1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

S Plus kaufen trotz fehlendem ICS-Update?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Dauerdruck, 22.12.2011.

  1. Dauerdruck, 22.12.2011 #1
    Dauerdruck

    Dauerdruck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Hallo Community,
    da mein letztes Handy kaputt gegangen ist (W880i) überlege ich konkret, mir mein erstes Smartphone zuzulegen.
    Nach ausführlicher Reserche war ich der Meinung, dass das S Plus für mich als Einsteigersmartphone das Richtige sei, auch preislich entspricht es meinen Vorstellungen.
    Meine Pläne damit (als Überblick):
    - Surfen(jedoch werde ich nur eine 100mb "Flatrate" dazubuchen/Netzclub), zuhause WLAN (Empfang des Handys muss vernünftig sein)
    - MP3-Player
    - selten als NAVI
    - Kamera eher für Schnappschüsse gedacht, soll leistungsmäßig eine alte Digicam ersetzen
    - Kalender
    - was sich sonst noch so ergibt
    - Standardfunktionen eines Telefons, wobei ich weder häufig telefoniere noch SMS verfasse

    Dachte mit diesen Anforderungen wäre ich bei dem S Plus genau richtig, doch seit der Ankündigung, dass kein ICS für das Handy kommt, bin ich beunruhigt. Lohnt es sich überhaupt noch das S Plus zu kaufen angesichts des fehlendes Updates? Oder lieber zähneknirschend die gut 100 Euro für ein S2 drauflegen, bin aber eher der Meinung, dass das S Plus als Einsteigersmartphone für meine Ansprüche reichen sollte?!
    Mir geht es einfach darum, ob mein Geld mit dem S Plus auch auf längere Zeit sinnvoll investiert ist oder nur im Sand verläuft, S2 ist für mich eher die Notlösung. Wie sieht ihr das, lohnt es sich in Bezug auf Updates und meinen angesprochen Nutzen? Sind die Unterschiede zwischen S Plus und S2 außer der Kamera so groß?
    Eine Sache noch zum Kauf: Normalerweise kaufe ich meine Handys bei Ebay, am besten so 3-4 Monate gebraucht. Habe nun schon oft von Montagsexemplaren gehört, die sofort umgetauscht werden mussten. Ist ein Kauf fernab von Amazon (Umtauschrecht!) nicht zu empfehlen bei Smartphones?
    Btw: Ich weiß nicht, ob das wichtig ist in Bezug auf Updates: Ich bin jetzt nicht der größte Bastler und Fummler, bin gerne bereit Zeit zum Einrichten zu opfern, aber dann muss es auch vernünftig laufen (in Bezug auf Custom Rooms).

    Danke schonmal.

    Mfg Dauerdruck
     
  2. ConDoyle, 23.12.2011 #2
    ConDoyle

    ConDoyle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Moin Dauerdruck, übrigens netter Name ;)

    Also was deine Pläne mit dem Handy angeht würd ich dir da eher zum Galaxy Ace raten, damit kannst du genau all diese Sachen machen die du beschrieben hast und es ist billiger.

    Zu deiner eigentlichen Frage kann ich dir leider zur Zeit keine Auskunft geben, da ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe was ICS sein soll bzw was man damit machen kann.

    MfG ConDoyle
     
  3. Dan19, 23.12.2011 #3
    Dan19

    Dan19 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.05.2011
    ICS = Ice Cream Sandwich.
    Also Android 4.0

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. Rokasporch, 23.12.2011 #4
    Rokasporch

    Rokasporch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Moin Dauerdruck,

    Da ich zufällig beides habe, also das I9001 und das Ace kann ich für sagen, dass das Surfen und Lesen auf dem I9001 natürlich viel schneller (1,4GHz vs 800MHz; 4 Zoll vs 3,5 Zoll) und schöner ist.
    Custom ROMs und Ics sieht es beim Ace natürlich besser aus als beim I9001 aber die internen werte sprechen schon für das I9001.

    Die Kamera ist allerdings nicht der Hit. Das mag sich am fehlenden Fotolicht liegen.

    Ich kann sagen das die ca. 100€ mehr (Ace kostet aktuell 180, I9001 280) es wert sind.


    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
     
  5. terry-wille, 23.12.2011 #5
    terry-wille

    terry-wille Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Hi,

    ich bin jetzt mit Bs. Version 2.3.5. zufrieden. Einige kleine Anpassungen (Supercharger einstellungen). Jetzt läuft es wirklich gut. Aber das Samsung die Kunden ohne Update stehen lässt, ist für mich Verarschung. Ich persönlich würde es deswegen nicht wieder kaufen. Unterstütze die Firmenpolitik nicht.

    Deswegen würde ich auch kein S2 kaufen. Denn die nächste Version nach ICS könnte für das S2 kommen, aber bei Samsung... ...Da wäre ich mir nicht sicher.

    Meine Meinung, wenn dir Updates nicht so wichtig sind, kannst du mit einem einmal laufenden S+ sehr zufrieden sein. Aber wenn du Updatesicherheit haben willst, dann nimm lieber gleich das Galaxy Nexus. Oder du kaufst das Nexus S, das hat auch ICS.
     
  6. knopers1, 23.12.2011 #6
    knopers1

    knopers1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2011
    schau Dir mal den Samsung Galaxy W, es ist um einiges besser als Galaxy ACE!!!
     
  7. mibome, 23.12.2011 #7
    mibome

    mibome Gast

    Gerade für das Surfen ist ein großes und gutes Display ein MUSS. Deshalb sollte es schon das SGS+ sein. Das ACE-Display (was weiter oben jemand empfohlen hatte) macht da keinen Spass, es ist außerdem der Prozessor ziemlich schwach und hat zu wenig Speicher. Auch wenn das SGS+ absolut gesehen teurer ist, so ist doch das Preis-Leistungsverhältnis beim SGS+ deutlich besser.

    Updates: Viele denken da anders, aber ich persönlich finde, weil das SGS+ bei der aktuellen SW rund und flott und zuverlässig läuft, sehe ich keine Notwendigkeit zum Update.

    Allerdings werde ich, auch wenn es mich zur Zeit nicht stört, beim nächsten Smartphonekauf in ca. 2-3 Jahren mich sehr genau daran erinnern, wie Samsungs Update-Politik hier ist, und das in meine Kaufentscheidung mit einbeziehen. Denn ich bin kein Marken-Fan und kaufe das Telefon, was meinen Kriterien am ehesten entgegen kommt.

    PS zur Kamera: ich finde die Qualität der Photos für eine Smartphone-Kamera eigentlich schon überdurchschnittlich beim SGS+. Habe die Fotoqualität des HTC Desire S im direkten Vergleich, und da ist das SGS+ um Meilen besser. Auch wenn man im www mal Standardbilder vergleicht.

    Den Unterschied S2 zu SGS+ sehe ich eher nur in der Update-Politik. Was meinst Du denn für Unterschiede hinsichtlich der Kamera? Ich finde die Kamera des SGS+ wie gesagt sehr gut, und hat auch die richtige Auflösung - genug für ein Smartphone aber nicht zu hoch, was wegen des Rauschens und der Bild-Speichergröße ohnehin kontraproduktiv wäre. Das S2 eignet sich eher (für die, die sowas brauchen) zum Herumzeigen. Das gerechtfertigt aber den Aufpreis nicht. Die Prozessorleistung des S2 ist auch höher, aber beim SGS+ ist sie schon mehr als genug. Das SGS+ funktioniert bei den von Dir genannten Anwendungen und bei viel mehr als das sehr flüssig und ruckelfrei. Habe nie Probleme mit der Leistung, ganz im Gegenteil, bin jeden Tag erneut erfreut, wie kraftvoll mein SGS+ ist und wie flott und flüssig es arbeitet.

    Ist wohl nicht umsonst Bestseller z.B. bei Amazon (Rang 2 oder so.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.12.2011
  8. reneph, 23.12.2011 #8
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Kann ich so unterschreiben. :)
     
  9. Dauerdruck, 23.12.2011 #9
    Dauerdruck

    Dauerdruck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Erst einmal danke für die zahlreichen Antworten.
    Was wäre denn ein technisch ähnliches Handy in der gleichen Preisklasse mit besserer Updatepolitk? Über das Nexus S habe ich schon zu viel schlechtes gehört, das neue Nexus ist mir zu groß und zu teuer.
    Sehen hier alle Leute zwischen dem S+ und dem S2 abgesehen von den Updates nur kleinere Unterschiede?
    Bei dem S2 habe ich ein besseres Gefühl bezüglich Updates, da es anscheinend sehr viele Leute nutzen und so auch mehr Custom Rooms entstehen. Beeinflusst ein Update via Custom Rooms die Garantie?
    Nochmal zu der Frage, wie wichtig mir Updates sind: Bin niemand, der sich jedes Update sofort herunterlädt, die Frage ist eher, wie wichtig ist das ICS für ein S+? Teilen auch hier alle die Meinung von zwei Usern?
    Dann werde ich wohl zu einem gebrauchten S+ greifen, das wird bei Ebay im Moment in Massen auf den Markt geschmissen, für 200 Euro erhält man wohl bald ein 3 Monate altes.
    Ich werfe nochmal eine Frage aus meinem ersten Post auf:
    Verhält sich ein Smartphone anders als ein normales Handy?
    Edit: Lohnt sich der Aufpreis zu einem Sony Ericsson Xpera Arc oder Arc S? Wäre ja die Mitte aus S+ uns S2.

    Edit2: Bei meinen Aktivitäten habe ich noch vergessen zu erwähnen, dass ich manchmal zum Zeitvertreib auch Spiele spielen möchte. Sollte aber kein KO-Kriterium für ein S Plus oder andere Handys sein oder?
    Mfg Dauerdruck
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
  10. reneph, 23.12.2011 #10
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Naja nein, Hardware ist beim S2 auch schon deutlich besser. Kostet aber eben nochmal mehr.

    Sollte sich so verhalten, wie das einspielen von Firmwares, die nicht offiziell angeboten werden. Also ja. Aber du kannst ja ein Backup deines Systems mit allen drum und dran machen und dann ist das Problem vllt. nicht mehr vorhanden - jedoch hab ich zumindest keine Erfahrungen damit oder mit dem Support bisher gehabt.


    Die Frage ist - wie wichtig ist das ICS für dich. Ich hätte auch super gern ICS fürs SGS+ (zumal ich sehr gern immer aktuelle/andere Sachen drauf spiele :blushing: ). Aber letztlich ist es auch "nur" ein Telefon, was auch ohne ICS super funktioniert (und einen eigentlich auch zufrieden stellen kann). Musst halt wissen, ob und wie wichtig DIR ein Update auf ICS und bessere Hardware ist. Aber um ehrlich zu sein würde ich es mir wohl nicht nochmal kaufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
  11. thx001, 23.12.2011 #11
    thx001

    thx001 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Hallo,
    habe 2x das SGS+ (für meine Regierung und mich), das mitbestellte Ace habe ich nach kurzem Test wieder zu Amazon zurückgeschickt. Der größere Bildschirm und die Geschwindigkeit waren ausschlaggebend. Das S2 habe ich mir bei Vodafone angeschaut, war uns zu groß. In der täglichen Nutzung habe ich diese Diesplaygröße auch noch nicht vermisst.

    Kaufe bisher solche Sachen nur bei Amazon, gern auch als "Warehouse-Deal". War damals deutlich günstiger als neu, die in der Standard-Beschreibung aufgelisteten Fehler/ Beschädigungen waren beim Gerät nicht vorhanden, denke, dass Amazon da mit Textbausteinen arbeitet. Eines war komplett original verpackt, das andere wohl schon mal ausgepackt.
    Wir sind bisher zufrieden, auch die Rücknahme des Ace hat bei Amazon keine Probleme gemacht. Aktuell läuft eine Gewährleistungsrücknahme eines Ladegerätes (nach 11 Monaten), mal sehen, wie sich Amazon da anstellt. Was ich da schon mal bei den Geiz-Läden erlebt habe, lässt mich seit dem einen großen Bogen drum machen - ich bin ein Freund des Internethandels - und da ist bisher Amazon sehr kundenfreundlich gewesen.

    ICS wäre schön, wenn es dann auch stabil und mit ordentlicher Geschwindigkeit läuft. Falls das nicht, dann bleibe ich lieber bei 2.x - und arbeite mit den hier veröffentlichten Roms. Das routen und einspielen war nicht schwer, obwohl ich da Neuling war. Nur Mut - aber vorher sichern ;)

    Viel Erfolg bei der Auswahl.

    Grüße - und frohes Fest,
    thx001

    P.S.: Immer dran denken, die Dinger werden täglich billiger/ weniger wert, ein Nachfolger ist immer in Ankündigung/ Sicht - wer ewig wartet, kauft nie. Wenn Du es brauchst/ haben willst, kaufe jetzt, wenn Du Zeit hast - warte.
     
    Igor999 bedankt sich.
  12. _strauch_, 23.12.2011 #12
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    Ich sehe das nicht unbedingt anders, deinem Satz stimme ich zu. Was mich persönlich an Samsung stört, sind die Stockapps die von Samsung verändert werden und von grauselig in Optik und Bedienung (Mail app) bis sehr gut in Optik und Bedienung (Kontakte App) reichen.
    Warum lassen die Android nicht so wie es ist. Ich würde ein Smartphone nehmen wo ein naktes ICS für rauskommt. ICS auf dem S2 würde mich auch nicht Glücklich machen.

    Bzw. kauf ein Smartphone für das es Cyanogenmod geben wird. Von daher ist ein S9000 zur Zeit die sicherer Alternative als das S9001.
     
  13. Dauerdruck, 23.12.2011 #13
    Dauerdruck

    Dauerdruck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Was wären denn Alternativen in der Preisklasse bis ca. 320 Euro mit mindestens gleicher Leistung, besseren Updates und größerer Community?
    Wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich die Sache mit dem Custon Rooms nur sehr wenig nutzen werde.
    An die S+ User:
    Würdet ihr euch jetzt (also Zeitpunkt heute) das Handy noch einmal kaufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2011
  14. DeeZiD, 23.12.2011 #14
    DeeZiD

    DeeZiD Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,012
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Nun, wo Samsung wieder zurück zu alten "Tugenden" gefunden hat, würde ich an deiner Stelle eher zum Sony Neo oder Arc greifen, die ICS erhalten werden und eine bessere Kamera haben. ;)

    Nachteil: Derzeit aufgrund fehlender Hardwarebeschleunigung ruckeliger Browser...

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  15. Dauerdruck, 23.12.2011 #15
    Dauerdruck

    Dauerdruck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Auch wenn es paradox nach dem Lesen des Threads und der jeweiligen Antworten klingen mag, habe ich mich für das Galaxy S2 entschieden. Die fehlende Unterstützung seitens Samsung sowie die Bezeichnung als Nischenhandy und die folgende Bedeutung haben mich vom S+ abkehren lassen. Die Zwischenmodelle haben mich leider nicht überzeugt, zu viele negative Rezensionen, zu viele Mängel auf Dauer.
    Letzte Frage: Lieber bei Amazon-Warehousedeals (Bezeichnung: Von Amazon selbst, Name: Gebraucht, gut, Preis:370) oder bei Saturn ( neu, 399 Euro) kaufen?
    Welche Hülle/Tasche/Folie sollte man dazukaufen?

    Mfg Dauerdruck
     
  16. thx001, 23.12.2011 #16
    thx001

    thx001 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Amazon, wenn Du es nicht gleich morgen haben musst
     
  17. Dauerdruck, 23.12.2011 #17
    Dauerdruck

    Dauerdruck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Hallo thx,
    hast du ein Zustand "gut, gebraucht" oder "sehr gut, gebraucht" gekauft?

    Mfg Dauerdruck
     
  18. Muffin man, 23.12.2011 #18
    Muffin man

    Muffin man Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ich würde auf den Zustand wenig geben, wichtiger ist der Mangel. Klick auf "weitere Informationen" beim jeweiligen Artikel, da ist der Mangel angegeben. Manchmal ist es nur ein optischer Mangel, manchmal fehlt was. Ich hab es schon erlebt, dass ein Artikel mit "gut" einen akzeptableren Mangel hatte als "sehr gut"
    (Hab 6 Teile per WHD gekauft und nur mein SGS+ hatte einen Schuss, alles andere war perfekt, oft hab ich nicht mal den angeblichen Mangel gefunden)
     
  19. thx001, 23.12.2011 #19
    thx001

    thx001 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Beide Geräte (schwarz/ weiß) waren "Zustand: Gebraucht - Gut"
    Denke, dass da bei den weiteren Informationen viel mit Textbausteinen gearbeitet wird, ich habe keinerlei "Beschädigung" festgestellt - obwohl welche beschrieben waren. Eines war originalverpackt, nur der Karton war offen. Bestell, wenn es nicht passt - schick zurück. Auch die Gefahr, dass Du Probleme mit dem Umtausch eines Montagsgerätes hast, sind bei Amazon deutlicher Geringer als beim Saturn.
    thx001
     
  20. Dauerdruck, 23.12.2011 #20
    Dauerdruck

    Dauerdruck Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Also es entsteht eigentlich bei allen S2´:
    Gehäusevorderseite weist geringe Schönheitsfehler auf.. Geringfügiger Schönheitsfehler an der Oberseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Unter- oder Rückseite des Artikels. Zubehör hat eventuell optische Mängel.
    Sehe da keine Unterschiede. Werde es einfach mal ausprobieren.
    Mfg Zombizar
     

Diese Seite empfehlen