1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

(S) Einstellungswidget

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Isildur, 11.07.2010.

  1. Isildur, 11.07.2010 #1
    Isildur

    Isildur Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Hallo

    suche ein Einstellungswidget wo ich mit einem Klick Wifi,mobiles Internet, GPS etc. an-/ausschalten kann. Sowas wie die HTC Sense Widgets die ich früher immer genutzt habe, jetzt bin ich aber auf LauncherPro gewechselt.
    Gibt zwar einiges im Market aber die sind mir oft zu bunt oder kostenpflichtig(was schon etwas dreist ist für ein Widget). Ich hätte gerne ein kostenloses dezentes Widget für die 3 oben genannten Funktionen.

    Dieses Einstellungswidget, dass mehrere Sachen verbindet ist ganz nett aber es fehlt hier leider die Einstellung für mobiles Internet.
     
  2. gokpog, 11.07.2010 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
  3. Isildur, 11.07.2010 #3
    Isildur

    Isildur Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Danke. Die OnOff Sachen gefallen mir schon ganz gut.
     
  4. fant0mas, 13.07.2010 #4
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    "Quick Settings"

    ist zwar kein widget, aber in der neuesten version kann man die über longpress auf den "Lupen"-Softkey aufrufen, und man kann alternativ auch ein quickstart icon in der statusbar ablegen.

    super schnell zu erreichen von jedem screen somit, man kann die anordnung und anzahl der zu schaltenden optionen einfach und intuitiv über die settings personalisieren und es kostet NICHTS.

    ein paar optionen: schnelles umschalten von silent/vibration/vibration+sound/sound only,
    wlan on/off, gps on/off, APN on/off,
    helligkeitsregelung inklusive auto on/off,
    ganz wichtig: VOLUME CONTROL,
    screen timeout, etc. etc... und ncoh ein paar mehr die ich selbst aber nicht nutze.
    (etwa rotation on/off, airplane mode on/off, auto-sync, unlock pattern)

    zusätzlich bekommt man noch eine taschenlampen option (LED flash oder screen) und infos über den batteriestand sowie telefonspeicher und SD card speicherplatz.
     
  5. Operator, 13.07.2010 #5
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Kurzer Einschub: Warum ist es dreist, für ein gutes Widget Geld zu verlangen? Die Programmierung des Widgets hat schließlich Zeit gekostet, und dann kommen noch Sachen wie Support und Updates hinzu.

    Einfach mal pauschal behaupten, dass es dreist sei, für ein Widget Geld zu verlangen halte ich für unangebracht.
     
    H1Chris bedankt sich.
  6. Isildur, 14.07.2010 #6
    Isildur

    Isildur Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.10.2009
    Sagen wir mal so, ich bin Linuxuser, ich bin es gewöhnt mit Programmen zu arbeiten die Leute der Gemenschaft freiwillig und frei zur Verfügung stellen und fahre damit sehr gut. Ich nutze eh ungerne closed source Software oder gar Shareware und bei einem Miniprogramm wie einem Widget sehe ich das nicht so ganz ein.
    Ich finde es sehr schade, dass sich dieser OpenSource kaum bei Android findet obwohl es ja selbst OpenSource ist.
     
  7. gokpog, 14.07.2010 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Dann sieh's als Spende für seine gute Arbeit an. Bei Preisen um die 80ct kann man wohl kaum von einem wirklichen Kaufpreis reden, das ist mehr eine symbolische Spende.
     

Diese Seite empfehlen