1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Safe overclocking - Software rendering

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Arc" wurde erstellt von lynx2k50, 02.08.2012.

  1. lynx2k50, 02.08.2012 #1
    lynx2k50

    lynx2k50 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Hallo Zusammen.

    Meine Freundin nennt schon seit einiger Zeit ein ARC ihr eigen.
    Demletzt habe ich auch Arconium ICS v4 installiert und bin dabei den unzähligen Tutorials gefolgt. Dabei habe ich einen Stick Kernel installiert (wie empfohlen) bei dem man aber auch übertakten kann.
    Nun möchte ich gerne übertakten um mehr Performance raus zu holen worunter aber die Batterie nicht zu sehr leiden soll. Außerdem soll nicht das Handy permanent abschmieren, da sich meine Freundin ganz sicher nicht mit SetCPU oder recoverys auskennt.
    Ich würde es also begrße, wenn mir jemand eine "sichere" Taktfrequenz empfehlen könnte. Ja ich weiß, jedes Handy ist anders aber was nutzt ihr so?

    Des Weiteren hätte ich noch eine Frage zum Software rendering. Bei der Installation von Arconium poppte der Aroma installer auf, der mir als Mod verschlug, dass "Sofwatre rendering" zu aktivieren. Dadurch soll wohl das scrolling was besser sein jedoch sollen wohl die App Inkopatibilität steigen.
    Was empfehlt ihr? Kann ich noch nachtäglich das software erendering aktivieren? Laufen dann keine Spiele mehr?

    Ich bedanke mich für die Hilfe.

    Grüße.
     
  2. DraxD, 02.08.2012 #2
    DraxD

    DraxD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z5c
    Tablet:
    Asus Nexus7 (2013)
    Also meins läuft mit 1200mhz, ohne Probleme. aber da es fast den gleichen Prozessor wie das ArcS hat dürften auch 1400mhz kein Problem sein.
    Dem Akku macht das auch nicht wirklich was, kommt aber wie immer auf die Nutzung an.

    Zum Software rendering kann ich nichts sagen, da hab ich keine Ahnung von. Aber ich behaupte mal das es sich auch wieder deaktivieren lässt in den Einstellungen von Arconium
     
    lynx2k50 bedankt sich.
  3. w3nZ, 02.08.2012 #3
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    So ist es. Der Prozessor ist gleich, nur selektiert, um 1,4 Ghz zu garantieren. Bei ICS würde ich 1,2 Ghz nehmen.
     
    lynx2k50 bedankt sich.
  4. lynx2k50, 02.08.2012 #4
    lynx2k50

    lynx2k50 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Danke für die Antworten. Ich werde das mal bei ihr ausprobieren.
    Merkt man einen performance boots?
    Warum empfehlt ihr trotz (fast) gleicher CPU einen geringeren Takt?

    Grüße.
     
  5. w3nZ, 02.08.2012 #5
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Custom Roms sind inzwischen so optimiert, dass man nicht den maximalen Takt braucht.

    Ich habe immer weniger die 1,2 Ghz laufen.

    Klar gibt es einen Boost - kommt aber natürlich auf die Nutzung an, wie sehr man die zusätzlichen Mhz merkt.
     
    lynx2k50 bedankt sich.
  6. lynx2k50, 03.08.2012 #6
    lynx2k50

    lynx2k50 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    380
    Erhaltene Danke:
    114
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Okay danke.
    Dann werde ich die Tage mal schauen.

    Nur noch Software rendering interessiert mich...Weiß da jemand mehr?
     

Diese Seite empfehlen