1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rufnummernformat xxx-xxx-xxxxxxxx

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von cxpain, 25.05.2010.

  1. cxpain, 25.05.2010 #1
    cxpain

    cxpain Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 GT-I9505
    Ich hatte letztens mal meine Kontakte gelöscht und ein vcf Backup File eingespielt und seitdem sind alle meine nummer in diesem usa style format, weis jemand wie ich das ändern kann?
     
  2. cxpain, 26.05.2010 #2
    cxpain

    cxpain Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 GT-I9505
    push it, nimmt sich mal jemand dem problem an oder hat ne lösung?
     
  3. Senti06, 27.05.2010 #3
    Senti06

    Senti06 Android-Experte

    Beiträge:
    567
    Erhaltene Danke:
    306
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Hi,

    also eine Lösung kann ich Dir da zumindest auf die Schnelle als auch um die Uhrzeit net anbieten ;) ... allerdings hier vielleicht der Ansatz zur Lösungssuche.

    Habe mal eben Freund Google gefragt :D und bin bei Wiki hängen geblieben. Siehe dazu hier: Wiki vcf bzw VCard ... daraus entnehme ich das dass von Dir angegebene Format im Ergebniss wohl "normal" ist. Siehe dazu die Beispiele.

    Ich habe meine Daten nach langer Recherche in der Suchfunktion sowohl hier im Forum als auch in anderen Foren meine Kontakte ins CSV Format (siehe ebenfalls hier: Wiki CSV Dateiformat konvertiert, und nach dem zurückspielen war alles so wie vorher.

    Daher vermute ich zu früher Stunde das Du wohl das falsche Format zum Sichern gewählt hast. Wie man das allerdings wieder ohne alle Daten neu abzutippen ändern kann kann ich Dir jetzt net raus suchen, da ich nun auf die Arbeit muß. Aber vielleicht findest Du nun eine passable Lösung ;)

    Gruß

    Adi
     
  4. Shizophren, 27.05.2010 #4
    Shizophren

    Shizophren Android-Experte

    Beiträge:
    787
    Erhaltene Danke:
    133
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Das Desire behandelt die Nummern aber, als wären sie ohne Bindestriche. Es ist also egal. Sonderzeichen werden aus den Telefonnummern entfernt.
     
  5. cxpain, 27.05.2010 #5
    cxpain

    cxpain Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 GT-I9505
    Wenn ich export auf SD Karte wähle kann ich ja gar kein Format auswählen, es ist von der Funktionalität her auch kein Problem aber ich finde ohne Bindestriche ist es übersichtlicher, vorallem bei Festnetznummer mit einer Vorwahl die länger als 3 Stellen ist.
     
  6. Espressojunkie, 15.02.2012 #6
    Espressojunkie

    Espressojunkie Android-Experte

    Beiträge:
    769
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Phone:
    Elephone P6000pro (3GB) / (BV2000, Acer E3plus)
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit der Rufnummernformatierung und leider weder hier noch sonstwo bisher eine Lösung gefunden.

    Folgende Ausgangslage:
    Telefon: Alcatel OT-918D, Android 2.3.5

    Rufnummern in Outlook: "+49_xxxxxxxxxx" oder "0049xxxxxxxxxx"
    Rufnummern nach Sync in den Phone-Kontakten: "+49-xxx-xxx-xxx" oder "0049-xxx-xxx-xxx"

    Rufnummern nach Export vom Phone in VCF3.0: "+49xxxxxxxxx"
    Rufnummern nach Import ins Phone von VCF: "+49-xxx-xxx-xxx"

    Gebietsschema auf "DE", Sprache auf "DE" und auch nochmal über "morelocale2" gecheckt und hin und her geswitcht.

    Generell funktioniert das Telefonieren mit der formatierten Rufnummer und auch die Kontakte werden bei eingehendem Anruf richtig angezeigt.

    Leider werden in meine FSE die Kontakte übertragen und dann aus der FSE über das Telefon angewählt. Wenn ich jetzt einen Kontakt in der FSE anrufen will und diese die Nummer "+49-xxx-xxx-xxx" an das Telefon sendet, kann die Verbindung nicht hergestellt werden.

    Vielleicht gibt es ja doch noch eine Idee wie ich die Formatierung loswerde...

    Danke Euch!

    Gruß
    EJ
     
  7. RATTAR, 15.02.2012 #7
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Mit MyPhoneExplorer für Windows geht so was. Einfach alle Kontakte selektieren, dann exportieren in Excel oder ähnlichem auf das richtige Format bringen, und wieder importieren.

    Natürlich immer mit entsprechenden Sicherungen arbeiten, weil es kann immer etwas schief gehen.

    EDIT:

    Ist ziemlich aufwändig das hin zu bekommen, vielleicht hilft dir dieser Link weiter:
    http://www.android-hilfe.de/motorol...take-beste-methode-zum-sichern-ein-konto.html
    müsste für deine Zwecke abgewandelt eigentlich funktionieren. Ich selbst stand auch mal vor dem Problem mit der unterschiedlichen Formatierung der Kontakte.
    Am besten du sicherst alle deine Kontakte mit MPE, löschst den Kontaktespeicher deines Handys, unterbrichst die Synchronisation mit google, bearbeitest die gesicherte Datei, exportierst diese via PC nach google und lässt dann dein Handy diese so gewonnene hoffentlich korrekt formatierte Adressdatenbank mit deinem Handy synchronisieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.02.2012
  8. Espressojunkie, 15.02.2012 #8
    Espressojunkie

    Espressojunkie Android-Experte

    Beiträge:
    769
    Erhaltene Danke:
    153
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Phone:
    Elephone P6000pro (3GB) / (BV2000, Acer E3plus)
    Mein Problem ist ja, dass die Kontakte sowohl bei einem Export aus dem Phone in eine VCF, wie auch im Sync-Tool RICHTIG formatiert sind!
    Nur auf dem Phone nicht. Hin und her schon ein paar Mal versucht... In der VCF und dem Sync-Tool bleiben sie auch richtig. Scheint also ein Problem der Contacts.apk oder Phone.apk zu sein, oder?

    Gruß
    EJ
     
  9. abaco, 26.06.2013 #9
    abaco

    abaco Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2013
    Meine Outlook-Kontakte sind in diesem Format abgespeichert: +34 (971) 45 46 45
    Wenn diese Nummer anruft, erscheint 971 45 46 45 auf meinem Samsung Galaxy S4 und wird nicht erkannt. Auch nicht, wenn ich die Nummer ohne Klammer abspeichere. Nur, wenn ich sie ohne Ländervorwahl direkt mit 971 45 46 45 eingebe, wird der Anrufer erkannt.
    Hat mir jemand einen Tipp, woran das liegen könnte?

    Vielen Dank!
     
  10. herrdeh, 30.04.2014 #10
    herrdeh

    herrdeh Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.09.2012
    Moin,

    meine Telephonnummern werden grundsätzlich in amerikanische Format umgemodelt - xxx-xxx-xxxxxxxx, was die Lesbarkeit oft ziemlich beeinträchtigt - und auch so auf dem Server synchronisiert.

    Hat noch jemand das Problem, konnte es hier nicht finden? - Das war so beim Original-ROM, aber auch beim CM11, das ist jetzt drauf habe.

    Danke,
    Wolf
     
  11. email.filtering, 30.04.2014 #11
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Und Du hast auch ganz sicher eine europäische SIM-Karte im Gerät und eine dazupassende Dialogsprache sowie eine passende Zeitzone eingestellt? Und die Rufnummern sind auch im internationalen Format (z.B. beginnend mit +49 usw.) gespeichert?
     
  12. herrdeh, 30.04.2014 #12
    herrdeh

    herrdeh Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.09.2012
    Meine SIM ist von Lidl/fonic - sollte doch eigentlich ziemlich deutsch/europäisch sein, oder?

    Unter Einstellungen > Spache & Eingabe steht ganz oben "Deutsch (Deutschland".
    Und die Zeitzone ist MEZ.

    Hm. Geht noch deutscher ?

    Wolf
     
  13. email.filtering, 30.04.2014 #13
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Mal sehen ob ich den Thread aus der Samsung-Ecke (ich denke mal es war dort) zum selben Thema noch finde.
     
  14. herrdeh, 05.05.2014 #14
    herrdeh

    herrdeh Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.09.2012
    Hab' jetzt den ganzen Mist auf das Format +49xxxxxxxxxx umgestellt - dann sortiert der Andro alles schön, erkennt sogar die Vorwahlen (Funk und Festnetz) richtig und bildet ordentliche Nummerngruppen. Fein.

    Man muß also immer die +49 voranstellen. Vielleicht hilft's mal jemandem.

    Grüße,
    Wolf
     
  15. __W__, 06.05.2014 #15
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,233
    Erhaltene Danke:
    965
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Mit der Dailer-App RocketDial Dialer & Contacts kann man, zwar etwas mühsam, eigene "Rufnummernformate" definieren. Die gelten dann, unabhängig von abgespeicherten Format, innerhalb der Telefon/Kontakte-App.

    Das *.vcf-Format des Standardexports ist nicht immer hilfreich, da jeder Hersteller/ROM-Kocher, eigene Vorstellungen davon hat, was, in welchem Format und mit welcher VCard-Version "gesichert" wird.
    Gruppenzuweisungen werden seltenst bis nie exportiert und Sonderzeichen/Umlaute bleiben häufiger mal auf der Strecke, bzw. werden wegen fehlerhafter/fehlender Kennung/Codierung als Buchstaben-/Zeichensalat exportiert, was dann beim Import durch noch mehr Buchstaben-/Zeichensalat und fehlende Datensätze auffällt.

    Der Vorteil bei dem Format liegt darin, das man die Datei mit einem Texteditor einfach bearbeiten/korrigieren/kontrollieren (da Klartext) kann und sehr viele Programme (auch plattformübergreifend) einigermaßen damit umgehen können.

    Gruß __W__
     
  16. girouno, 13.05.2014 #16
    girouno

    girouno Gast

    gleiches Problem auf einem Kindle Fire HD: in nationalem Format gespeicherte Rufnummern wurden nach US-Muster angezeigt.

    Bei Umstellung der gespeicherten Nummern auf internationales Format (+49...) war dann auch die Anzeige wieder ok.

    Das ist zumindest insofern verwirrend, weil andere Androiden mit ihrem Adressbuch auch die national gespeicherten Nummern korrekt anzeigen.
     
  17. __W__, 14.05.2014 #17
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,233
    Erhaltene Danke:
    965
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Die Verwirrung hat Methode :flapper: .
    Viele Kontakte-App speichern und verarbeiten die Telefonnummern ohne "Sonderzeichen", wie "/", "(", ")", " ", usw. in der Datenbank und "interpretieren" dann die Formatierung nachträglich je nach Spracheinstellung und/oder der Landesvorwahl. Somit ein "reines Anzeigeformat" wie es der oben genannte Rocketdailer, bei dem man das beeinflussen kann, macht.

    Die einzige App, die wirklich Das abspeichert, was man eingegeben hat, ist AFAIK der Contact Editor Free (bzw. die Proversion).

    Gruß __W__
     
  18. coffeey, 27.08.2014 #18
    coffeey

    coffeey Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2013
    Hi. Ich habe auch ein kleines Problem mit der Rufnummerformat.

    Wenn mich jemand anruft, wird alles so gezegit, wie ich es haben möchte (+49 157 XXXXXXXX). Wenn ich die Nummer aber speichere, werden die Nummern im Adressbuch wieder zusammengeschrieben gezeigt (+49157XXXXXXXX). In der Anrufliste werden die Nummer aber weiterhin getrennt angezeigt.

    Ich muss dann beim Speichern selbst ein Trennzeichen zwischen der Ländervorwahl, Vorwahl und der Nummer eintragen.

    Vorher hatte ich ein Iphone und da wurde es 1:1 auch beim Speichern im Adressbuch angezeigt.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass Android dass automatisch erkennt bzw. die Nummer so nimmt, wie es auch im Anrufprotokoll ist, wenn ich sie im Adressebuch speichere?
     
  19. __W__, 27.08.2014 #19
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,233
    Erhaltene Danke:
    965
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Die Rufnummer wird von den Providern immer im Format +49xxxxxxxxxx übertragen und somit auch so vom Handy übernommen/abgespeichert und somit muß du "Sonderzeichen" selber einfügen.
    Alles andere ist "interpretationsabhängig" von der Telefon-/Kontakteapp (s. o.), die iPhone-App hat die Nummer auch nur "gedeutet" :flapper: .

    Gruß __W__
     
  20. coffeey, 27.08.2014 #20
    coffeey

    coffeey Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2013
    Ok. Danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich weiterhin alles manuell ändern :-(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.08.2014

Diese Seite empfehlen