1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

S3-Bluetooth-Autoradio

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S3" wurde erstellt von skazz87, 24.06.2012.

  1. skazz87, 24.06.2012 #1
    skazz87

    skazz87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo!

    Ich will mir ein neues Autoradio mit Bluetoothfunktion gönnen.
    Habe aber eine Frage dazu: Kann ich per Bluetooth über das Autoradio Musik vom S3 hören? Und kann ich das Radio dann als Freisprechgerät (Natürlich kein Mikrofon) benutzen? Also irgendwie dass bei Anruf die Musik ausgeht und ich den Anrufer auf den Autolautsprechern hab?

    Gruß skazz
     
  2. Soldier79, 24.06.2012 #2
    Soldier79

    Soldier79 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    386
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Wenn das Radio Bluetooth unterstützt, dann funktioniert das so wie du möchtest. Ist bei meinem Alpine auch so.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  3. skazz87, 24.06.2012 #3
    skazz87

    skazz87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Super Sache!
    Wie stelle ich das denn auf dem S3 ein?
    Und reicht das Mikro vom S3 aus, sodass mich der Telefonpartner versteht oder braucht man etwas externes zusätzlich (falls es da was gibt?!)?
     
  4. Marzl85, 24.06.2012 #4
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Die Radios haben in der Regel Mikrofone verbaut.


    Quatsch, es muss das A2DP Profil unterstützen, dass das mit der Musik klappt. ;)
     
  5. skazz87, 24.06.2012 #5
    skazz87

    skazz87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Wie bitte was?!
     
  6. Soldier79, 24.06.2012 #6
    Soldier79

    Soldier79 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    386
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hab ich auch noch nie gehört.

    Bei mir funktioniert das problemlos.

    Und stimmt. Mikro ist beim Radio normalerweise dabei

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  7. skazz87, 24.06.2012 #7
    skazz87

    skazz87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja, hab mal google gefragt...ist irgendeine Technik die Audiostreaming möglich macht.
    Also hast du wohl ein Radio welches das hat ;)
    Hat vllt jemand einen Gerätevorschlag?
    Kann dass sein dass die so ab 250€ erst losgehen?!
     
  8. grave, 24.06.2012 #8
    grave

    grave Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das Autoradio muss beim Bluetooth das A2DP-Profil unterstützen für die Medienwiedergabe, ansonsten wird es "nur" als bluetooth headset erkannt und du kannst nur über tricks mono-soundwiedergabe als Anruf simulieren.

    Ansonsten klappt es super, du paarst das Radio einfach mit dem S3, steht in der Anleitung vom Radio dann. Dann verbinden die sich zukünftig direkt. Netterweise startet die Mp3-App von samsung automatisch sobald ein Befehl vom Radio über bluetooth gesendet wird, du musst es also nichtmal aus der Tasche nehmen um Musik zu starten. vor/zurück/pause/volume/shuffle/repeat lassen sich komplett über das Rdaio steuern, bei eingehendem Anruf wird die Wiedergabe natürlich pausiert, auch bei anderen Benachrichtigungen oder Navigation pausiert die Wiedergabe solange bis die Ansagen durch sind.
    Alles in allem eine tolle Sache

    btw.: falls es nicht bei allen Radios so ist, entschuldige ich mich für die falschinfos. Mein Radio Sony MEXBT3900U CD/MP3/WMA-Tuner (AUX-In, 4 x 27 Watt, USB) schwarz: Amazon.de: Elektronik
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    MrHenker27, vega33 und skazz87 haben sich bedankt.
  9. skazz87, 24.06.2012 #9
    skazz87

    skazz87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Danke für deinen tollen Beitrag!
    Das mit dem integrierten Mikro klappt auch gut?
    Oder ist es doch ratsam sich da noch ein externes zu besorgen?
     
  10. Marzl85, 24.06.2012 #10
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Extern. Ich hatte ein Sony mit integrierten, das war kaum brauchbar.
     
    skazz87 bedankt sich.
  11. grave, 24.06.2012 #11
    grave

    grave Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich telefoniere nicht sehr oft mobil, im Auto hab ich es Testweise auf der Autobahn probiert und da hat der gegenüber mich nicht verstanden wegen der lauten Geräusche, im Stadtverkehr mit lautem Sprechen geht's aber einigermaßen, für meine Bedürfnisse des kaum telefonierens also ausreichend. Ein externes Mikro kannst du bei dem Gerät auch anschließen, hinten allerdings.
     
  12. skazz87, 24.06.2012 #12
    skazz87

    skazz87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Okay, danke an alle für eure hilfreiche Antworten!
    Ich denke dass ich jetzt aufgeklärt genug bin um mir keinen Scheiss anzuschaffen ;)
     
  13. Makkus, 24.06.2012 #13
    Makkus

    Makkus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Falls Du noch einen Vorschlag brauchst:

    JVC KD-R811 CD-MP3-Tuner schwarz: Amazon.de: Elektronik

    Das habe ich seit fast 1 Jahr, und bin absolut zufrieden. Hat ein externes Micro mit langem Kabel, welches ich mir oben an die Verkleidung der A-Säule montiert habe.

    Das Display zeigt Dir auch Deine Empfangsstärke, ob Du Nachrichten hast, und es streamt sogar Titel und Interpret mit. Absolut empfehlenswertes Teilchen. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  14. Trantin, 11.01.2013 #14
    Trantin

    Trantin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2012
    Funktioniert das auch mit diesem Radio? Hat ebenfalls Bluetooth..
    Hat das Modell jemand und kann dahingehend (BT) was sagen?
     
  15. skybird1980, 11.01.2013 #15
    skybird1980

    skybird1980 Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    12.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das sollte funktionieren.
    Den technischen Details auf der Amazonseite entnehme ich:
    Ausserdem gibt es sogar extra eine Android JVC App:
     
  16. Anton52, 11.01.2013 #16
    Anton52

    Anton52 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.11.2012
    Hallo,

    ich habe mir für mein S3 das hier gekauft:

    http://www.amazon.de/Jabra-Cruiser-...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1357927090&sr=1-1


    Ich klemme das Teil hinter die Sonnenblende. Dient mir als Freisprechanlage (hat einen eingebauten Lautsprecher) und besitzt einen FM-Transmitter, den man wahlweise aktivieren kann. Das bedeutet: es sucht sich in meinem Autoradio eine freie Frequenz. Meine MP3 Musik von meinem S3 höre ich dann über das Autoradio, ebenso wie die Gespräche über das S3.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    Viele Grüße aus dam Saarland und ein schönes Wochenende.

    Anton
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  17. Rover23, 19.03.2013 #17
    Rover23

    Rover23 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2013
    Hallo,
    Mit meinem Original Radio DVD 800 im Opel Insignia klappt die Paarung einwandfrei. Das Problem ist daß sich das S3 nicht automatisch mit der FSA verbindet. Ich muß dann im S3 das gekoppelte Radiio aufrufen und den Haken bei Profile-Anruffunktion-Verwenden für Telefonaudio jedesmal neu setzten. Hat jemand eine Idee wie das dauerhaft einzuschalten ist ?
     
  18. Rover23, 24.03.2013 #18
    Rover23

    Rover23 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2013
    S3 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Alles gut
     
  19. Crogge, 25.03.2013 #19
    Crogge

    Crogge Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Funktioniert bei mir einwandfrei mit einem Kenwood BT60U Radio in einem Mercedes W203. Auch Informationen wie der Songtitel, Akkustand und die Empfangsstärke werden übertragen.
    [​IMG]
     
  20. Yaris2, 05.11.2013 #20
    Yaris2

    Yaris2 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.07.2010
    Hallo,
    i,ch hätte da auch noch ein "kleines" Problemchen was hier her passen könnte und zwar ist das folgendes:
    Mein S3 wird per BT mit dem Auto verbunden, telefonieren und Musik abspielen klappt auch soweit ABER das S3 überträgt mir sämtliche Audio-Dateien ans Autoradio, das heißt im Klartext: Klingelton-Klingelton-Musikstück-Klingelton-irgendein anderer Ton- Musikstück, bei ca. 200 Audio-Datein kann ich die Liste fast unendlich fortführen, wie kann ich zum Beispiel nur die Musik bzw. Album von Interpret XY abspielen.

    Ich danke schon mal im voraus für eure Hilfe

    Gruß
    Andy
     

Diese Seite empfehlen