1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

RSD Lite - Failed Flashing Process

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von dodu3112, 10.10.2010.

  1. dodu3112, 10.10.2010 #1
    dodu3112

    dodu3112 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Hallo Community,

    wollte meine 2.1 Beta mal updates bzw neu flashen und habe nun folgendes problem. Jedesmal wenn ich mit RSD Lite flashen will steht "Failed Flashing Process". Geschweige dem kann ich kaum ein SBF file so verweden das ich in RSD Lite auf start klicken kann.

    Hat hier jemand einen rat für mich?

    Die Fehlerlösung in
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...how-fehlerbehebung-bei-brick-neu-flashen.html
    beschrieben funktioniert leider in meinem Fall nicht :(
     
  2. -FuFu-, 10.10.2010 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    dodu3112 bedankt sich.
  3. dodu3112, 10.10.2010 #3
    dodu3112

    dodu3112 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Flash lite 4.6
    Windows 7 64bit
    habe mehrere SBFs versucht und auch umbenannt. sowie verscheidene ordner der SBF auf C: und D: sowie mit CMD wie im Tut. beschrieben.
    Und auch als Administrator ausgeführt.
    :( leider jedoch kein erfolg

    oh bin heute verwirrt per CMD und laufwerk D: und SBF im selben ordner hats nun funktioniert bis jetzt läufts, trozdem danke :) sry
     
  4. -FuFu-, 10.10.2010 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    die treiber mal neu installiert?
    unter win7 scheinen mehrere Leute probleme zu haben...

    meistens geht es wenn sie die datei einfach nur firmware.sbf nennen und rsd lite als admin ausführen...

    ansonsten sollte alles in dem link von mir eben stehen und in dem von dir gefundenen
     
  5. Taube, 11.10.2010 #5
    Taube

    Taube Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    14.07.2009
    Hallo,

    ich hatte heute das Problem auch und habe hier eine Lösung gefunden:

    Go to the folder where you installed RSD Lite
    Delete any files that start with "FlashErrorLog"
    Right click on "SDL.exe" and click "Run As Administrator"
    Move your recovery file to the root C:\ directory
    Rename the recovery file to something short, like "r.sbf", so that you will have space left for the filename to overwrite the junk characters
    Try flashing the file with RSD Lite - it will most likely fail, don't worry (if it works then good job, you are lucky )
    In the RSD Lite folder, open the newly created FlashErrorLog... file
    Count the number of junk characters after the real filename - for example if you have this error:

    Code:
    ERROR: \\?\c:\r.sbfqawñraï was not found.
    then the junk characters are "qawñraï" and there are 7 of them, so we are going to add 7 extra letters to the real filename
    Rename the file to add the same number of letters/numbers as junk characters in the log file. In this case, we need to add 7, so change the filename to something like "r1234567.sbf" - make sure you add the characters BEFORE the file extension (".sbf"), not after!
    Point RSD Lite to the renamed file, click Start, and it should work!

    Quelle: If you get "Failed Flashing process. (0x7100)" in RSD Lite - Android Forums
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2010
    skalde, dodu3112 und -FuFu- haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen