1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rundumsorglospaket

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von Lecter, 10.11.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lecter, 10.11.2011 #1
    Lecter

    Lecter Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    183
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Hier gibt es viele, die immer wieder Probleme haben mit den Custom-Roms etc. Ich habe viel gelesen und dann probiert.

    Auf meinem Hansi läuft nun Flashback 10 easy völlig fehlerfrei, es geht wirklich alles, auch Flash, Market, Hardwaretasten, Standby, Wlan . Auch die Akkulaufzeit ist wie beim StockROM.

    Ich vermute stark, dass die meisten, die Probleme haben, der Mix an Kerneln, ROMs und vor allem an der Reihenfolge und Vorgehensweise des Updates nicht stimmt. Weiterhin dürfte das Model entscheidend sein SN10T130 etc.

    Da mein Hansi 100% problemlos läuft und jemand Interesse daran hat, wie ich von meinem original Hansi das Update durchgeführt habe, würde ich alle Schritte inkl. der Software in ein Paket packen und eine Schritt für Schritt-Anleitung machen.

    Diese gilt dann aber nur ausschliesslich für das Model SN10T130R1653 ! ! !

    Frage: Gibt es Interesse mehrerer (Neu-)Besitzer an diesem Paket? Wenn ja, werde ich es im Laufe einer Woche erstellen.
     
    mutschel, papa-nundo, DaManu und 2 andere haben sich bedankt.
  2. Thcm, 10.11.2011 #2
    Thcm

    Thcm Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Hallo Lecter, da wäre ich Dir sehr dankbar für!
     
  3. JayVee, 10.11.2011 #3
    JayVee

    JayVee Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    14.12.2010
    Phone:
    LG V20 DS, Sony Xperia Z5 DS, Sony Xperia Z3 DS
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Hört sich für mich gut an, sogar sehr gut. Meine Stimme und meinen Segen hast Du. :winki:

    Hab das HANNSpad nämlich auch erst seit gut 14 Tagen, und versuche momentan die richtige Kombination aus ROM und Kernel zu finden. Momentan bin ich bei HannsTitan gelandet, nachdem ich zuvor auch bereits Flashback 10 easy, VEGAn-TAB GingerEdition 7.1.0 und Brilliant Corners ausprobiert habe. Kernelseitig hab ich bisher nur den 'ab_kernelv4Release-2-32-44-04' geflasht.

    Bin schon sehr gespannt, vor allem die Reihenfolge und Vorgehensweise der Updates und auch der mögliche Einfluss des Modells machen mich neugierig.

    Also, von mir ein Klares: :thumbsup:
     
  4. Elting, 10.11.2011 #4
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Hier gebe ich dir recht:

    Ich denke auch, dass die meisten Fehler durch Selbstverschulden entstehen. Es ist halt nicht damit getan die Anleitungen nur zu lesen, sondern man muss sie verstehen (!) und sich auch daran halten (!).

    Leider gehen viele (nicht alle!) mit einer falschen Erwartungshaltung an die Sache ran... und manche (nicht alle!) sollten vielleicht erstmal lesen (und schreiben) lernen...

    Eine weitere Anleitung (zu den bestehenden) zu erstellen halte ich nicht für sinnvoll. Erstens sind die Anleitungen so wie sie sind perfekt und zweitens würde dies suggerieren, dass es für die verschiedenen Modelle auch verschiedene Anleitungen geben müsste. Das stimmt aber nicht.

    Sinnvoller finde ich, wenn die bestehenden Anleitungen aufgrund der verschiedenen Erfahrungen der User hier sukzessive angepasst werden.

    Das ist meine Meinung dazu! Trotzdem finde ich dein Angebot sehr löblich! :cool2:
     
  5. red-orb, 10.11.2011 #5
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Also ich wäre auch für ein Paket und eine Anleitung dankbar
     
  6. DaManu, 10.11.2011 #6
    DaManu

    DaManu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    22.10.2011
    Das wäre doch super... :) vorallem für nen kumpel... ich selbst probiere ja gern rum... aber mein kumpel is noch ein absoluter DAU...

    wenn ich dem so ein package zeigen könnte, kriegt er's in zukunft vielleicht sogar selber hin sein pad zu flashen... :)
     
  7. mutschel, 10.11.2011 #7
    mutschel

    mutschel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2011
    diese meinung ist genau das was ich mir auch wünschen würde.:thumbsup:
    ich hoffe du machst es.

    gruss
    mutschel
     
  8. Datenwolf, 10.11.2011 #8
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    wäre top :)
     
  9. essay23, 10.11.2011 #9
    essay23

    essay23 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.08.2011
    also da bei mit FB 10 und aktuellem Fards Kernel der Akku Verbrauch sehr enorm ist könnte ich das Paket auch mal gut gebrauchen.

    Greetz Andi
     
  10. Lecter, 11.11.2011 #10
    Lecter

    Lecter Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    183
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Hi zusammen...

    ...hier mal ein kleiner Vorgeschmack auf die Akkulaufzeit. Benutzt habe ich
    dazu CPU-Tuner und habe damit die CPU auf 760MHz runtergetaktet.

    Von den 15h war ich ca. 10h am surfen. Restladung waren noch 12%!

    [​IMG]
     
  11. notaus, 11.11.2011 #11
    notaus

    notaus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.11.2011
    super - bin gespannt wie ein Flitzebogen!
     
  12. akbor, 11.11.2011 #12
    akbor

    akbor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Ich muss dir widersprechen. Es mag sein, dass so mancher Fehler dadurch entsteht, weil sich jemand nicht an die Anleitung gehalten hat. Aber die Anleitungen sind manchmal nicht eindeutig, die kann man so, oder so interpretieren. Und auch wenn eine Anleitung perfekt ist, dann gibt es noch die Tools, die nicht perfekt sind. Ein Beispiel: NVFlash. Man nehme ein völlig problemlos funktionierendes Pad, mache ein Vollbackup, spiele es zurück und erhalte... plötzlich einen Softbrick. :confused2: Wie kann das sein? Ich habe keine Ahnung. Da läuft etweder beim Backup, oder beim Rstore was schief, es werden falsche Daten geschrieben, oder das Backup ist eben unvollstaändig. Noch ein Beispiel. In den Anleitungen habe ich gesehen, dass man Flashes 3 Mal löschen soll. Das bedeutet, das Löschmechanismus ist nicht korrekt implementiert (passt vielleicht nicht für alle verbauten Flash-Bausteine). Und wenn es so ist, dann kann es sein, dass nach 3x Löschen/Wipen immer noch nicht alles gelöscht ist. Also von wegen alles selbtverschuldet...:unsure:

    Lecter: ich hätte auch ein Reiseninteresse an so einer Anleitung!
    Heißt das, es geht alles bis auf den Lichtsensor? Der Lagesensor/Beschleunigungssensor funktioniert hoffentlich?
    In deinem letzten Post steht irgendetwas von 10 Stunden Surfen + 6 Stunden Standby + 12% Restladung? :drool: Das geht so mit dem Stock-ROM nicht! Bei mir zumindest. 6 Stunden dauerbetrieb schaffe ich, naja vielleicht 8, aber 10??:confused2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
  13. Elting, 11.11.2011 #13
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Da gebe ich dir völlig recht. Als Newbie kann man manches missverstehen. Wenn ich jetzt aber, da ich mehrere ROMs und Flashes durchgemacht habe (auch den Bootloop), die Anleitungen durchlese, erscheinen sie mir völlig plausibel und korrekt. Deshalb ja mein Hinweis die Anleitungen immer weiter anzupassen um Missverständnisse vorzubeugen.

    Ja, da hab ich auch keine Ahnung warum das so ist. Das ist wohl ein Hannspad-Problem und bei jedem anders. Bei mir hat alles einwandfrei funktioniert!

    Das ist android-spezifisch. Den Tipp vor einem Flash dreimal zu wipen wirst du in jedem Forum hier finden, hat also nichts mit dem Hannspad zu tun. Ich hab das z.B. mal bei meinem SGS nicht gemacht und hatte daraufhin ein völlig instabiles System...

    Mein Befürchtung ist halt, dass Lecter sich die ganze Arbeit macht und sein Rundumsorglospaket anbietet und spätestens nach zwei Tagen zu hören bekommt: 'Ich habe mich an deine Anleitung gehalten, aber ich komme nicht mehr aus dem Bootloop raus', oder 'Wieso hab ich immer SOD's? Du hast doch geschrieben, dass es mit deiner Anleitung funktionieren müsste'.

    Edit: Ich habe die Erfahrung hier gemacht, dass scheinbar kein Hannspad dem anderen gleicht und von daher eine allgemeingültige Anleitung, die den Anspruch hat ein Rundumsorglospaket zu sein, wenig Sinn macht... Aber hey, will kein Spielverderber sein und ich bin auf Lecters Anleitung gespannt! Vielleicht werde ich ja auch eines Besseren belehrt! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2011
  14. Elting, 11.11.2011 #14
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Eins muss ich doch noch loswerden: vor allem die Videos von Heikonet in den Anleitungen sind besonders zu empfehlen. Wer sich diese Videos anschaut und sich bei seinem Flashvorgang Schritt für Schritt daran hält, dürfte eigentlich keine Probleme bekommen! Aber eigentlich ist auch diese Aussage nicht ganz korrekt, da sie zu allgemeingültig ist... das Hannspad ist halt ein kleines, zickiges Miststück... aber liebenswert! :D
     
  15. akbor, 11.11.2011 #15
    akbor

    akbor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Na so klein ist es auch nicht :D :D :D
     
  16. Elting, 11.11.2011 #16
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Ja, da hast du recht... Werd mir zu Weihnachten einen kleinen Ständer schenken lassen! Da fällt mir gerade was ein! Ich schreibe mal was in den Zubehör-Thread...
     
  17. Lecter, 11.11.2011 #17
    Lecter

    Lecter Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    183
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Also vorab ein paar Tips zum Installieren:

    - Hannsi vorher immer volladen

    - Im Recoverymodus gibt es drei Wipe-funktionen, die ich IMMER von oben nach unten jeweils DREIMAL durchlaufen lasse (3x wipe data+factory reset / 3xwipe cache partition / 3x abvanced -> wipe Dalvik Cache) Das hat nichts mit schlecht arbeitenden Tools zu tun sondern mit den Eigenschaften eines NAND-Flashes, bei denen es vorkommen kann, das ein Bit wieder zurückspringt , da der Löschvorgang sehr schnell abläuft. Ein gutes Programmiergerät macht auch immer mindestens zwei Schreibvorgänge und einen Verify!

    - Ich installiere NIE von einer SD-Card, benutze IMMER internen Speicher (Backup auf SD-Karte natürlich)

    - Ich installiere NIE zwei Updates in einem Durchgang

    Wie und was ich wann installiere dann im Paket anfang nächster Woche...
     
  18. notaus, 11.11.2011 #18
    notaus

    notaus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Du schreibst, dass bei Dir "auch Flash" funktioniert. Nur im Opera oder generell in allen Browsern?

    Grüße
     
  19. Elting, 11.11.2011 #19
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,044
    Erhaltene Danke:
    5,373
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG G Watch
    Das sagt und schreibt heikonet in seiner Anleitung auch bereits. Leider wird dieser Punkt von vielen Usern missachtet und gerade dies sorgt aber bereits für große Probleme... Danke nochmal für den Hinweis!
     
  20. Lecter, 11.11.2011 #20
    Lecter

    Lecter Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    183
    Registriert seit:
    26.10.2011
    Mit allen :winki: , ist Flash 10.3, Flash 11 setzt auf die Hardwarebeschleunigung, die bei Flashback 10, da Android 3.x, nicht gegeben ist.

    [​IMG]

    Auch der Lichtsensor funktioniert übrigens...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen