1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rückabdeckung herausnehmen

Dieses Thema im Forum "HTC Evo 3D Forum" wurde erstellt von beafraid, 21.01.2012.

  1. beafraid, 21.01.2012 #1
    beafraid

    beafraid Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hallo Leute,

    ich habe immer Angst, das mir die Rückabdeckung mitten iwo abbricht, wenn ich sie entnehme,weil sie sich extrem verbiegt.
    Wie macht ihr das?
    Einfach hoch damit? Pure Gewalt? :D

    Gruss befraid
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
  2. galaxy s fan, 21.01.2012 #2
    galaxy s fan

    galaxy s fan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.04.2011
    also auf gar keinen fall mit gewalt.je nach handy ist das unterschiedlich.manchmal gibt es unten so ne art wo man die rückenabdeckung einfach hochschiebt.was für handy hast du den?
     
  3. Onkelpappe, 21.01.2012 #3
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Was fűr ein Handy wird er wohl im EVO Forum haben?

    Ju ist etwas fummelig, ich Hebel es einfach an der Lippe auf und geht dann mitm fingernagel einmal an der Seite rum wo nicht die Lautstärkewippen sind
     
  4. jenss, 21.01.2012 #4
    jenss

    jenss Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Ich habe auch immer Angst dabei, aber es ging bisher immer gut. Vorsichtig anheben an den richtigen Stellen, dann geht es schon hoch.
    j.
     
  5. itchypoopzkid, 21.01.2012 #5
    itchypoopzkid

    itchypoopzkid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    12.01.2011
    man sollte dabei aufpassen, dass man die abdeckung nicht zu sehr biegt, da sich sonst auch die metallumrandung der kamera verbiegt. das habe ich nämlich grad geschafft. die lies sich aber gott sei danke wieder völlig gerade biegen. nebenbei bemerkt finde ich den akkudeckel des evo eigentlich sehr gut, da er gleichzeitig auch die umrandung bildet, die beim runterfallen gerne mal spuren bekommt. Für die Zukunft: Bekommt man den Akkudeckel irgendwo einzeln?
     
  6. Stuttgarter, 21.01.2012 #6
    Stuttgarter

    Stuttgarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Also hier bei Ebay gibts den angeblich Original-Akkudeckel für nur 6,99.

    Ich habe mir schon einen bestellt. Die Frage ist nur ob alle Kanten beim Herunterfallen wirklich ganz geschützt sind, hat es schon jemand (unfreiwillig) getestet?

    Schade dass dieses Kameraglas/Plastik nicht auch noch im Deckel integriert ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
    Mr. Snrub bedankt sich.
  7. Stuttgarter, 25.01.2012 #7
    Stuttgarter

    Stuttgarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Habe die Abdeckung schon gestern erhalten, also für 6,99 top.
     
  8. itchypoopzkid, 25.01.2012 #8
    itchypoopzkid

    itchypoopzkid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    12.01.2011
    wieso? hast du deine zerstört?
     
  9. Stuttgarter, 25.01.2012 #9
    Stuttgarter

    Stuttgarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    27.10.2010
    nein, zum Glück nicht. Es soll einfach ein Ersatz sein falls es mir mal herunter fällt und dies dann hoffentlich nicht auf die vorderen Kante(n).

    Beim Sensation ist es besser gelöst, da umschließt die Abdeckung die Kanten ganz, beim Evo nur zum Teil.
     
  10. PNX81, 27.01.2012 #10
    PNX81

    PNX81 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    LG G2
    steht sogar in der Anleitung. Unten anheben, dann seitlich - ist doch easy^^
     

Diese Seite empfehlen