschrieben- wunderbar funktioniert. Nur beim Partitionieren hatte ich meine Probleme...

    Ich habe jetzt das hier 4.10 Custom ROMs - Gurus G1 Site genannte SuperE mit GoogleApps installiert und finde es sehr träge. Gibt es ein empfehlenswertes schnelleres 2.x Rom fürs G1? Oder bleibt dann nur SuperD?

    hibbert

    Edit: Sehe grade dass winne der Macher der verlinkten site zu sein scheint. Meinen Respekt und Dank für Deine umfangreiche Arbeit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
  5. winne, 12.10.2010 #5
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Du hast offensichtlich das RA_Dream Recovery nicht wie empfohlen installiert, denn das sieht so aus : 4.4 Das Recovery - Gurus G1 Site und da wirst du zur Partitionierung fündig (Alt+P). :winki:

    Übrigens, das wo man mit gedrückter Hometaste beim Starten landet ist das Recovery. Ich hätte ja gleich das RA_Dream geflasht, aber dann wäre die Anleitung nicht mehr so einfach. Deshalb der "Umweg" über den Rommanager, dessen weitere Verwendung ich nicht wirklich empfehle. :winki:

    Habe das ganze jetzt nochmal etwas deutlicher dargestellt. :w00t00:
     
  6. hibbert, 12.10.2010 #6
    hibbert

    hibbert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Ja, dieser Zusammenhang war mir nicht klar. Kann ich denn jetzt einfach das RA_Dream Recovery flashen auch wenn ich ein ganz anderes Rom installiert habe (s.o.)?
     
  7. winne, 12.10.2010 #7
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Welches ROM hast du jetzt drauf ?

    Ok, Super E. Ja kannste machen per Terminal. Nimm die 1.6.2
     
  8. hibbert, 12.10.2010 #8
  9. winne, 12.10.2010 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Hab ich zu spät gesehen. Kannst das Recovery von der Speed-Root-Seite nehmen. Ist die 1.6.2 und die Anleitung ist unten. ;)

    Edit: Du solltest damit deine SD nochmal partitionieren (Achte auf deine Datensicherung)(siehe Anleitung) und dann, nach reboot, unter Einstellungen/Anwendungen App2SD aktivieren . Widgets sollten wieder nach Intern zurück verschoben werden (unter Anwendungen verwalten). Dann unter SpareParts alle Animationen deaktivieren und die Kompatibilität ausschalten. Dann nimmste nur Compcache mit 32M. Danach sollte dein ROM etwas schneller laufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
    hibbert bedankt sich.
  10. hibbert, 13.10.2010 #10
    hibbert

    hibbert Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2010
    done!
    Wundebar, viel flüssiger! Vielen Dank für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen