1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Route von PC auf Handy übertragen

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von mool, 07.09.2011.

  1. mool, 07.09.2011 #1
    mool

    mool Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
    hi,

    kann man die strecke die man in maps am PC geplant hat,
    irgendwie aufs Handy übertragen?

    Über link senden oder foxtophone wird nur die adresse übertragen und neu berechnet, ich will aber die strecke abfahren die ich am pc erstellt habe.

    Geht das irgendwie?

    mfg
     
  2. matze91, 07.09.2011 #2
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
  3. mool, 07.09.2011 #3
    mool

    mool Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
    chrome to phone funktioniert leider genauso wenig wie fox to phone.
     
  4. matze91, 07.09.2011 #4
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Infos???
    WAS funktioniert nicht?
    Funktioniert die App an sich nicht?

    Läuft Google Talk?
     
  5. mool, 07.09.2011 #5
    mool

    mool Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
    CtP überträgt nur start und zielpunkt (und die auch nicht immer korrekt)
    an das handy, ich will die route die ich geplant habe auf das handy schicken.
    sonst berechnet das handy die route neu und führt mich über wege die ich umgehen will.
     
  6. matze91, 07.09.2011 #6
    matze91

    matze91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    352
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Kann ich so nicht bestätigen...
    Eben nochmal probiert. Sofern Start und Zielpunkt eine verwertbare Adresse für Google Navigation sind, wird die Route wie auf dem PC vorgegeben genutzt.
    Probiere es an einem einfachen Beispiel aus ;)

    Ansonsten helfen die vielleicht die .kml Dateien weiter? Wenn du eine Route unter "Meine Karten" speicherst.
     
  7. jna, 08.09.2011 #7
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Nein, ich kann mool bestätigen. Wenn ich von A nach B will, das über Maps plane und dabei Umwege eintrage (z.B. besonders schöne Strecke für Mopeds o.ä.), verschwinden die bei Chrome2Phone. Übertragen wird nur Start und Ziel, die Route wird dann neu berechnet.
     
  8. Harry2, 08.09.2011 #8
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    1) Auf dem PC mit einem (online) Routenplaner eine Tour als Track erstellen und als .gpx Datei herunterladen.

    2) Auf dem Phone mit einer Map Routing App (ich empfehle Maverick :) ) die .gpx Datei als Track importieren und los geht es mit der Tour.

    Bei den Map Routing Apps kann dann eine zur Tour passende Karte (Wandern, Radfahren, Mountainbiking, Skifahren ...) auswählen.
    Und OpenSteetMaps für ein populäres Gebiet schlagen in der Detail-Darstellung Google Maps um einiges :)

    Harry

    Sent from my Desire HD
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
  9. Skater, 09.09.2011 #9
    Skater

    Skater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Schliesse mich Harry2 an.
    Meine Routenplanung:
    -> Routenplanung mit Routeconverter
    speichern als gpx
    -> Kopie aufs PDA
    In meinem Fall Locus starten
    -> Import der Route
    -> und los gehts
    Gruß Skater
     
  10. mool, 11.09.2011 #10
    mool

    mool Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
    ich hatte gehofft, das das auch mit google maps geht,
    extra software ist recht aufwendig und wenn man die strecke weitergeben will auch unpraktikabel, da alle dann ja die selbe softwarekombination brauchen.
    ein google link der die informationen enthält wäre wesentlich praktikabler.
     
  11. Harry2, 11.09.2011 #11
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Es scheint doch zu gehen und zwar mit einem Google Maps Account :)
    Hier steht wie es funktioniert ...
    http://www.wegeundpunkte.de/gps.php?content=googlemaps_android

    EDIT: Aber ich glaube, daß die Freunde eher einen der zahlreichen Apps haben, die eine Route mit GPX darstellen können als das sie einen Google Mapps Account haben ;)

    Harry

    Sent from my Desire HD
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2011
  12. Skater, 11.09.2011 #12
    Skater

    Skater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Das Format gpx ist sicherlich universell austauschbar.
    Seit vielen Jahre arbeite ich mit Routeconverter (freeware) und es klappt wunderbar. Sämtliche Motorradrouten wurden damit geplant oder von einer Vorlage aus angepasst. Locus free importiert die Datei und der Route kann präzise gefolgt werden. Jeder noch so kleine besondere Umweg kann erfasst werden. Das wird ein Navigationssystem niemals hinbekommen.
    Gruß Skater
     
  13. TheAlhambra, 13.09.2011 #13
    TheAlhambra

    TheAlhambra Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Hallo,
    gibt es auch eine richtige Navi App bei der ich Routen vom PC importieren kann ? Was ich bisher weiß ist, das Navigon es nicht kann warum auch immer. Die Iphone Version kann es nämlich :confused2:. Co Pilot kann es allerdings haben mich bisher die schlechten Bewertungen davon abgehalten 50,-Eur für die Europa version auszugeben. Vielleicht könnt ihr Licht ins Dunkle bringen ? :mellow:

    Gruß Wilfried
     
  14. Skater, 14.09.2011 #14
    Skater

    Skater Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Irgendwo habe ich gelesen, dass Navigon ebenfalls eigene Routen akzeptiert. Habe mich aber noch nicht darum gekümmert, da Locus oder OruxMaps als stille Navigationssoftware funktioniert. Der Programmierer von Locus arbeitet an einer sprechenden Variante, mit dem Ziel dass die eigene Route kommentiert wird. Ich halte dieses Vorhaben für sehr komplex.
    Locus Pro hat einstellbare Kartenzoomstufen in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit. Das ist viel besser als bei Navigon.
    TomTom für Windows Mobile konnte es sehr gut. Vielleicht bringt TomTom eine Androidversion mal auf den Markt.
    Gruß Skater
    PS
    Navigon: Ich habe ein paar Routen direkt in der Software erfasst. Überraschenderweise ging es recht zügig:
    Ort auswählen und eine passenden Straßenkreuzung, die auf der gewünschten Strecke liegt.
    Dann fährst Du quasi von Kreuzung zu Kreuzung und nicht Ortsmitte zu Ortsmitte.
    Problematisch haben sich lediglich Gabelungen erwiesen, also keine richtigen Kreuzungen.
    Ich konnte den Straßenverlauf nicht gut erkennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. neue routenplaner auf Handy

    ,
  2. Mal die Route von Wessels uns vielleicht in einem Samsung