1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten unter Linux & Windows nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von 0000, 06.06.2011.

  1. 0000, 06.06.2011 #1
    0000

    0000 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Hi. Ich wollte mein Desire rooten, leider haut das nicht hin. Ich habe es mit unrevoked unter Windows 7 64bit als auch unter Ubuntu versucht, beides jedoch ohne Erfolg.
    Das Programm läuft durch, es kommen dann zum Schluss hin folgende Meldungen:

    • Waiting for system to settle (might be a minute) (Dabei fährt das Smartfon wieder hoch)
    • Running Root
    • Communication with phone unexpectedly interrupted. Try again.

    Unter Ubuntu kommt dann zeitgleich noch die Meldung im Terminal "kein passendes Gerät gefunden". Hab auch schon ein anderes Image in unrevoked eingestellt, ebenfalls ohne Erfolg.

    Installiert ist das original Android 2.2 und mir wird HBoot 0.93 angezeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
  2. Olli24689, 06.06.2011 #2
    Olli24689

    Olli24689 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    31.01.2010
    hast du die Treiber installiert? HTC-Sync darf nicht installiert sein, nur die Treiber.
     
  3. 0000, 06.06.2011 #3
    0000

    0000 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Ja. Und unter ubuntu hab ich das Problem ja auch, da braucht man ja keinen Treiber installieren. Hab jetzt gelesen, dass unrevoked mit HBoot 0.93 nicht klarkommt und man downgraden soll auf Android 2.1 und Hboot 0.83 damit man rooten kann. Kommt das hin?
     
  4. wanschi, 06.06.2011 #4
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    das war mal vor ewigen zeiten der fall. probier mal eine ältere version von unrevoked drüber laufen zu lassen.

    für den usb treiber kannst du auch mal hier schauen: http://unrevoked.com/rootwiki/doku.php/public/windows_hboot_driver_install
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
  5. Olli24689, 06.06.2011 #5
    Olli24689

    Olli24689 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Vor laaanger langer Zeit. Ich hab auch mein Desire mit H-Boot 0.93 unter Froyo gerootet.

    Mit unrevoked 3.32 hatte ich es das letzte mal gemacht, lief ohne Probleme durch.

    Starte einfach mal das Handy vorm Rooten in allen Modi, sprich Fastboot, Hboot und normal mit debugging und lass alle Treiber installieren. Sollte eigentlich funktionieren.

    Falls du gleich AmonRa flashen wolltest, probier es zunächst mal mit der Standard-Recovery. Hatte damit früher Probleme.
     
  6. 0000, 06.06.2011 #6
    0000

    0000 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Hat sich schon erledigt. Immer wenn ich auf HTC Sync gegangen bin stand da automatisch "USB Debugging". Das man das USB Debugging extra einstellen muss hab ich nicht gewußt :blink: Jetzt läufts.
     
  7. Olli24689, 06.06.2011 #7
    Olli24689

    Olli24689 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    374
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    31.01.2010
    Die kleinen Dinge im Leben .. :D
     

Diese Seite empfehlen