1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ruckeln, dann aus

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von ubique, 28.12.2011.

  1. ubique, 28.12.2011 #1
    ubique

    ubique Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hey Forum,

    habe seit ca. einer Woche mein S2 und seit der ersten Stunde (wörtlich) gibt es ein Problem, dem ich mich jetzt endlich widmen kann:
    Mein Gerät hat den Tick, dass des manchmal einfach ausgeht. Nicht neustartet, sondern schwarz wird, als ginge die Bildschrimsperre an, doch dann wacht es daraus nicht mehr aus und ich muss den Power-Knopf für ca. 10 Sekunden drücken, damit es wieder normal bootet.

    Habe viel dazu gegoogelt, doch keine Lösung, Hilfe oder gar Lösung gefunden, alle scheinen ein wenig ratlos zu sein, was diesen Fehler angeht.

    Das Hängenbleiben passiert manchmal zwei mal am Tag, manchmal gar nicht, ein Muster habe ich noch nicht erkannt.
    Einzig: Es hat ein weiteres komisches Verhalten, von dem ich vermute, dass es den Abstürzen vorausgeht: Teilweise beginnt das Handy zu ruckeln, läuft also nicht mehr flüssig. Apps schließen und öffnen passiert mit 1-2 sekündigen Hängern, Scrollen durch lange Listen hat dann Aussetzer, SmS kommen vier- und fünfach an.
    Wenn ich an diesem Zeitpunkt das Gerät aus- und wieder einschalte, läuft es danach wieder glatt.

    Habe es mit einem Vertrag bei Saturn gekauft, die würde es mir - da der Fehler innerhalb von zwei Wochen nach Kauf auftrat - auch anstandslos umtauschen, doch leider nur in Düsseldorf (dort wurde es gekauft) ... ich sitze in Hamburg.
    Bevor ich also den Akt auf mich nehme das Ding durch die Weltgeschichte zu schicken, wollte ich mal euch hier fragen.

    Bisher versucht dem Fehler auf die Schliche zu kommen habe ich durch Firmwareupdate und Wipe. Daher kann ich ausschließen, dass es an (von mir installierten) Apps liegt, denn beide Fehler zeigen sich auch im Werkszustand.

    Irgendwelche Ideen? Klingt das nach einem Hardwarefehler? Oder kann die werkseitig-draufgespielte Software (also das, was bei einem normalen wipe nicht gelöscht wird) Macken haben?

    Gibt es Hardware-Analyse-Tools? Ramfehler wäre, abgeleitet vom Computer, mein heißester Tipp...
     
  2. Randall Flagg, 28.12.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Entweder ist das Update nicht sauber gelaufen (mit Kies gemacht?), oder da werkelt irgendeine App im Hintergrund, die den Prozessor stark beansprucht.
    Ich hatte ein ähnliches Phänomen, als ich ein App geupdatet habe und die den Prozessor auf 100% laufen ließ.
    Gibt es eine starke Wärmeentwicklung, wenn das passiert? Dann müsste der Übeltäter in den Akkustats zu finden sein.
    Einstellungen > Telefoninfo > Akkuverbrauch

    Android lässt sich nicht mit Windows vergleichen, da es hier gewollt ist, dass der Ram belegt ist.

    Ich vermute entweder einen Defekt, oder das beim Update irgendwas nicht gut gelaufen ist.
    Dann gäbe es die Möglichkeit, die Firmware selbst neu zu flashen, oder von Samsung eine Werkstatt, bei Dir in der Nähe suchen zu lassen.
    Die flashen auch neu und wenn das nichts hilft, dann schicken sie es auch ein.

    Wenn Du es bei Saturn durchsetzen kannst, dass sie Dir ein neues Gerät geben, dann mache das.
    Die werden Dir aber vermutlich erzählen, dass sie nur einschicken können, nicht tauschen.
    Ich würde allerdings hart bleiben und darauf bestehen! Machen sie das nicht, dann lieber selbst zum Service gehen/einschicken, denn das geht auf jeden Fall schneller!
    Die Firma WSupport ist da sehr schnell!! Aber versuche es erst vor Ort beheben zu lassen, wenn Du es nicht getauscht bekommst!
     
  3. ubique, 28.12.2011 #3
    ubique

    ubique Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hey,

    wenn der Fehler aber schon aufgetreten ist, bevor ich irgendein Update gemacht habe - was dann?
    Wenn das Ruckeln beginnt, dann ist auch über die Akkustats nichts herauszufinden, die bleiben normal. Wie bereits geschrieben - eine von mir installierte App kann es nicht sein, höchstens eine der werkseitig Aufgespielten - doch sollten die doch eher nicht defekt sein...
     
  4. sneff33, 28.12.2011 #4
    sneff33

    sneff33 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Phone:
    LG G2
    So was ähnliches hatte mein Kumpel mal mit seinem Galaxy 1, unter extremer Beanspruchung des Prozessors ging das Telefon einfach aus.
    Lösung: Er hat es eingeschickt und auf der Platine wurde eine kalte Lötstelle festgestellt.
     
  5. Randall Flagg, 28.12.2011 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Echt, am besten Umtauschen, oder Einschicken!
     
  6. ubique, 28.12.2011 #6
    ubique

    ubique Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    naja mit dem Umtauschen werde ich vermutlich eh noch warten müssen, weil ich vom Händler noch eine Zusage will, dass sie das Gerät dahaben und ich nicht erst noch warten muss, bis es wieder lieferbar ist...

    Könnt ihr mir Benchmark-Tools empfehlen, mit denen ich das gute Stück mal auf Volllast bringen könnte?
    Und haltet ihr es für möglich, dass die Probleme durch einen Software-Fehler kamen? Gestern Abend habe ich nämlich wieder einen wipe gemacht und seit dem läuft es tadellos... argh.
     
  7. LX1, 28.12.2011 #7
    LX1

    LX1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Dann wird es an einem Prozess/App gelegen haben. Wenns nach einem Wipe einwandfrei läuft dann installier mal eine App nach der anderen, so kannst du den Übeltäter eingrenzen.
     
  8. ubique, 28.12.2011 #8
    ubique

    ubique Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    ich finds ja wirklich nett, dass Du helfen willst, aber ließt du den ganzen Thread?
    Das Problem trat von Beginn an mit den werkseitigen Einstellungen & Apps auf, es liegt/lag also in keinem Fall an etwas, dass ich getan/installiert/verändert habe...
     
  9. Randall Flagg, 28.12.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Probiere mal die App "Stabillity Test" aus, damit kannst es testen und auch die GPU laufen lassen.
     
  10. ubique, 28.12.2011 #10
    ubique

    ubique Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    danke, läuft. mal schaun, was dabei rauskommt.
    btw: irgendeine Idee, wo ich einen wirklich android/samsung techguy erreichen könnte?
     
  11. me_too, 28.12.2011 #11
    me_too

    me_too Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Das Speichermanagement unter Windows hat sich seit Vista grundlegend geändert, Superfetch ist hier das Stichwort...
     
  12. ubique, 28.12.2011 #12
    ubique

    ubique Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    ok, es ist entschieden, ich tausche es um...
    habe gerade den stability test für cpu & gpu laufen lassen und nach 5:01 Minuten schaue ich hin und das Bild steht. Sensortasten reagieren mit Leuchten bei Berührung, machen aber nix, power-Taste schaltet Bildschirm schwarz, erneutes Betätigen (kurz), wie zum Bildschirmentsperren lässt das Gerät neu starten. f***
     
  13. Randall Flagg, 28.12.2011 #13
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Trotzdem ist der Vergleich zu Windows völlig fehl am Platz, denn das lässt sich mal überhaupt nicht vergleichen.

    TE:
    Sofort zurück damit, dann hat die HW einen weg.
     
  14. me_too, 29.12.2011 #14
    me_too

    me_too Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Na dann.
     
  15. ubique, 29.12.2011 #15
    ubique

    ubique Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    so, siehe da: mit ein wenig Hartnäckigkeit, Glück und vor allem einem Kompetenten Mitarbeiter von Saturn - neues Handy. Einfach so, schwupps getauscht. Wenn jemand, jemals, in Hamburg im Saturn in der Mönckebergstraße in der Handyabteilung etwas braucht: Herr Rüdiger ist euer Mann!
     
  16. sneff33, 29.12.2011 #16
    sneff33

    sneff33 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    01.09.2010
    Phone:
    LG G2
    Danke für die Info, hab meins auch aus der MÖ !
     
  17. Randall Flagg, 29.12.2011 #17
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Da muss man wirklich Glück haben und an den richtigen geraten.
    Wie gesagt, ich habe da letztens einem Pärchen zugehört, da wurde das Handy schon 2x eingeschickt und die weigerten sich, dass zu tauschen.
    Sie müssten es erst ein drittes Mal einschicken und dann geht tauschen.

    Da hast echt Schwein gehabt! Ich hoffe, jetzt passt alles!
     
  18. ubique, 29.12.2011 #18
    ubique

    ubique Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    um das hier weiter herumzusprechen, kann ich ja mal meine "Erfahrungen" zusammenfassen:
    - Saturn (wie die meisten großen Häuser) haben (in Kooperation mit den jew. Herstellern) eine "dead on arrival"-Politik, sprich: Stellt sich das Gerät innerhalb von zwei Wochen nach Kauf als defekt heraus, kann man ruhig mal nach einem sofort-Tausch fragen.
    - Selbst wenn ihr ein Gerät mit Vertrag in Haus A (zb Düsseldorf) gekauft habt, dann könnt ihr mit nettem Fragen ohne weiteres erreichen, dass sie euch in B (zb Hamburg) ein Ersatzgerät geben und den Rest intern regeln.
    - Offiziell waren in Hamburg keine Galaxy S2 in schwarz mehr vorhanden (laut Verkäufern und Hotline (die sich zum fragen immer lohnt)), doch gibt es, wie in meinem Fall, noch Kontingente, hier von o2, die nicht im Regal liegen und als Ersatzgeräte herhalten können.
    - wenn euch ein Verkäufer nicht unglaublich entgegen kommt, egal bei was ihr wollt, wendet euch an einen anderen oder gleich den Abteilungsleiter! Letzterer ist übrigens auch ohne weiteres per Telefon (direkte Durchwahl von der Zentrale geben lassen) zu erreichen.
     

Diese Seite empfehlen