1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten und Custom ROM

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von Vibrationsbaer, 17.10.2010.

  1. Vibrationsbaer, 17.10.2010 #1
    Vibrationsbaer

    Vibrationsbaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Hallo zusammen,

    ich lese nun schon seit einiger Zeit hier mit und nun habe ich mich entschieden, mich auch mal anzumelden.
    Ich hab da nämlich ein paar Fragen zum o.a. Thema:

    Die Anleitungen zum Rooten sehen ja schonmal ganz gut und verständlich aus...sind sie in der Durchführungen auch für "blutige Anfänger" wie mich immer noch so einfach umzusetzen??
    Was genau is ein Recovery? Die Anleitungen sind ja schon ein wenig älter...hat sich irgendwas geändert an der Durchführung? Ich habe das Original 2.1 Rom von HTC drauf...aber irgendwie rockt das nicht mehr. Es ist insgesamt zu langsam und träge.....der Speicher ist zu voll...etc.

    Ändert sich durch Custom ROMs daran etwas? Und wenn ja: Welches ROM ist denn eurer Meinung nach das beste? (Ich weiß, ist sicherlich Geschmackssache)

    Grüße,
    Vibrationsbaer :thumbsup:
     
  2. EbiEre, 17.10.2010 #2
    EbiEre

    EbiEre Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Wir waren alle mal blutige Anfänger und haben es geschafft ;)
    Per Recovery flashst und wipest du.
    Mit App2sd wird dein Speicher leerer, und schneller sind die Custom Roms auch.
    Würde das Cronos 2.1.4 empfehlen, hab ich auch grad drauf. LInks findest du im Forum
     
    Vibrationsbaer bedankt sich.
  3. Vibrationsbaer, 17.10.2010 #3
    Vibrationsbaer

    Vibrationsbaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Das ging ja fix....merci schonmal!
    Kannst du mir auch erklären, welchen Sinn es ergibt, wenn man bei Methode 1 HTC-Sync installiert, um es direkt danach wieder zu deinstallieren?? Werden da die Treiber, die ja anscheinend benötigt werden nicht auch wieder deinstalliert?? Erscheint mir irgendwie widersinnig....aber nunja, ich hab ja auch nicht wirklich viel Peil von der Sache wie man merkt! :-D
     
  4. EbiEre, 17.10.2010 #4
    EbiEre

    EbiEre Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Einfach machen wie es da steht. Die Treiber werden dadurch nicht deinstalliert.
     
  5. 27style27, 17.10.2010 #5
    27style27

    27style27 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    HTC Hero
    also die anleitungen sind bis jetzt gleich geblieben

    natürlich hat man vorteile wenn man ein custom rom drauf

    fals du es machen willst hier ist ein wirklich einfache anleitung http://www.android-hilfe.de/root-ha...bile-g2-touch/49395-beste-weg-zum-rooten.html ohne deinstalation der syn und ohne adb
     
    Vibrationsbaer bedankt sich.
  6. Vibrationsbaer, 17.10.2010 #6
    Vibrationsbaer

    Vibrationsbaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Ok, und dann gleich noch eine Frage: Welches Android SDK benötige ich? Wirklich das aktuellste, oder das für android platform 2.1 (zu bekommen wohl auf android developers)? Ich tippe wohl mal auf 2.1!
     
  7. 27style27, 17.10.2010 #7
    27style27

    27style27 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    HTC Hero
    jaa hast richtig getippt
    hier http://developer.android.com/sdk/index.html
     
  8. flyxer, 17.10.2010 #8
    flyxer

    flyxer Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Ich empfehle dir rcmix Ich vermisse bei den anderen Roms immer die Sense Oberfläche...
     
  9. 27style27, 17.10.2010 #9
    27style27

    27style27 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    HTC Hero
    würde ich dir auch empfehlen

    ist sehr stabil
     
  10. Vibrationsbaer, 17.10.2010 #10
    Vibrationsbaer

    Vibrationsbaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Naja, was genau bringt denn Sense soviel tolles?? Diese ganzen Mail- und Sms-Widgets benutz ich eh nicht...den Kalender auch nicht. Das einzige was wohl von Sense noch drauf is, ist die Uhr mit dem Wetter und der Music-Player! Oder sitzt Sense noch in anderen Dingen, die ich übersehe?

    Und bei dem von euch vorgeschlagenen ROM funktioniert die Kamera wohl nicht. Das hat zumindest ne kurze Recherche hier im Forum ergeben.....
     
  11. 27style27, 17.10.2010 #11
    27style27

    27style27 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    HTC Hero
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2010
  12. Gani, 17.10.2010 #12
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Naja die Oberfläche halt und die HTC Widgets überwiegend,worauf
    viele nicht so verzichten wollen,weil kaum andere Alternativen
    dafür vorhanden sind bzw.gleichwertig sind!
    Selber benötige ich das ganze aber auch nicht ;)
    Mails schreib ich keine,Social Networks benutz ich auch kaum etc.!
    Kamera Probleme hatte ich eigentlich keine damit.

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...sense-2-1-rcmix-v1-0b-complete-rom-mix-4.html
     
  13. flyxer, 17.10.2010 #13
    flyxer

    flyxer Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Wow style und ich sind auf der gleichen Wellenlänge wollt ich auch grade sagen, würde dir aber auch elelinux special empfehlen... alles auf der Seite von xda außerdem würde ich flykernel 11 nehmen mit Setcpu... wie gesagt alles auf xda... dann hast du nen hero B)
     
  14. 27style27, 17.10.2010 #14
    27style27

    27style27 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    HTC Hero
    also kamera probleme hatte ich auch nicht hier isz ein neues update davon

    RcMix | Hero-roms.net
     
  15. Vibrationsbaer, 17.10.2010 #15
    Vibrationsbaer

    Vibrationsbaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Vielen Dank euch allen für die schnellen Antworten.

    Dann werd ich mich evtl. morgen tatsächlich mal rantrauen. Wenn ich's richtig verstanden habe, ist es nicht wirklich ein großes Problem, die ROMs im Nachhinein zu wechseln, wenn einem was nicht gefällt.

    Kann man den ganzen Schmarrn denn auch wieder KOMPLETT rückgängigmachen, wenn was nicht geklappt hat, oder man mit allen Custom ROMs unzufrieden sein sollte?? Also quasi den Hero wieder in den Zustand zurückversetzen, in dem er jetzt vor dem ganzen Root-Gedöns ist?? :-D
     
  16. Gani, 17.10.2010 #16
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
  17. 27style27, 17.10.2010 #17
    27style27

    27style27 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Phone:
    HTC Hero
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...htc-hero-von-custom-auf-original-flashen.html

    hier steht alles
     
  18. Gani, 17.10.2010 #18
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Ja,wie gesagt wurde,Original geht jederzeit wieder!
    Auch der Wechsel zwischen anderen ROMs ist kein Problem!
    Full Wipe durchführen und anderes Custom ROM Flashen!
     
  19. Vibrationsbaer, 21.10.2010 #19
    Vibrationsbaer

    Vibrationsbaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Ich schon wieder...bin aus Zeitgründen bisher nicht dazu gekommen, das rooten und flashen eines neuen ROMs auszuprobieren.

    Nun hab ich schon wieder ne Frage: Wenn ich die Schritte in der Anleitung befolgt habe und das Hero gerooted ist, wie flashe ich dann genau ein Custom ROM.
    Ich glaub, ich würd ganz gern das RCmix ausprobieren. Nun hab ich irgendwo gelesen, dass ich meine SD-Card vorher formatieren und partitionieren muss, wenn ich App2SD nutzen möchte. Stimmt das? Oder macht das das ROM von alleine?? Sorry, wenn's ne blöde Frage is....aber irgendwie liest man ständig neue Infos.

    Was genau muss ich denn vorm flashen alles wipen? Alle drei obersten Einträge (hab das in nem youtube-video so gesehen)??

    Gruß,
    Vibrationsbaer :confused2:
     
  20. EbiEre, 21.10.2010 #20
    EbiEre

    EbiEre Android-Experte

    Beiträge:
    650
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    02.12.2009
    Vor dem flashen am besten immer alles wipen!
    Für App2sd brauchst du eine ext Partition. Du sicherst am besten einmal alles von der SD Karte am pc, formatierst sie als fat32 und gehst dann ins Recovery Menü. Dort kannst du die SD karte partitionieren, wähle 0 bei Swap, 512 ext2 und den rest Fat 32.
    Anschliessend schiebst du die Rom zip Datei auf die SD karte, wählst Flash zip from SD und anschliessend die Zip Datei. Wenn das fertig ist reboot system now und tada du hast ein Rom geflasht ;)
     

Diese Seite empfehlen