1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten und garantie beim handy

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S" wurde erstellt von Sabsbella, 28.06.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sabsbella, 28.06.2012 #1
    Sabsbella

    Sabsbella Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Hey Leute bin neu hier und hab ein kleines problem und zwar kann ich bei meinen arc s den verschlusston also beim foto machen nicht abstellen und mich nervt das zeimlich und habe gehört wenn ich es roote kann man den ton dann abstellen
    aber wenn ich es dann roote und mit meinem handy passiert etwas steigt mir ja dann die versicherung aus und bekomme das telefon ja dann nicht mehr repariert oder?? bin für jede antwort dankbar
    lg :smile:
     
  2. Simon 1337, 28.06.2012 #2
    Simon 1337

    Simon 1337 Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    27.02.2012
    Beim rooten bleibt die Garantie erhalten.

    mit Eiscreme getippt
     
    Sabsbella bedankt sich.
  3. Slimmer2, 28.06.2012 #3
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Mit rooten lässt sich der Ton nur indirekt abstellen.
    Ich gehe mal davon aus das du ein Branding Gerät hast (evtl. Telekom)
    Wenn du nur den Verschlußton abstellen willst würde ich dir Raten eher eine Firmware zu flashen die ohne Branding ist, mit der kann man den Ton dann abstellen
     
  4. Sabsbella, 28.06.2012 #4
    Sabsbella

    Sabsbella Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    ok bei branding und so kenn ich mich dann nicht mehr aus was ist das genau und wie kann ich das machen?
    und danke für die schnelle antworten :smile:
     
  5. hanesbanes, 28.06.2012 #5
    hanesbanes

    hanesbanes Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    21.04.2011
    Wie kommst du darauf?
    Genauso wie die Garantie beim öffnen von einem Gerät verloren geht, geht "theoretisch" auch beim öffnen der Software die Garantie verloren.
    Ob jetzt in der Praxis im Garantiefall die Garantie verweigert wird ist eine andere Sache (wahrscheinlich nicht). Grundsätzlich erlischt mit dem rooten die Garantie.
    Es gibt aber gefühlt 1000 Threads dazu, denke kann zu hier.
     
  6. w3nZ, 28.06.2012 #6
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
  7. Slimmer2, 29.06.2012 #7
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Ist ein Zitat von Sony, als ich drüber diskutiert habe wieso mein Gerät nicht repariert wird.

    Denn root kann man aber wieder rückgängig machen und man hat wieder Garantie
     
  8. Go Vegan, 02.11.2012 #8
    Go Vegan

    Go Vegan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2012
    hallo
    ich habe jetzt ein samsung s2 und bei mir ist das so das mein diebstahlschutz verlangt das, das handy gerootet ist um das gps per sms befehl einzuschalten.
    Was soll ich jetzt machen?
     
  9. onkelotto123, 02.11.2012 #9
    onkelotto123

    onkelotto123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    970
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    14.08.2011
    @Go Vegan
    Wenn's geklaut wurde, brauchts keine Garantievereinbarung mehr.

    Der Diebstahlschutz per SMS ist eine gefühlte Sicherheit. In der realen Welt wird er wenig Erfolg haben. Ein Experte, der ein Telefon klaut, juckt das nicht, der umgeht innerhalb Sekunden den Schutz, ein Junkie, der das Teil klaut, den juckts auch nicht, der verkaufts weiter. Und so genau ist GPS auch nicht, dass Dein geklautes Telefon metergenau aufgefunden wird. So etwas funktioniert nur in "Mission Impossible"

    Dass alle Daten gelöscht werden können ist m. E. ebenfalls eine zweifelhafte Angelegenheit. Würde ich eins klauen, entnähme ich zuerst den Akku und die Speicherkarte und habe damit alle Informationen (vermutlich, weil viele ein Backup auf SD machen).

    Ich verlasse mich nicht auf solche Möglichkeiten.

    Du kannst nur selbst entscheiden, was Dir wichtiger ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2012
    Go Vegan bedankt sich.
  10. Go Vegan, 02.11.2012 #10
    Go Vegan

    Go Vegan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2012
    oki schade weil ich habe gedacht das es geht weil es ist ja schon etwas wert. p.s eine sd karte habe ich nicht drin ist alles auf den 11gb intern.
    also wenn mein handy geklaut wird habe ich pech??
    wenn ja ist das scheiße weil man muss ja irgentwie sein eigentum schützen vor langfingern.
     
  11. onkelotto123, 02.11.2012 #11
    onkelotto123

    onkelotto123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    970
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Ich beantworte es brutal: ja, Du wirst Pech haben.

    Die These ist simpel, wenn ich in der U-Bahn mein Telefon offen in einer Tasche liegen lasse, muss ich nicht weinen, wenn es weg ist; das ist wie mit einem Geldbeutel. Wenn ich auf meine Geldkarte meine PIN schreibe, trage ich zunächst die Verantwortung, wenn das Geld weg ist.

    Fazit: Schutz vor Langfingern gibt es nicht per Software, es sei denn Du bist James Bond :rolleyes2:
     
  12. Go Vegan, 02.11.2012 #12
    Go Vegan

    Go Vegan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2012
    oki und wenn es geraubt wird muss ja die versicherung einspingen das hoffe ich dann mal.
     
  13. onkelotto123, 02.11.2012 #13
    onkelotto123

    onkelotto123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    970
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Es wäre wünschenswert, wenn die Versicherung dann ohne zu Zicken den Schaden ausgleichen würde.

    Ich glaube, wir sind aber jetzt off topic.
     
  14. Dexxmor, 02.11.2012 #14
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Jeder der sich im Forum umschaut, kann lesen das die Garantie beim rooten weg ist, bei der Gewährleistung sieht das zwar anders aus, aber hier dürft ihr euch selbst einlesen. Die anfangs Frage wurde beantwortet, daher kann hier zu.

    Summ, Summ, Summ, der Dexxmor summt herum.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen