1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ruckeln im Menü / Scroll-Listen

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von keks2k, 24.11.2011.

  1. keks2k, 24.11.2011 #1
    keks2k

    keks2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Hallo zusammen,

    vor mir liegen ein, mittlerweile mit MS2Ginger 2.1 ausgestattetes, Defy+ und ein Standard SE Xperia Ray (2.3.3 / Kernel 2.6.32.9-perf).

    Da ich neu in der Androidwelt bin möchte ich Euch gerne um Rat / Erfahrungen bezüglich Grafikperformance im Menü und Scroll-Listen bitten:

    Wenn ich beispielsweise ein Widget auf den Homescreen packen will,
    so sieht man, daß das Scrollen in der Liste auf dem Defy+ (leicht) ruckelt. Auf dem Xperia Ray hingegen läuft es "butterweich".
    Gleiches gilt auch für den Applauncher ( =die Liste aller installierter Programme, richtig? ).

    Auch per Overclocking (1,1 - 1,2 GHz) bekomme ich diese Darstellung nicht so flüssig hin, wie es auf dem unmodifizierten SE-Gerät läuft,
    daher vermute ich, daß es am Grafikchip liegen muss, der beim SE deutlich leistungsfähiger ist (Adreno 205 vs. SGX530).
    Die Auflösung beider Geräte ist übrigens natürlich gleich: 854x480 Pixel :winki:
    Komisch: im Quadrant Standard bekomme ich in den Systeminformationen angezeigt, daß das SE eine RefreshRate von 0.01 Hz hat, gegenüber 68 vom Defy+.
    Vermutlich liefert die API beim SE keinen vernünftigen Wert zurück *mutmaß*

    Meine Frage in die Runde daher: gibt es eine Möglichkeit das besser hin zu bekommen?
    Per SUFU habe ich einen alten Thread (http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-forum/59703-ruckeln-im-menue.html) mit der gleichen Frage hier gefunden,
    allerdings brachte die Installation eines anderen Launchers (Launcher Pro) nichts.

    Freie (3D-)Spiele wie AirControl, TankHero, AirAttackHD, AlchemyClassic, OpenSudoku etc. laufen übrigens allesamt prima!

    Freue mich auf Eure Anregungen!

    Viele Grüße,
    Keks2k

    PS: mein erster Post, daher bitte um Rücksicht :)
     
  2. coolfranz, 24.11.2011 #2
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Probier doch mal nen alternative Launcher auf dem Defy....
    z.B. den Launcher Pro

    Ich kenn das Arc jetzt zwar nicht, aber im Vergleich Defy/+ gegen Nexus S/ Galaxy S siehts fürs Defy/+ auch nicht so gut aus...
     
  3. obiwan, 24.11.2011 #3
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    @coolfranz
    Einstellungsmenüs werden durch den Launcher nicht erstzt.
     
  4. coolfranz, 25.11.2011 #4
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Er erwähnte aber auch den Homescreen, Widgets etc.

    Was das Menü angeht, schafft das Defy halt einfach nicht viel mehr (evtl. noch mal Cyanogen probieren)...
     
  5. me_too, 25.11.2011 #5
    me_too

    me_too Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Nein, der Grafikchip ist unter Gingerbread nur für die 3D-Darstellung zuständig, erst ab ICS wird auch 2D hardwarebeschleunigt.
    Du kannst mal versuchen, ob die Änderung des Wertes der Zeile "windowsmgr.max_events_per_sec=bei Dir eingetragener Wert" in der build.prop auf 100 Abhilfe schafft. Zu finden unter /system/build.prop. Zum Ändern brauchst Du einen rootfähigen Dateiexplorer wie den Rootexplorer oder den ES Dateiexplorer (den musst Du zusätzlich konfigurieren, um Schreibrechte im Systembereich zu erhalten).

    Ich hab mir gestern aus Neugierde mal das MS2Ginger 2.1 geflasht, von CM7 kommend dachte ich, dass ich Geschwindigkeitseinbußen haben würde, habe ich aber nicht so arg wie befürchtet, das Rom läuft erstaunlich flüssig und ich habe kaum Ruckler in den Listen. Lediglich die Programmstarts verlaufen minimal träger, ab das ist noch im Rahmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2011
  6. keks2k, 25.11.2011 #6
    keks2k

    keks2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Hi me_too,

    danke für den Hinweis!
    Leider hatte ich mit der Änderung des Wertes 'max_events_per_sec' keinen Erfolg.
    Weder nach oben mit 100, 200 und sogar 1000, noch nach unten mit 10. Ursprünglich war er 70.

    Auch an ein paar anderen Parametern (natürlich nacheinander, nicht gleichzeitig) habe ich gespielt,
    leider ohne Erfolg (debug.sf.hw=1 eingetragen, persist.sys.multitouch probeweise von 4 auf 2 gesetzt).

    Ich habe bei den xda-developers ([TWEAK] Possible increased framerate on Gtab - xda-developers) vielleicht noch etwas interessantes entdeckt:
    hier hat jemand die Framerate durch einen gepatchten nvrm_daemon erhöhen können.
    Das passt natürlich nicht, da keine NVidia GPU verbaut ist, aber vielleicht findet man was auf diesem Weg.
    Weißt Du zufällig, wie die Grafiksettings (Refresh rate und Auflösung) unter Android gesteuert werden? Habe bisher keine Configdatei finden können :(

    Hast Du dieses Ruckeln denn auch gesehen und weißt was ich meine?
    Läuft das unter CM7 flüssig(er)?

    Danke und Gruß,
    Keks2k
     
  7. keks2k, 25.11.2011 #7
    keks2k

    keks2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Äääähm, ich hatte doch geschrieben, daß ich bereits einen anderen Launcher -und zwar genau den von Dir vorgeschlagenen!- ausprobiert hatte.. :razz:
    Nichts für ungut! :)
    Auch handelt es sich nicht um das Arc, sondern um´s Ray, auf dem alles butterweich läuft.


    Nein, ich meinte nicht den Homescreen selbst, sondern die Auswahlliste, aus der man ein Widget auswählt.


    Gruß,
    Keks2k
     
  8. dymas, 26.11.2011 #8
    dymas

    dymas Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Phone:
    Motorola Defy+
    Hm ich weiss nicht genau welches "Ruckeln" du meinst. Bei mir läufts schon sehr flüssig, das leichte Stocken was es auch bei mir gibt wenn ich zb. in den Apps rauf und runter scrolle würde ich eher auf eine zu schnelle Darstellung schieben. Da mehr Frames bereitgestellt werden als das Display mit seiner Bildwiederholrate darstellen kann, werden Frames ausgelassen. Sog. Dropframes.

    Kenne ich gut von Computerspielen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2011
  9. keks2k, 26.11.2011 #9
    keks2k

    keks2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Hmm, mag sein. Es wäre allerdings schön, wenn man dieses "Feature" dann auch abschalten könnte ;-)
     
  10. me_too, 26.11.2011 #10
    me_too

    me_too Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hast Du nach der Änderung neu gestartet?
    Leider nein, keine Ahnung. Ich muss meine verschütteten Linuxkenntnisse erst wieder allmählich auffrischen.
    Unter MS2Ginger 2.1 erstaunlicher Weise selten bis gar nicht, unter dem Stockrom war es imo sehr schlimm.
    Auf jeden Fall. CM 7.1.0.11 stable ist ein saugutes Rom mit sehr guter Akkulaufzeit und vielen Einstellmöglichkeiten, allerdings kann der Akku nach wie vor nicht zu 100% geladen werden. Ich bin jetzt aus lauter Neugierde bei MS2Ginger gelandet und bin sehr zufrieden mit der Performance, gerade auch, was die Reaktion der Oberfläche betrifft, da bin ich sehr empfindlich.
    Wie hast Du denn geflasht? Nach der Anleitung aus dem Starposting dieses Threads hier oder nach walter79 seiner detaillierteren Anleitung hier?
     
  11. keks2k, 26.11.2011 #11
    keks2k

    keks2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Habe ich, aber danke trotzdem für den Hinweis! :smile:

    Ich konnte zwischen Stock und MS2Ginger keinen Unterschied feststellen, was das ruckelige scrollen in Listen anbelangt :-(


    Zunächst habe ich ein komplettes Wipe/Reset gemacht, danach ein Nandroid Backup erstellt um ggfs. alles rückgängig machen zu können und mich danach an Walters Ausführungen ab Punkt 4 gehalten.
    Root (http://www.android-hilfe.de/root-ha...efy-plus/149497-how-motorola-defy-rooten.html) und 2ndInit (http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-defy-plus/169532-defy-2ndinit.html) habe ich hier aus dem Forum.

    Vom CM lasse ich momentan noch die Finger wegen der Akku-"Problematik".
    Finde es nicht richtig, wenn die Hardware -eben der Akku- nicht richtig behandelt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2011
  12. keks2k, 26.11.2011 #12
    keks2k

    keks2k Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.11.2011
    Grade ist mir aufgefallen, daß sich dieses unschöne Ruckeln auch z.B. im (Dolphin-) Browser bemerkbar macht:
    Phonearena.com rangezoomt und dann parallel auf dem Ray und dem Defy+ per "schubsen" scrollen lassen. Da liegen (subjektiv) wirklich Welten zwischen..
    Beide Geräte sind natürlich gleich konfiguriert, d.h. Flashinhalte waren deaktiviert und die Zoomstufe war auch dieselbe.
     

Diese Seite empfehlen