1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

S3 - erster Test und Hilfe beim Import von Nokia N900 Kontakte und Kalender

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von shadowkahn, 18.06.2012.

  1. shadowkahn, 18.06.2012 #1
    shadowkahn

    shadowkahn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Hallo Leute,

    ich bin seit Samstag stolzer Besitzer des neuen Samsung Galaxy S3 und habe mich intensiv mit einigen Themen am Wochenende auseindander gesetzt, welche beinhalten:

    - Wie bekomme ich ALLE meine verschiedenen Kalender (verschiedene Farben) vom Nokia N900 in das Samsung Galaxy S3 kopiert?
    - Wie bekomme ich meine kompletten Kontakte vom N900 in das Samsung Galaxy S3 kopiert?

    Zuerst einmal ein kleines Fazit über das Handy selbst:
    Kurz: GEIL, aber nicht unfehlbar

    Gut finde ich die Menüführung, die Applikationen, die Synchronisationsmöglichkeit mit allen was man kennt, die Größe und die Schnelligkeit und Leichtigkeit...man findet sich schnell zurecht und ich muss gestehen, dass ich mich lange sträubte, mir ein anderes Handy als Nokia zuzulegen.
    Gut finde ich auch die Möglichkeit, die Apps auf sovielen verschiedenen "Desktops" abzulegen und dass es für gewisse Apps auch verschieden große Widgets ("Desktopanzeigemöglichkeiten" gibt.
    Das Display und die Kamera sind oberhammergeil... Auch die Mehrbildaufnahmemöglichkeit (Serienfoto) ist cool... nie mehr das passende Motiv versäumen :)
    Aber es gibt auch ein paar Sachen, welche einfach nicht sein dürfen. Da wäre mal das Benutzerhandbuch, welches über das Internet aufgerufen wird und meint, es sei (noch) nicht verfügbar... WTF???
    Das S Voice ist.... "jung"... sagen wir mal "jung". Diese Art von Voicecontroll hatte ich bereits vor 15 Jahren auf den ersten PCs... Es hört sich eher an, als würde Apples Siri gerade erst zu sprechen beginnen. Keine Interaktion mit der man sich unterhalten könnte....es ist einfach auf das Handy beschränkt... Gefällt mir nicht - da hat Apple weitaus besseres zu bieten. Es sind halt die Kleinigkeiten (wie zB eine Antwort auf die Frage: "Wie geht es dir?") die das Siri von S Voice abhebt...
    Die Wettervorhersage ist eher ein Versager. Samstag gefragt wie das Wetter am Sonntag wird: Vorhersage vom Galaxy: Regen und Gewitter Fazit: es war heiß (ca. 30 - 31°C) und furztrocken. Ich meine: Hallo???
    Ein wenig mühsam war der Import von Daten von Nokias N900 - aber dazu später mehr.


    Jetzt aber zu den versprochenen Anleitungen für Kontakt- und Kalenderüberspielung:

    A. Die Kontakte vom N900 ins Samsung Galaxy S3 kopieren
    Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten - zunächst mal die einfache und schnelle ;-) (natürlich erst daraufgekommen, wie alles schon kopiert war)
    1.1: Öffne die Kontakte auf den N900 und wähle oben "Alle Kontakte" --> "Exportieren" --> und den Exportassistenten folgen
    1.2: Aktiviere bei beiden Handys das Bluetooth und kopple sie
    1.3: Beim Samsung Galaxy den Haken bei den Bluetootheinstellungen machen, der für die Sichtbarkeit des Handys verantwortlich ist
    1.4: am N900 den Ordner mit den exportierten Kontakten mit Hilfe des Dateimanagers öffnen --> oben auf "Dateimanager" --> "Freigeben" --> alle Kontakte auswählen --> "Freigeben" --> "Über Bluetooth senden" --> Samsung Handy auswählen
    1.5: am Samsung Handy entgegennehmen

    oder die etwas zeitintensivere Möglichkeit (vor allem wenn man sehr viele Einträge hat):
    2.1: N900 mit den PC Verbinden
    2.2: Öffne die Kontakte auf den N900 und wähle oben "Alle Kontakte" --> "Exportieren" --> und den Exportassistenten folgen
    2.3: Den Handy-Ordnermit den exportierten Kontakten am PC über den Arbeitsplatz öffnen und den Inhalt in einen Ordner am PC kopieren
    2.4: Öffne das Programm "Samsung Kies" und wähle "Kontakte" im Handyregister links (erscheint nur, wenn das Handy angeschlossen ist)
    2.5: Wähle oben "Von Computer importieren" aus und füge so jeden einzelnen Kontakt vom PC Ordner in die Liste ein
    2.6: Abschließend oben "Auf dem Gerät speichern" auswählen !!!!!


    B. Alle Kalender und Kalendereinträge vom N900 ins Samsung Galaxy S3 kopieren
    Info: bei diesem Import werden sogar die Notizen vom N900 Kalender in den Samsung Kalender eingefügt!!
    1.: Vergewissern, dass am Samsung Galaxy S3 der S Panner installiert ist
    2.: mit Hilfe des "Play Store" aus dem Galaxy Menü nach dem App "ICSSync" und "ICSSync Unlocker" suchen --> kaufen --> installieren (Kosten: € 2,86)
    3.: am N900 in den Kalender gehen --> oben auf "Kalender" --> "Einstellungen" --> "Kalender bearbeiten" --> und jeden einzelnen Kalender den man hat auswählen --> "Exportieren" --> in einen Ordner (zB "Kalender") exportieren
    4.: Den Ordner mit dem/den exportierten Kalender/n auf den PC kopieren/verschieben
    5.: Jeden einzelnen Kalender mit Hilfe des Freeware Programmes PHPEditor (Download: http://www.millionenpage.com/phpeditor_setup_en.exe) öffnen und immer die gleiche Prozedur (Schritt 6 - 11) wiederholen:
    6.: auf den Button "Replace..." klicken --> unter "Locate Text..." "BEGIN:VCALENDAR" eingeben --> "Replace all"
    7.: auf den Button "Replace..." klicken --> unter "Locate Text..." "END:VCALENDAR" eingeben --> "Replace all"
    8.: durch Schritt 6 und 7 sind jetzt alle in der Datei vorkommenden "BEGINN:VCALENDAR" und "END:VCALENDAR" gelöscht...aber wir brauchen diese und deshalb fügen wir nun
    9.: in der 1 ZEILE (mit ENTER am Beginn eine EIGENE Zeile einfügen !) "BEGINN:VCALENDAR" ein und
    10.: in der letzten Zeile (mit ENTER am Ende eine EIGENE Zeile einfügen !) "END:VCALENDAR" ein
    11.: einfach oben auf das "speichern" Symbol
    12.: wie in Schritt 5 bereits erwähnt die Schritte 6 - 11 für alle restlichen Kalender wiederholen
    13.: den Ordner (zB "Kalender") mit den gerade geänderten Dateien auf das Samsung Galaxy S3 kopieren (zB in den Ordner "Phone")
    14.: am Samsung Galaxy S3 das Programm ICSSync starten
    15.: "Hinzufügen"
    16.: unter URL folgendes eingeben "/mnt/sdcard/Kalender/xxxxxx.ics"
    17.: Benutzername und Passwort leer
    18.: Bei "Lokaler Kalendername" habe ich den gleichen Namen gegeben, wie die Kalender ursprünglich im N900 hießen
    19.: Bei "Farbe wählen" habe ich die gleiche Farbe gegeben, wie die Kalenderfarbe ursprünglich im N900
    20.: Sync-Intervall brauchen wir in diesem Fall nicht --> "Kein Auto-Sync" wählen
    21.: "OK"
    22.: Schritte 15 - 21 für alle Kalender wiederholen
    23.: im Programm ICSSync ganz unten unter den eingefügten Kalendern "Syncen" und warten, bis abgeschlossen
    24.: ICSSync Beenden
    25.: S Planner am Galaxy starten
    26.: oben auf "Kalender" --> runterfahren bis zu den ICSSync Kalendern --> Kalender mit den Hackerl auswählen und oben auf "OK" (!) tippen
    27.: Nun sollten alle Kalendereinträge im Samsung zu sehen sein!!!

    Ich hoffe, ich konnte einigen Leuten mit meinen Anleitungen helfen!!

    Euer

    Michael
     
  2. daniel74, 18.06.2012 #2
    daniel74

    daniel74 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Erst einmal vielen Dank für die tolle Beschreibung. Ich stand vor demselben Problem, nachdem ich von meinem N8 auf das S3 gewechselt habe. Ich muss dazu sagen, dass es mich auch viel Überwindung gekostet hat, da ich bekenndender Symbian User gewesen bin....angefangen vom 3650!!!:)

    Leider kommt deine Anlelitung ein kleines bischen zu spät. Aus Ermangelung einer guten Anleitung habe ich die Kalendereinträge der letzten 7 Jahre (!!!!) händisch übertragen, was mich "ziemlich" viel Zeit gekostet hat. Auch meine Kontakte musste ich zum Großteil händisch übertragen.

    Jetzt ist aber alles toll, nur dass ich mich tatsächlich nun ein wenig ärgere, da ich es auch wesentlich leichter hätte haben können!:flapper:
     
  3. shadowkahn, 18.06.2012 #3
    shadowkahn

    shadowkahn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    naja... ich habe auch gut und lange danach gesucht... bin fast den ganzen sonntag dabei gesessen und mann muss gestehen, dass schon auch etwas glück dabei war, das herauszufinden.

    aber 7 jahre kalendereinträge sind schon heftig... bei mir waren es wenigstens nur 3 knapp 4 jahre... aber auch ein haufen... vor allem auch wegen den verschiedenen kalenderfarben.... und jetzt: jetzt kann ich es wieder schön farblich sortieren :) gefällt mir echt...

    danke für dein kompliment...es ist schön, wenn jemand die arbeit zu schätzen weiß :) habe gestern gesucht und heute gepostet...also schneller gehts nicht mehr, wenn man das handy erst seit 2 tagen hat :)

    aber du kannst es ja jetzt noch nachholen.... ;-)

    lg
     
  4. Dammy, 18.06.2012 #4
    Dammy

    Dammy Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.06.2012
    Ich habe es einfacher gemacht:

    Vollständige Sicherung des Nokia über Ovi
    Kies geöffnet und unten in der Synchronisation "Sicherungsdaten von nicht von Samsung...." auf Nokia eingestellt

    Funktionierte wunderbar

    Nun gleiche ich alles (Outlook 2003) mit MyPhoneExplorer an, habe google Calendar abgeschaltet, weil es doppelte und dreifache Einträge zur Folge hat.
     
  5. shadowkahn, 18.06.2012 #5
    shadowkahn

    shadowkahn Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012

    hmmm... anscheinend hat das mein Kies nicht.....
     

Diese Seite empfehlen