1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten / one click root möglich

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Xoom" wurde erstellt von basti2010, 22.02.2012.

  1. basti2010, 22.02.2012 #1
    basti2010

    basti2010 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Moin, gibt es mittlerweile einen one click root fuer das xoom.
    Oder eine andere root möglichkeit das keine Neuistallation von nöten ist.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. dr-no, 22.02.2012 #2
    dr-no

    dr-no Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    188
    Registriert seit:
    21.11.2011
    nein, die gibt es nicht...
     
  3. Fieser-Kardinal, 22.02.2012 #3
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
  4. basti2010, 22.02.2012 #4
    basti2010

    basti2010 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Ich bin bestimmt nicht zu faul - nur habe ich keinen lust alles wieder neu einzurichten, wie zb K9mail - das ist immer sehr aufwendig wenn man mehrere Konten hat.
     
  5. Fieser-Kardinal, 22.02.2012 #5
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Das hättest du vielleicht dazu schreiben sollen ;) Dann kann ich verstehen, wieso du das nicht möchtest. Aber leider gibt es derzeit keine Möglichkeit via One Click.
     
  6. Ery, 22.02.2012 #6
    Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Ein Root ohne komplettverlust ist technisch nicht möglich. Zum Rooten muss immer der Bootloader entsperrt werden und das geht nicht ohne Verlust.

    Die Chance das jemand eine Methode findet das ohne Verlust zu machen ist gegen Null, schließlich kann man den Bootloader ja einfach öffnen.

    Eine Sicherung ist ja leider ohne Root auch nicht möglich ...
     
  7. atamiga, 23.02.2012 #7
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    Beiträge:
    2,058
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    wie wird eigentlich beim entsperren des Bootloaders der Xoom zurückgesetzt?
    Vieleicht kann mir das jemand erläutern?

     
  8. Ery, 23.02.2012 #8
    Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Wenn man den Befehl zum Unlock eintippt kommt eine Meldung beim Xoom, das alles gelöscht wird, wenn man weiter macht. Man kann es also nicht umgehen.
     
  9. basti2010, 23.02.2012 #9
    basti2010

    basti2010 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Also habe gerade entdeckt das man in k9 seid neustem seine sachen sichern kann. Dann werde ich mich villt. Doch an roten machen.

    Es gibt doch unter datenschutz im xoom den punkt sicherheitskonto - werden da nicht alle apps gespeichert und dann wieder installiert.?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.08.2011
    jein, man kann einstellen, das es die Apps, die man installiert hatte, wieder neu gedownloaded und installiert werden. Darauf verlassen würde ich mich nicht. Einstellungen der Apps werden definitiv nicht gesichert.
     
  11. atamiga, 24.02.2012 #11
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    Beiträge:
    2,058
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Richtig, aber warum wird beim entsperren des Bootloaders der Xoom gelöscht?


     
  12. Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Frag Motorola. Keine Ahnung. Könnte eventuell auch Vorgabe sein. Man könnte so unter einen geschlossenen Bootloader und originalen ROM Sachen draufspielen, die man nur so legal drauf bekommt (Ist ja ein geschlossenes System und das stellt einen Kopierschutz dar) und durch das entsperren könnte man sowas dann doch kopieren. Darum erstmal alles runter.

    Allerdings ist mir kein Fall bekannt, das es so wäre.
     
  13. atamiga, 24.02.2012 #13
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    Beiträge:
    2,058
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Ok, merkwürdig ist das schon. Wenn ich unter anderen Systemen den Bootloader neu schreibe wird das System zum Glück noch gelöscht. Aber vielleicht hat noch jemand anders eine Idee? Denn Motorola wird mir diesen Frage nicht beantworten...


     
  14. Darkman, 24.02.2012 #14
    Darkman

    Darkman Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,840
    Erhaltene Danke:
    13,184
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    S4 Active & Note 5
    Tablet:
    Surface 3 Pro
    Hi!

    Das ist bei meinem Samsung Galaxy Nexus das gleiche gewesen.. nach OEM unlock wird alles zurück gesetzt.... das hat dann nix mit dem Hersteller zu tun sondern eher mit Google / Android.

    Vielleicht will Google damit sicher gehen das es einen immer gleichen Ausgangspunkt gibt.... vielleicht wird aber auch das System anderster gemountet oder so... es wird sicherlich einen wichtigen Grund dafür geben.
     
  15. atamiga, 24.02.2012 #15
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    Beiträge:
    2,058
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Ich dencke auch das das System zurückgesetzt wird weil Google das so will. Vermutlich wird tatsächlich nur eine definierte Ausgangssitiation geschaffen.


     
  16. Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.08.2011
    was mir noch einfällt: Gibt es nicht Google-Dienste, die nicht mit gerooteten Geräten Nutzbar sind? Ich denke an Videoverleih etc.

    Durch das rooten kann ja nicht mehr sichergestellt werden, das die Videodateien ungültig werden, wenn die Ausleihfrist abläuft. Um zu verhindern, das solche Dateien noch nach den entsperren drauf sind, löscht man simpel alles.
     
  17. atamiga, 25.02.2012 #17
    atamiga

    atamiga Android-Guru

    Beiträge:
    2,058
    Erhaltene Danke:
    195
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    da ja mit der adb.exe der Bootloader entsperrt wird und die exe Datei von Google ist löscht diese auch das Gerät. Ich vermute das das technisch nicht notwendig ist aber so gewollt wird.
    Vielleicht ist einer der Gründe der Videoverleih.


     
  18. Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    310
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Äh, nö, bei mir wurde von ADB nur das Entsperren angestoßen, der Dialog zum löschen bestätigen etc. kam auf den XOOM. Sprich dort wurde auch das löschen veranlasst.
     
    atamiga bedankt sich.

Diese Seite empfehlen