1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

S-OFF nötig? Reicht ein entsperrter Bootloader?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC ChaCha" wurde erstellt von MellerLE, 14.05.2012.

  1. MellerLE, 14.05.2012 #1
    MellerLE

    MellerLE Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Hallo Community-Member,

    würde gerne meine Freundin mehr Speicherplatz auf Ihrem HTC Chacha spendieren, habe mich jetzt auch bereits etwas eingelesen.
    Würde mich aber gerne noch einmal in meinen Gedanken von ein paar erfahreren Usern bestärken lassen.

    Was ich gerne erreichen würde:
    - Link2SD nutzen
    - wenn möglich Custom Rom installieren, um weiteren Speicherplatz zu sparen

    Was dafür nötig ist:
    - S-OFF und/oder??? entsperrter Bootloader
    - Root
    - ClockworkMod Recovery installieren

    Für Link2SD ist wohl nur Root möglich, das erreicht man allerdings nur mit S-OFF oder entsperrtem Bootloader? Auf CWM kann verzichtet werden?
    S-OFF geht nur mit XTC Clip, Bootloader per htcdev zu entsperren?

    Für eine Custom Rom wird zusätzlich auch CWM benötigt.


    Braucht man aber nun S-OFF UND einen ensperrtem Bootloader oder reicht S-OFF ODER ein entsperrter Bootloader?
     
  2. Fallwrrk, 15.05.2012 #2
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Ein entsprerrter Bootloader wird völlig reichen. Ein Recovery kannst du auch installieren, das ist kein Problem.
     
  3. Flexman, 16.05.2012 #3
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Laut meiner zusammengesuchten How-To geht das auch mit S-ON. Es sind vielleicht manche Schritte etwas anders aber mittlerweile kann man selbst den Radio-Teil flashen (was Du aber nicht brauchen wirst).

    Du kannst App2SD auch ohne root verwenden. Reicht das vielleicht aus? Das wäre einfacher.

    Oder:
    Link2SD spart ein bissl mehr Speicher und braucht root.

    Sehr hilfreich ist ein Custom ROM namens SuperOSR, da hast Du anfangs ca. 120 MB frei und kannst unter Einstellungen/SupSetup/Options/App2SD and Linux Swap. Dort "Activate App2SD" auswählen und Du musst schon sehr sehr viel installieren um jemals wieder Speicherprobleme zu haben! Allerdings können bei SuperOSR Probleme mit dem GPS auftreten, die man aber beheben kann.
     
  4. MellerLE, 16.05.2012 #4
    MellerLE

    MellerLE Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Hey Flexman,

    Danke für deine ausführliche Antwort. Ich wollte eigentlich ein CustomRom installieren bei dem nur ein paar Apps entfernt wurden.
    Bei SuperOSR funktionierten doch noch andere Dinge nicht, oder? Dachte da was mit Front Camera und WLAN gelesen zu haben. Ich möchte meiner Freundin aber alles so angenehm wie möglich belassen, also inkl. Kamera und einem sofort funktionierendem WLAN.

    Daher werde ich wohl eher zu einem dieser Standard Roms mit ein paar gelöschten Apps greifen.


    App2SD nutzt Sie jetzt schon, Platz bleibt trotzdem knapp. Da erhoffe ich mir von Link2SD mehr. Fehlschluss oder hilft es deutlich mehr?

    Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Flexman, 16.05.2012 #5
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Die Custom ROM Varianten sehen aus wie das Original und funktionieren meines wissens auch vollständig, allerdings weiß ich nicht ob es da auch welche auf deutsch gibt. Ich habe ZaSa4Chacha probiert, das war Englisch, aber die Tastatur ging normal.

    SuperOSR habe ich soweit hinbekommen, dass eigentlich nur die Front-Kamera nicht geht - alles andere geht normal. Eventuell muß man den ein oder anderen Fix installieren damit GPS und Telefonate normal laufen. Aber da weder Skype noch Google Talk beim Chacha Videotelefonie unterstützen (obwohl es ginge wenn man wollte) stört mich das mit der Frontkamera nicht wirklich.

    Der Dialer ist halt nicht so schön auf ein Tastenhandy angepasst wie der vom Original-ROM. Das ist das einzige was mich wirklich ein bißchen stört. Daher würde ich Dich bitten bevor Du das ROM tauscht vielleicht diese zwei Tests zu machen die ich Dir per privater Nachricht geschickt bzw. im anderen Thread gepostet habe. Das ist nicht viel Aufwand und damit könntest Du uns weiterhelfen.

    Der Vorteil von SuperOSR ist, dass es auf deutsch ist, wesentlich schneller bootet, die Akku-Laufzeit verlängert und am meisten Platz frei hält (vor allem wenn man im SupSetup eben App2SD aktiviert, was dann offenbar mehr macht als das App2SD, dass Du jetzt schon drauf hast).

    Mit Link2SD sollte schon mehr gehen, ausserdem kannst Du bei einem gerooteten Handy dann Apps löschen die Du nicht brauchst (aber vorsicht, besser vorher in der Liste nachschauen die jemand gepostet hat). Und Du kannst auch mit Apps2ROM einige Apps auf die Systempartition verschieben wo auch noch Platz frei ist. Das könnte vielleicht auch schon helfen wenn Deine Freundin nicht so viele Apps installiert wie ich. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2012
  6. MellerLE, 17.05.2012 #6
    MellerLE

    MellerLE Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Da das Rom so nah wie möglich am Original bleiben soll - also inkl. Sense - wäre ZaSa wahrscheinlich das Beste, oder?
    SuperOSR enthält kein Sense wenn ich das richtig gesehen habe.

    Von ZaSa eher die 1.54 oder 1.57 Variante?
     
  7. Flexman, 17.05.2012 #7
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Ja. Ich habe glaube ich GB1.54_v1.0 genommen, denn v2.0 hat auch kein Sense gehabt. Aber wie gesagt die deutsche Sprache ist dann weg.

    Solltest Du ZaSa nehmen, dann würde ich für Link2SD dennoch die SD-Karte partitionieren. Und AdAway kann ich empfehlen, wenn Du schon gerootet hast.

    Leider nicht. Aber ich habe das mit etwas konfigurieren so hinbekommen dass ich ganz zufrieden bin. Aber natürlich ist das Original-ROM von Haus aus besser auf das Handy ausgelegt.
     
  8. MellerLE, 17.05.2012 #8
    MellerLE

    MellerLE Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Dann werde ich jetzt mal den per HTCdev unlocken und danach CWM und rooten.

    Da meine Freundin eh Amerikanistik studiert ist Englisch für sie kein Problem. :)
     
  9. Flexman, 17.05.2012 #9
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Gutes gelingen!

    Du kannst aber dafür Thailändisch einstellen statt Deutsch. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2012
  10. MellerLE, 17.05.2012 #10
    MellerLE

    MellerLE Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Danke, die Unlocks von Sensation und ZTE Bladen liefen ganz gut. Wird also schon werden.

    Dann würde keiner von uns beiden mehr durchblicken^^

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:29 Uhr wurde um 22:47 Uhr ergänzt:

    Ich hab jetzt ZaSa_4chacha_GB1.54_v1.0 installiert und das System ist trotzdem deutsch. Evtl. hat sich da mit einem Update etwas getan gehabt.
     
  11. Flexman, 17.05.2012 #11
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Interessant - und speichermäßig hat's was gebracht?
     
  12. MellerLE, 18.05.2012 #12
    MellerLE

    MellerLE Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Leider erkennt das Chacha die SD-Karte nach dem formatieren nicht mehr, kann also keine zweite FAT32 oder Ext2 Partition anlegen. Da schau ich vielleicht morgen nochmal nach.

    Aber auch so habs schon einen Speichervorteil gebracht, malsehen wie lange der anhält.
     
  13. Flexman, 18.05.2012 #13
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Ich meine mich zu erinnern, dass man mit CWM am Chacha selbst die SD-Karte partitionieren kann. Allerdings formatiert CWM die 2. Partition mit ext4 und das geht bei der Android-Version nicht von Haus aus - muss also nachgerüstet werden. Oder man formatiert die Partition mit Fat32 oder ext2 (was unter Linux mit Boardmitteln leichter gehen dürfte als unter Windows).

    Wenn Du Link2SD installierst sollte er noch eine Zeit anhalten. ;)
    Du solltest auch mit Link2SD den Dalvik Cache verschieben, dann mit CWM den Dalvik-Cache löschen und anschließend mit Link2SD nochmal verschieben, damit der auch auf /sdext ist und sich künftig vollständig verschieben lässt.

    Was Backups mit CWM angeht, so ist das bei Link2SD etwas trickreich - kann ich Dir ja sagen wenn Du es brauchst.
     
  14. MellerLE, 18.05.2012 #14
    MellerLE

    MellerLE Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Vielleicht versuche ich am Wochenende noch einmal mit gparted die SD-Karte zu formatieren. Da wird, so denke ich, aber nichts anderes bei rauskommen wie mit dem Partitionstool was ich unter Windows verwendet habe.


    Das mit dem Dalvik Cache werde ich mal heute Abend noch einstellen. Danke für den Tipp.
     
  15. Flexman, 18.05.2012 #15
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Gparted ist eine gute Idee. Du musst die 2. Partition mit Link2SD mounten bevor es sie verwenden kann und dort dann das richtige Dateisystem einstellen.

    Das mit dem Dalvik Cache ergibt nur Sinn wenn Link2SD schon richtig läuft.
     
  16. Ryback85, 01.11.2012 #16
    Ryback85

    Ryback85 Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Ich hole diesen Thread mal wieder was nach vorne, mir wurde heute vone einem Kollegen gesagt das eigentlich root reicht um eine zweite Partition zu machen und dort alles hinzuschieben so das keine Speicherplatzprobleme mehr da sind. Stimmt das so oder muss ich doch ein anderes ROM aufspielen
     
  17. Flexman, 01.11.2012 #17
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Im großen und ganzen stimmt das so.

    Eigene ROMs haben halt den Vorteil dass sie teilweise von vornherein schon mehr Speicher frei haben bzw. eventuell Akku-Schonender sind, andererseits sind die Tasten teilweise noch schlechter ins System eingebunden.

    Also: Root reicht, das empfiehlt sich entweder App2SD, bzw. wenn die eine zweite Partition hast Link2SD, sowie der Storage Analyzer wo Du schauen kannst was /data noch voll macht.
     
  18. Ryback85, 01.11.2012 #18
    Ryback85

    Ryback85 Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010

    Kann ich die zweite Partition den rein mit Root ohne Clockwork Recovery machen? Das Rom selbst soll größten Teils so bleiben wie es ist, wenn es ginge würde ich halt gerne GMaps und Facebook auf die Karte legen das sind die die am meisten Platz brauchen und halt alle anderen Apps auch auf Karte
     
  19. Flexman, 01.11.2012 #19
    Flexman

    Flexman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    08.05.2011
    Die zweite Partition machst Du entweder am PC. Kann sein, dass das mit CMW auch geht. Dabei solltest Du deine mircoSD-Karte sichern falls da schon was drauf ist.

    Oder Du nimmst App2SD, dann kannst Du Anwendungen auch verschieben ohne dass Du eine zweite Partition brauchst. Mir taugt das System mit der zweiten Partition etwas mehr, aber es ist wohl Geschmackssache, bzw. habe ich App2SD nicht so ausführlich probiert.

    Was Du verschieben oder gar löschen kannst mußt Du schauen, da hat schon wer mal eine Liste gemacht.
     
  20. Ryback85, 01.11.2012 #20
    Ryback85

    Ryback85 Android-Experte

    Beiträge:
    588
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Habe leider nur ne liste mit löschen gefunden. Aber ich schaue einfach denke das Maps und Facebook schon gehen sind ja dann noch da nur eben wo anderes
     

Diese Seite empfehlen