1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. M.i.k.e, 30.08.2011 #1
    M.i.k.e

    M.i.k.e Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hi,

    ist das irgendwie möglich nen Feed per Push zu erhalten? Mit ner App oder über ne Website?

    Es geht darum, dass ich einen Feed alle paar Minuten aktualisieren muss und dann benachrichtigt werden will. Ich hab zwar eine App die jede Minute abrufen kann, aber der Datenverbrauch wird dann immens. Schade das Google so etwas nich selbst im Google Rader anbietet. GMail kann ja schließlich auch push :(
     
  2. Handymeister, 30.08.2011 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    da das nicht gerätespezifisch ist, geht es ab ins App-Forum. Bitte künftig auf das richtige Unterforum achten.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  3. M.i.k.e, 31.08.2011 #3
    M.i.k.e

    M.i.k.e Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Keiner ne Idee?
     
  4. mizch, 31.08.2011 #4
    mizch

    mizch Android-Guru

    GMail kann Push, weil es das IMAP-Protokoll so vorsieht. Die Logik von
    ist recht universell und auf alles Mögliche anwendbar, aber irgendwie nicht zwingend. Nichts im Aufbau von RSS sieht sowas vor.
     
  5. M.i.k.e, 31.08.2011 #5
    M.i.k.e

    M.i.k.e Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Okay,

    gibts dann Dienste die bei nem neuen Feedeintrag ne Mail an meine GMail Adresse senden? Das würde mich ja sofort informieren.
     
  6. nica, 31.08.2011 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Mag sein, dass es das gibt, evtl. auch für spezielle Feeds/Feedsoftware (z.B. Feedburner). Aber auch ein solcher übergreifender Dienst wird nicht jede Minute abfragen, sondern in Zeitabständen. Selbst beim Google-Reader ist das so.

    Üblich sowas ja eher nicht, immerhin hat man ja meist hunderte Artikel, aus denen man auswählt. Eine Push-Benachrichtigung würde die meisten User handlungsunfähig machen ;).

    In deinem Fall - wohl für wenige Nachrichten - macht es evtl. halbwegs Sinn. Doch ich frage mich, wieso da ein "immenser Datenverbrauch" entstehen soll durch die Abfrage?

    Die Abfrage selbst sollte nicht soo viel Datenverbrauch haben, das Herunterladen von Artikeln bzw. deren Zusammenfassungen bliebe ja exakt gleich, egal wie oft man abfragt.

    Kannst du nicht mit einer Abfrage z.B. alle 20 min leben?
     
  7. M.i.k.e, 31.08.2011 #7
    M.i.k.e

    M.i.k.e Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ja ich lebe aktuell mit 15min. das ist ja ok, ich wusste ja nicht, dass es da keine Möglichkeit gibt ;)

    Wenn ichs auf 1min. stelle braucht jeder check 20KB * 60 * 24 *30 = 864MB :D Ohne Download ;)
     
  8. nica, 31.08.2011 #8
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Ein Check braucht 20 KB? Kann ich mir nicht vorstellen, kann es aber nicht widerlegen.
     
  9. M.i.k.e, 31.08.2011 #9
    M.i.k.e

    M.i.k.e Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Naja hab ich recht ungenau gemessen mit ner Traffic app.
    1 min intervall (SparseRSS, das einzige, das das kann), 5 min laufen lassen => 100kb

    Aber egal, wenns nix gibt, hat sichs erledigt.
     
  10. M.i.k.e, 01.09.2011 #10
    M.i.k.e

    M.i.k.e Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Okay, mein Problem hat sich erledigt.
    Der von mir gewünschte Feed verwendet Feedburner und da ist ja eine E-Mail benachrichtigung einstellbar. :)