1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Musikanto, 17.03.2012 #1
    Musikanto

    Musikanto Threadstarter Junior Mitglied

    Moin

    ich habe mich, seitdem ich im Besitz des S2 bin, über die glatte und rutschige Rückseite geärgert. Mehrmals ist mir das Smartphone aus der Hand gerutscht und auf den Boden gefallen. Den letzten Sturz auf Beton, sowie alle anderen hat das Teil mit Bravour überlebt und funktioniert weiterhin einwandfrei. Das Gehäuse hat also durchaus Qualität:thumbup:
    Trotzdem wollte ich die Rückseite griffiger haben. Heute habe ich es dann angepackt. Ich habe mir Plasti Dip gekauf-Flüssiggummi in Schwarz.
    Plasti Dip® - Flüssiggummi und Flüssiggummispray schützt beschichtet.
    Ich habe den Akkudeckel entfernt und Plastidip in 3 Gängen dünn aufgesprüht.
    Nach 2 Stunden Trocknungszeit habe ich das Ergebnis in der Hand und bin begeistert. Die Rutschigkeit ist deutlich zurückgegangen und die Rückwand sieht ganz gleichmäßig und wie ich finde auch durchaus edel aus.
    Ich kann diese Möglichkeit also nur weiterempfehlen.
    Klaus
     

    Anhänge:

    • S2.jpg
      S2.jpg
      Dateigröße:
      412 KB
      Aufrufe:
      1,173
    Iwan, cygnus-a und pimpifax haben sich bedankt.
  2. darkyboy, 17.03.2012 #2
    darkyboy

    darkyboy Gast

    Ein Versuch wärs Wert.. :D

    Samsung Galaxy S2 - Tapatalk - Android 2.3.5 Stock
     
  3. pimpifax, 17.03.2012 #3
    pimpifax

    pimpifax Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für den Tipp. ;) Auf diese (simple) Idee wäre ich never ever gekommen...
     
  4. ita, 18.03.2012 #4
    ita

    ita Android-Hilfe.de Mitglied

    hab von der gleichen Firma Plastidip in Transparent gefunden.

    Das wäre was für mein weißes SGS2 :biggrin:
     
  5. coMa, 18.03.2012 #5
    coMa

    coMa Android-Experte

    Hast du zufällig eine Handytasche die eng anliegt?
    Mich würde interessieren, ob man nach der Prozedur es noch gut rein und wieder raus bekommt.

    Habe eine yomix Tasche mit innenfutter und bezweifle, dass das noch ginge.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  6. Musikanto, 18.03.2012 #6
    Musikanto

    Musikanto Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Coma

    ich habe so eine aufklappbare Ledertasche, kein Problem.

    Und selbst in die original Samsung Autohalterung passt es nach wie vor. Die Beschichtung ist ja auch wirklich hauchdünn, aber der Erfolg ist klasse .

    Bin immer noch von dem Zeugs (und meiner Idee) begeistert.
    Klaus
     
  7. pro.aggro, 18.03.2012 #7
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Von der Methode hab ich schonmal gelesen. Das Rad hast du leider nicht neu erfunden :D
    Trotzdem gut.


    Hast du das Logo abgeklebt oder vorher entfernt?
     
  8. Musikanto, 18.03.2012 #8
    Musikanto

    Musikanto Threadstarter Junior Mitglied

    Weder noch. Ich habe es einfach so gelassen. Wenn es dunkel geworden wäre, wäre mir das auch egal gewesen. Aber das die Buchstaben tiefer sitzen und ich in schnellen Achten gesprüht habe, ist es nahezu unbeschadet geblieben.
    Ich hatte auch nicht den Anspruch , die Methode neu zu erfinden:tongue:, freue mich aber, dass diese glitschige Rückseite entschärft ist.

    Klaus
     
  9. chriss0023, 18.03.2012 #9
    chriss0023

    chriss0023 Fortgeschrittenes Mitglied

    Also mich würde es auch noch interessieren ob des s2 noch problemlos in eine Stoff Handysocke reingeht

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. h0LLe, 20.03.2012 #10
    h0LLe

    h0LLe Android-Experte

    habs nun 3x probiert mit sprühen ... bei mir rubbeln sich die ecken nach 2-3x jeans ein und ausstecken auf und der lack löst sich ...
     
  11. Musikanto, 23.03.2012 #11
    Musikanto

    Musikanto Threadstarter Junior Mitglied

    So

    nach einer Woche ein Update: mir geht es ähnlich wie holle, so ganz langsam entfernt sich der Gummibelag wieder und die Glätte kommt zurück. Schade, ich dachte, das wäre es jetzt gewesen.
    Kennt denn jemand von euch eine Schutzhülle, die auch in die original Samsung Autohalterung passt?? Ich habe noch nichts gefunden und bin nicht bereit, jedesmal die Hülle abzumachen. Das wäre für mich eine super Alternative. Aber ich habe das S2 nun mal dauernd im Auto, sprich rein in die Halterung, raus, rein.......
    Klaus
     
  12. Iwan, 26.03.2012 #12
    Iwan

    Iwan Android-Hilfe.de Mitglied

    dto. wurde wieder runtergerubbelt.

    Ich habe daraufhin mit wolfkraft Schmirgelpapier 320er Körnung den arschglatten Akkudeckel vom 3200er Zusatzakku angerauht, gereinigt und dann mit PLASTI DIP® Flüssiggummi Spray transparent in 1-stündigem Abstand 3x besprüht und ein paar Stunden trocknen lassen..
    Auch der Akkudeckel vom Galaxy mini meiner Frau wurde so ringsherum behandelt, jetzt hält das schon ne ganze Weile.

    Heute sind die Rückseiten der Fernbedienungen vom TV Receiver usw. dran . . . sowie diverse Handyschalen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. smartphone rutschig

    ,
  2. galaxy s2 rückseite

    ,
  3. was tun gegen ein rutschiges tablet?

    ,
  4. mein tablet ist auf der rückseite so rutschig?,
  5. handy rückseite besprühen,
  6. handy Rückseite rutschig