1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

S3 Display bei Sonnenlicht

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von mcgregg, 31.07.2012.

  1. mcgregg, 31.07.2012 #1
    mcgregg

    mcgregg Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.07.2012
    Hallo zusammen!

    Für mich ist es sehr wichtig, daß ich das Display auch bei vollem Sonnenlicht gut erkennen kann. Jetzt interessiere ich mich für das Samsung Galaxy S3 und finde zu diesem Thema die unterschiedlichsten Angaben. GSMARENA schreibt zum Beispiel:

    Samsung I9300 Galaxy S III vs. HTC One X: Alien vs. Predator - GSMArena.com

    Der Google Übersetzer macht dann folgendes daraus:

    Die Zeitschrift connect äußert sich in Heft 8/2012 zu diesem Thema folgendermaßen:

    Bei GSMARENA war das Display mit 330 cd/m² deutlich heller.

    Ich habe auch jede Menge Fotos und Videos zu dem Thema gefunden, mal erkannt man das S3 Display bei Sonnenschein gut, mal fast gar nicht. Liegt das Problem eventuell in der Konfiguration und auch die Experten der connect haben die "Autom. Bildschirmleistung" nicht deaktiviert? Oder eine Serienstreuung?

    Was stimmt denn nun? :confused2: Los, raus mit Euch, die Sonne scheint.:D Bin gespannt auf Eure Antworten.

    P.S.: Ob das HTC One X ein besseres Display hat ist mir egal. Außerdem wurde hier im Forum darüber bereits ALLES geschreiben. ;)

    Gruß
    mcGregg
     
  2. Hotz, 31.07.2012 #2
    Hotz

    Hotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    967
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    In praller Sonne? Man kann soviel erkennen, dass man es problemlos bedienen kann, aber das war's dann auch schon.
     
  3. ehrles, 31.07.2012 #3
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Moin ;)

    Also ich kann in der Sonne gar nichts mehr erkennen! Wirklich null...

    Mit dem S2 hatte ich keine Probleme :confused: .

    *CM10 , Android 4.1.1

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    ultrAslan67 und Randall Flagg haben sich bedankt.
  4. MufDeluxe, 31.07.2012 #4
    MufDeluxe

    MufDeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.06.2012
    Also das Galaxy S3 hat, dank des AMOLED Displays, bei direkter Sonneneinstrahlung eindeutig das Nachsehen im Gegensatz zu LCD-Displays (HTC One X, iPhone z.B.).

    Das war auch die erste Eigenschaft über die ich mich aufgeregt hatte während der ersten Nutzungsdauer. Mittlerweile stell ich mich einfach anders: Rücken zur Sonne & Smartphone in den dadurch entstehenden Schatten :) Ist zwar immernoch nicht mit der Lesbarkeit eines LCD(2) Displays zu vergleichen - man erkennt aber wenigstens was ;)

    Zum Vergleich:

    Das Galaxy S3 hat einen Wert von 224 cd/m² (Candela pro Quadratmeter), das iPhone 4(S) einen Wert von 541 cd/m².
    Selbst das erste Galaxy hatte eine Helligkeit von 305 cd/m² & Galaxy S2 289 cd/m²...

    anscheinend geht's um unsere allseits geliebte Akkulaufzeit: Größeres Display -> geringere Helligkeit .. :-/
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2012
  5. elekc, 31.07.2012 #5
    elekc

    elekc Android-Experte

    Beiträge:
    467
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    06.06.2011
    helligkeit hochdrehen sollte helfen ;/
     
  6. xmrr3dx, 31.07.2012 #6
    xmrr3dx

    xmrr3dx Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    842
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Ich kann Euch zwar alle verstehen aber ich denke das ist nur für den ärgerlich der draussen arbeitet oder auch oft unterwegs ist. Meisten hält man sich aber in geschlossenen Gebäuden auf bzw. im Schatten oder?? Und so einen tollen Sommer haben wir auch wieder nicht in Deutschland ;-) Mich stört es nicht und ich habe vom iPhone 4S zum S3 gewechselt.
     
  7. MufDeluxe, 31.07.2012 #7
    MufDeluxe

    MufDeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.06.2012
    @elekc .. Wenn ich im Freien bin ist das natürlich der Standard-Wert! °_°
     
  8. ehrles, 31.07.2012 #8
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    100% Helligkeit, keine Energiesparoptionen > ich kann NICHTS erkennen.

    Wie gesagt, der SuperAmoled + des S2 war deutlich besser (bezogen auf die Lesbarkeit in der prallen Sonne).

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  9. Ascardon, 31.07.2012 #9
    Ascardon

    Ascardon Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Wird einfach Zeit für retina Displays für amdroids :( da kann man selbst in der Sonne noch seine Emails lesen.

    Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit Tapatalk 2
     
  10. MufDeluxe, 31.07.2012 #10
    MufDeluxe

    MufDeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.06.2012
    das hat nichts mit der pixeldichte zu tun, sondern mit LCD/LED... :-/
     
    IvanKovnovic und orient0r haben sich bedankt.
  11. Bratschlauch, 31.07.2012 #11
    Bratschlauch

    Bratschlauch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,238
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    HTC One M8, Samsung Galaxy S6 64 GB
    Tablet:
    Asus MeMo Pad 8 ME581CL
    Du mußt dann auch aufs Display gucken und nicht in die Sonne. :D

    Was hat das mit Retina zu tun? Im übrigen hat das S3 eine wesentlich höhere Auflösung als ein iPhone. Retina ist das auch, mal abgesehen von der schrottigen Pentile...
     
  12. ninjafox, 31.07.2012 #12
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Wenn man die automatische Helligskeitsregulierung an hat, dann schaltet das S3 zumindest bei mir nicht auf die höchste Stufe... bei direkter Sonneneinstrahlung schalte ich dann einfach manuell auf die höchste Stufe.
     
  13. Bratschlauch, 31.07.2012 #13
    Bratschlauch

    Bratschlauch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,238
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    HTC One M8, Samsung Galaxy S6 64 GB
    Tablet:
    Asus MeMo Pad 8 ME581CL
    Bringt aber auch nur bedingt etwas.
     
  14. ehrles, 31.07.2012 #14
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Danke für den Tipp Bratschlauch > Problem gelöst :D .







    Ich muss mal ein paar Helligkeits-Tweeks flashen, müsste noch ein bisschen heller gehen.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  15. MufDeluxe, 31.07.2012 #15
    MufDeluxe

    MufDeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.06.2012
    Auflösung ja! aber leider nicht die ppi ..
     
  16. Bratschlauch, 31.07.2012 #16
    Bratschlauch

    Bratschlauch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,238
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    HTC One M8, Samsung Galaxy S6 64 GB
    Tablet:
    Asus MeMo Pad 8 ME581CL
    Nur bedingt durch das größere Display ist die PPI etwas geringer, aber nur unwesentlich.
     
  17. Hotz, 31.07.2012 #17
    Hotz

    Hotz Android-Lexikon

    Beiträge:
    967
    Erhaltene Danke:
    352
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Da gibt es auch keinen allzu großen Unterschied.
     
  18. ehrles, 31.07.2012 #18
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Pentile ist nicht gleich Pentile, beim S3 mMn sehr gut gelöst. Schärfe, Kontrast, Farb-Darstellung...alles erstklassig .

    Nur die Helligkeit könnte draußen etwas höher sein.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  19. Bratschlauch, 31.07.2012 #19
    Bratschlauch

    Bratschlauch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,238
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Phone:
    HTC One M8, Samsung Galaxy S6 64 GB
    Tablet:
    Asus MeMo Pad 8 ME581CL
    Schärfe ist für die Auflösung schlecht, das sieht man im Vergleich zum HTC One X, ähnlich großes Display, gleiche Auflösung aber wesentlich schärfer!
     
  20. MufDeluxe, 31.07.2012 #20
    MufDeluxe

    MufDeluxe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.06.2012
    Das ist wiederum Ansichtssache .. ich für meinen Teil find das Display vom Galaxy S3 auch richtig TOP (mal von der Benutzung in der Sonne abgesehen). Tolle Farben, extrem guter Kontrast usw.

    Im direkten vergleich wirkt aber das Retina-Display des iPhones doch einen Tick schärfer (alles nur mein Empfinden - kann man bestimmt nicht pauschalisieren).

    Das soll nun aber auch nicht zu einer Display-Schlacht ausarten .. das Display des Galaxy S3 ist und bleibt eins der besten derzeit auf dem Markt! :)
     

Diese Seite empfehlen