1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ruckelt Euer Desire auch?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von north, 03.06.2010.

  1. north, 03.06.2010 #1
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo Gemeinde,

    ich habe bei meinem Desire festgestellt, dass sich das Telefon im Programme-Menü, im Home-Screen, im FriendStream - Listing Widget, im Newsletter - Widget und auch im Internet beim browsen ruckelt.

    Das Scrollen läuft nicht flüssig und mit Hängern.

    Ich bin mir nicht 100%ig sicher, ob ich das Problem vorher auch hatte (habe meinen Desire seit ca. 1 Monat).

    Letztens habe ich versucht, mich im YouTube - App mit meinem Google-Mail - Konto anzumelden. Alles fing ab dann an :(

    Die Anmeldung funktionierte nicht, auch nach mehrmaligem Versuchen und im Browser auf der Youtube-Homepage nicht.
    Fast parallel dazu habe ich noch das verfügbare Update zu dem App Geocaching aufgespielt. Danach wurde das Handy langsamer, stürzte sogar einmal ab, ging dann plötzlich wieder von alleine. Aber nicht mehr flüssig.

    Ausschalten ging leider nicht. 15 min. gewartet, immer noch "Ausschalten". Akku raus, erst dann wieder :mad:

    Dann Probeweise wieder Ausschalten gedrückt, dasselbe Problem wieder :confused:

    Erst, nachdem ich das App Geocaching komplett deinstalliert habe und nochmal neu gestartet habe (wieder Akku raus :mad:) geht es jetzt einigermaßen.

    Aber das mit dem Ruckeln-Problem wie oben geschildert besteht weiterhin.

    Ich bin ratlos :confused: Ich weiß gar nicht, ob es vorher auch so war und wegen diesen Bugs ich nun viel eher darauf achte oder aber sich ein Problem "eingeschlichen" hat :(

    Gestern ist es mir auch passiert, dass ich den Browser verlassen habe, Handy in den "Stand-By" versetzen wollte (Bildschirm aus), der Browser aber plötzlich wieder startete. Und das 2x!

    Wie sieht es bei Euch mit dem Ruckeln und eventuell ähnlichen Problemen aus?
     
  2. Gast5050, 03.06.2010 #2
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    nutzt du das Standard ROM oder nen Cutstom Rom?
     
  3. north, 04.06.2010 #3
    north

    north Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich nutze das Standard-ROM. Habe das T-Mobile Branding.
     
  4. MetBo, 04.06.2010 #4
    MetBo

    MetBo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Bei mir war genau das gleiche Problem. Einfach die Settings auf Standard gesetzt und Nimbuzz mal nicht installiert sondern eBuddy ... Jetzt läuft alles 1a
     
  5. HTCDesire, 04.06.2010 #5
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nein, völlig normal
     
  6. desty, 04.06.2010 #6
    desty

    desty Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.05.2010
    im vergleich zum iphone ruckelt es, ja.
     
  7. HTCDesire, 04.06.2010 #7
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich dachte, deines ist kaputt, jetzt ruckelt es auf einmal.
     
  8. nova2005, 04.06.2010 #8
    nova2005

    nova2005 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Lächerlich ;)
     
    nburbanks und Dissonanz haben sich bedankt.
  9. desty, 04.06.2010 #9
    desty

    desty Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.05.2010
    nunja.. bevor es kaputt gewesen ist, war es heile?


    Und einen moment mal.. wo bitte ist euer Problem?
    ich kann apple nicht ausstehen. Aber leg nen iphone neben dein desire und mach halt mal den scroll test.


    gott ey..
     
  10. Handymeister, 04.06.2010 #10
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,029
    Erhaltene Danke:
    23,488
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Wenn Du auf dem Desire alle Prozesse beendest bis auf einen, ruckelt auch nix! Alles eine Frage der gleichzeitig laufenden Prozesse ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  11. Parg, 04.06.2010 #11
    Parg

    Parg App-Anbieter (kostenlos)

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    09.11.2009
    Meistens ruckeln die HTC Anwendungen beim Scrollen! Vor allem die SMS App.
    Der Homescreen ruckelt bei mir nur wenn ich ein Live Wallpaper benutze.

    Also das Scrollen macht das iPhone leider noch besser. Liegt vielleicht auch daran dass Hardware und Software perfekt aufeinander abgestimmt sind. Beim Desire baut HTC die Hardware mit Google Software in der HTC auch nochmal die Finger hat...
     
  12. marco köhler, 04.06.2010 #12
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    verschiedene launcher zeigen, dass das ruckeln nicht an hardware sondern software liegt. hier hat apple gute arbeit geleistet und gut getrickst. getrickst meine ich so, dass dort wo man es nicht sieht oder wo es nicht stört gespaart wird. zb wenn man im browser zoomt wird der text bzw die ganze seite so behandelt als würde man in ein bild zoomen ohne die auflösung zu verändern. hat man fertiggezoomt stellt sich das bild scharf. das spaart zb. rechenleistung im gegensatz zu android, bei dem sich alle schriften und grafiken im zoomen mehrmals neu berechnen. android wurde von anfang an nicht für die optik sondern die funktion entwickelt. das ganze eye candy usw. ist gerade erst dabei sich auszureifen. bei apple stand das ganze schon beim ersten iphone im vordergrund. da wurde eher auf ein paar funktionen verzichtet, dafür bei den anderen intelligent optimiert.
     
    Tito und Dissonanz haben sich bedankt.
  13. Sandmann, 06.06.2010 #13
    Sandmann

    Sandmann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Nicht, wenn man diesem Bericht hier glauben darf:

    FAQ: Why You Shouldn’t Be Using a Task Killer with Android Geek For Me – Android CDMA Sprint Hero

    Die Systemgeschwindigkeit wäre dann unabhängig von den laufenden Apps, zumindest bis man den Arbeitsspeicher komplett ausgereizt hat. Und dann beendet Android überflüssige Tasks ohnehin automatisch.

    Naja, wie gesagt, wenn man dem Bericht glauben kann. Kann das selbst leider nicht beurteilen ;)
     
    Schlumpf bedankt sich.
  14. LarsD, 06.06.2010 #14
    LarsD

    LarsD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Bezüglich des Ruckelns, das mir am Anfang auch aufgefallen ist, bekam ich folgende Antwort, die ich interessant fand:

    http://www.android-hilfe.de/338235-post5.html

    Beim iPhone ist es sehr viel "smoother", nach dem Beitrag habe ich aber tatsächlich mal mit dem Browser bei einer großen Webseite gescrollt und hatte in der Tat ein ähnliches "Ruckeln" festgestellt.

    Wenn man direkt vom iPhone kommt, stört es die ersten Minuten massiv, ich habs aber relativ schnell nicht mehr wirklich wahrgenommen. Durch die SMS Listen scrolle ich sowieso nicht minutenlang, da sehe ich eher zu, dass sie möglichst klein bleiben. Die Adressenliste läuft bei meinem Desire auch ziemlich gut, im Gegensatz zu der im Laden.

    Ich glaube tatsächlich, es ist eher eine Wahrnehmungssache, wie sehr massiv es einen stört. Beim Scrollen durch Fotos und eigentlich allen anderen Bereichen läuft es bei mir flüssig.
     
  15. arctic, 06.06.2010 #15
    arctic

    arctic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.02.2009
    Mh, ich wechsel vom Magic aufs Desire damit das Ruckeln endlich Geschichte ist...
    Bin jetzt ja verunsichert =D
     
  16. LarsD, 06.06.2010 #16
    LarsD

    LarsD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Also ich finde es jetzt nicht sooo schlimm...

    dort, wo es drauf ankommt, Fotos z.b., GoogleMap etc nehm ich kein Ruckeln wahr. Surfen auch kein Problem. Jedenfalls bei mir.
     
  17. dargolf, 06.06.2010 #17
    dargolf

    dargolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Was den verlinkten Beitrag angeht:
    Richtig, genau so ist mir das auch aufgefallen. Das iphone scrollt extrem langsam und immer nur in ganz kleinen schritten. Will man da von ganz oben nach ganz unten scrollen muss man x mal seinen daumen übers display schieben, total nervig wie ich finde. Beim android reicht einmal, dann läuft das schön so weit runter bis man stoppt. Natürlich sieht das in den kleinen Schritten dann flüssiger aus, aber da find ich die android-variante deutlich besser.

    Wie immer: Apple = iCandy, Android = Funktion (+ zunehmend auch noch eyecandy)
     
  18. keiyuu, 06.06.2010 #18
    keiyuu

    keiyuu Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,460
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Mal eine Frage: Überlege mir morgen auch das Desire zu holen und im Tmobileshop hats auch arg gelaggt im Menü. Ruckelt es denn auch, wenn Sense aus ist?

    Gruß Martin
     
  19. marco köhler, 06.06.2010 #19
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Zum task manager ist mir aufgefallen, das er zum einen schlecht für das system ist, zum anderen aber der haus eigene task manager schlecht eingestellt ist, so dass viele auf die idee kommen einen manuellen zu benutzen.weil das es kann durchaus passieren, das das handy langsam word wenn zu viele apps offen sind. Das problem hatte ich früher schon mit dem milestone oft. Jetzt gibt es diesen auto killer. Uns der macht nicht anderes als die einstellungen zu verändern, ab wie viel freiem ram die apps geschlossen werden. Seit ich den benutzte kann ich aufmachen was ich will aber das j handy bleibt gleich schnell.auf der anderen seite hat man dadurch etwas weniger platz im arbeitsspeicher, was mir aber nicht negativ auffällt.
    Sorry für eventuell komische wörter oder schreibfehler aber ich bin noch am üben mit swype
     
  20. LarsD, 06.06.2010 #20
    LarsD

    LarsD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Definiere mal "laggen" :)

    Wenn du es mit dem iPhone vergleichst, drosselt das iPhone scheinbar die Geschwindigkeit, damit es ein tolles Erlebnis gibt. Bei den Androiden scheint das nicht der Fall zu sein, weshalb er dann in der für ihn machbaren Geschwindigkeit durch die Listen rast und dann ähnlich ruckelnd wirkt wie ein normaler Browser. So stellt es sich mir zumindest momentan dar.
     

Diese Seite empfehlen