1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. reflux, 21.05.2010 #1
    reflux

    reflux Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich suche ein News-Widget, das optimaler weise ähnlich wie das HTC Nachrichten-App funktioniert aber zuverlässig synchronisiert UND meine Google-Readerfeeds übernehmen kann.
    Ich hab schon feedR eine zeitlang betrieben, da gefällt mir aber das kleine Widget nicht so gut.

    Wer hat tips? BlueRss kenn ich schon, ebenso Newsroom - leider alles nicht optimal in meinen Augen.

    Das HTC Nachrichten-App wäre schon ok, wenn es zuverlässig synchronisieren würde.

    Grüße,
    Reflux
     
  2. wuerg, 21.05.2010 #2
    wuerg

    wuerg Android-Experte

    Ich nutze NewsRob in Verbindung mit dem google Reader. Funktioniert sehr gut. Beidseitige Synchronisation, dazu übersichtlich und schnell.

     
  3. reflux, 21.05.2010 #3
    reflux

    reflux Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Nicht ganz schlecht, leider ohne Widget für die Nachrichten ...
     
  4. wuerg, 21.05.2010 #4
    wuerg

    wuerg Android-Experte

    Bei der Pro-Version sieht man wie viele "unread" Feeds man hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2010
  5. zeigerbaer, 30.05.2010 #5
    zeigerbaer

    zeigerbaer Junior Mitglied

    Hi,
    habe seit kurzem die newsroom trial app und finde diese vom Design und Bedienung sehr überzeugend. Leider funktioniert die automatische Aktualisierung der Feeds nicht, manuell ohne Problem nur das ist ja nicht Sinn und Zweck.
    Kann das jemand bestätigen? Ist dies vielleicht nur eine Funktion der Pro Version?

    Sent from my HTC Legend using Tapatalk
     
  6. gado, 01.06.2010 #6
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Die Trial ist die Vollversion, die nach einer gewissen Zeit nicht mehr nutzbar ist.
     
  7. fant0mas, 03.06.2010 #7
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    newsroom find ich auch geil vom design her - ABER:

    man kann keine bilder zoomen und manche feeds lassen sich nicht einfügen.
    da ich gerne webcomics per feed lese, geht das ohne bildzoom leider gar nicht. :(
     
  8. walda, 03.06.2010 #8
    walda

    walda Android-Guru

    Zur Info und was ich suche:

    Bei den Readern die über Google syncen gibt es 2 Arten:
    * Nur die Feed URLS werden geladen - aktualisiert wird direkt
    * Es kommen auch die Artikel der einzelnen Feeds über Google. Das ist Kacke, da Google - warum auch immer - nicht oft/alle Artikel bereitstellt oder selbst abruft.
    Ich nutze den ÖAMTC Spritpreis Feed, der ist via Google nie aktuell - kA wieso. Somit ist dieser 2. Weg keine Alternative für mich.

    Weiters fände ich es wichtig, dass Kategorien unterstützt werden und dass alle Artikel einer Kat in der Reihenfolge des erscheinens gelesen werden können.

    Die Kombination der beiden Punkte gibt es momentan noch nicht.

    @reflux: Schau dir mal "Beyondpod" an. Der Entwickler ist sehr kooperativ und das Ding dürfte was taugen - leider scheidet es für mich aber aus.
     
  9. cyorps, 29.08.2010 #9
    cyorps

    cyorps Android-Experte

    Hallo,

    ich könnte zwar die App Feedr kaufen und mir das Geld zurückholen, falls er doch nichts für mich ist, bevor ich aber unnötigerweise den Telefonjoker ziehe, stelle ich erstmal meine Fragen hier ein:

    1. In den AndroidPit-Bewertungen ist zu lesen, dass diese App nicht mehr auf Deutsch ist. Hat sich daran etwas geändert?

    2. Wie sieht der Akkuverbrauch in Verbindung mit dem Widgets (speziell mit einem und mit drei Widgets) aus?

    3. Was genau ist eine Quelle in Verbindung mit dem Google Reader? Sind alle Feeds, die über den GReader abonniert sind eine Quelle? Heißt das, dass ich auch für all diese Feeds nur ein Widget benutzen kann oder sind eventuell die einzelnen GReader-Ordner jeweils eine Quelle?

    4. Sind die GReader-Feeds direkt am GMail-Account gebunden, der als Standard bzw. für den Market registriert wurde? Oder kann ich auch eine andere GMail-Adresse für die Feeds benutzen?

    Gruß
    cyorps
     

Diese Seite empfehlen