1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

samfirmware

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von galaxybro5830, 01.03.2011.

  1. galaxybro5830, 01.03.2011 #1
    galaxybro5830

    galaxybro5830 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2011
    ich kann mich einfach nicht bei samfirmware anmelden.
    registriert bin ich,
    bestätigt hab ich auch aber wenn ich mich anmelde sagt er das ich eine falsche email oder ein nicht korrektes passwort angegeben habe.
    wenn ich auf passwort vergessen klicke und meine email angebe sagt er diesen benutzer gibt es nicht.
    ich möchte auf diese seite da ich mein galaxy ace flashen möchte
    und ich nicht wieder wie bei meinem galaxy tab die falsche firmware erwischen will.
    weiß vielleicht noch jemand wie ich android 3.0 drauf flashen kann?
    vielen dank​
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2011
  2. tobby, 02.03.2011 #2
    tobby

    tobby Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Android 3.0 auf dem Ace?

    Ich glaube da bist du ein wenig zu früh dran. Außerdem könntest du mit der 3.0 nicht mal telefonieren, da das eine Version speziel für Tablets ist.

    Die nächte FW ist die 2.3.x und selbst das ist noch nicht sicher, ob das Ace die abbekommt.

    Und sorry, dass ich das jetzt so sage, aber ich glaube das mit dem Flashen ist nichts für Dich, warte lieber bis die neue FW per OTA verteilt wird.

    SCNR
    tobby
     
    galaxybro5830 bedankt sich.
  3. galaxybro5830, 02.03.2011 #3
    galaxybro5830

    galaxybro5830 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2011
    danke für deine antwort
    wird android 3.0 für das erste galaxy tab rauskommen?
    weißt du wieso ich mich nicht bei samfirmware anmelden kann?
    danke
     
  4. tobby, 02.03.2011 #4
    tobby

    tobby Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Bzgl. dem Galaxy Tab (alt) und Update auf Honeycomb (Android 3.0) gibt es unterschiedliche Aussagen. Und sicher kann es nur Samsung sagen.

    Evtl. bist du aber auch schon mit dem Update auf 2.3 zufrieden:
    Galaxy Tab: Update auf Android 2.3 angekündigt - News - CHIP Online

    Und bzgl. dem Anmeldeproblem bei samfirmware, entweder du kontaktierst den "Betreiber" oder registriest Dich erneut mit neuem Benutzernamen und neuer E-Mailadresse, kostet ja nichts.

    tobby
     
  5. wunner, 02.03.2011 #5
    wunner

    wunner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.03.2011
    Gibt es eigentlich schon Informationen bezüglich android 2.3 für unser ace?

    Ich werde nämlich nicht nochmal so eine Update Scheisse wie mit dem I8910 mitmachen. Mit dem Handy gebe ich Samsung die letzte Chance um ihren Kundenservice zu beweisen. Falls dieser überhaupt existiert.
     
  6. Natascha303, 02.03.2011 #6
    Natascha303

    Natascha303 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,293
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    28.11.2010
    samsung ist und bleibt schlecht in sachen updatepolitik, da sie eben NEUgeräte verkaufen wollen, wo schon 2.2 oder 2.3 drauf ist.... war ja genauso, als wir auf stand 2.1 waren.

    fürs ace haben sie zwar 2.3 zugesagt, aber ich denke vor herbst braucht man damit nicht zurechnen.
     
  7. wunner, 02.03.2011 #7
    wunner

    wunner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.03.2011
    hast du eine quelle dafür? ja die haben schon viel zugesagt. :thumbdn:
     
  8. galaxybro5830, 02.03.2011 #8
    galaxybro5830

    galaxybro5830 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2011
  9. andi89, 02.03.2011 #9
    andi89

    andi89 Gast

  10. flo-95, 02.03.2011 #10
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    1. Zu Gingerbread: Vielleicht bringen sie 2.3 ja relativ kurz nach dem Galaxy S, denn das System ist bei beiden ja fast gleich... Viel anderes gibt es da ja nicht...
    Aber braauchen wir 2.3 überhaupt und wenn ihr der Meinung seid "Ja", dann bitte begründen, denn mir fällt nicht viel ein, was so viel besser ist...

    2. Ein Firmware-Update bringt niccht viel, denn bei den bisher auf samfirmware.com verfügbaren Versionen gibt es nicht vieles, was geändert wurde... Zumindest nichts, was man bemerken würde...

    3. Updatepolitik: Was hat Samsung denn davon, funktionierende Geräte upzudaten, wenn sie genauso gut auch einfach neuere Geräte verkaufen können? Und übrigens ist Motorola viel schlimmer... Beispiel Backflip oder Flipout: beide sind bei 1.5 soweit ich weiß (korrigiert mich wenn ich falsch bin) und locker ein 2.x schaffen würden, was man recht leicht vom Milestone portieren könnte...
     
  11. Randall Flagg, 03.03.2011 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    So schlecht ist Samsung auch wieder nicht:
    Nur weil es etwas länger gedauert hat bis FroYo rauskam?
    Bei Motorola warten sie noch immer darauf! Und vor 3 Tagen wurde für das Galaxy S eine Gingerbread beta geleakt>>lange vor der Konkurenz.
    Das ist zwar nix offizielles,zeigt aber das dort sehr wohl gearbeitet wird.
    Wie ihr an meiner Signatur sehen könnt,ist es auch schon eine weitere Version und man werkelt dort nicht mit 2.3 rum sondern mit 2.3.2
    Ob es für das Ace verfügbar sein wird,bleibt abzuwarten.
    Klar ist das man erst die Topmodelle versorgt. Das SGS2 bekommt es von Haus aus mit.
    Das SGS,mit 10 Mio verkauften Einheiten auch. Klar das sie erst die Modelle bedienen,die sich gut verkaufen.
    Primär wird es aber immer so sein das man neue Geräte verkaufen möchte und nicht updaten.
    Euch bleibt also nur abwarten was die Zukunft bringt. Andere Hersteller sind auch nicht besser/weiter und verfolgen ähnliche Strategien.
    Portierungen kosten nun mal Geld und das will erst mal reinkommen.
    Das Ace ist gerade erschienen und die Zukunft muss man erst abwarten.
     
  12. andi89, 04.03.2011 #12
    andi89

    andi89 Gast

    son quatsch

    warum denkt ihr denn alle, das samsung lieber neue handys verkauft als alte upzudaten?

    denn wenn man keine updates bringt, meiden die Leute den Hersteller und dann werden weder neugeräte, noch altgeräte verkauft. (Was Android angeht) passiert das auch schon und wird sich immer stärker bemerkbar machen
     
  13. xenon3123, 04.03.2011 #13
    xenon3123

    xenon3123 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Die Hersteller sind alle total schlecht.

    Updates müssten viel, viel, schneller kommen.

    heise online - Google entfernt über 50 infizierte Apps aus dem Android Market

    Und so ein Sicherheitspatch kann nicht so schlimm sein. Da kommen halt ein paar zeilen Code dazu.

    Die neueste Android Version muss wirklich nicht alle paar Wochen sein. Aber das ganze ist im prinzip ein Linux PC mit 24/7 Internet Verbindung.

    Also mein Linux PC an dem ich gerade sitze bekommt im schnitt jeden 2. Tag ein update.
     
  14. pipapo, 04.03.2011 #14
    pipapo

    pipapo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    15.09.2010
    aha, du vergleichst gerne mit äpfeln und birnen :lol:
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  15. Randall Flagg, 04.03.2011 #15
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ja großer Quatsch: Lieber stecken sie Millionen in die Portierungen,als Neugeräte zu verkaufen.
    Sie denken nur an das Wohl der Kunden und wollen keinen Gewinn machen..
    Natürlich werden,für Modelle mit hohen Absatzzahlen 1-2 Updates rausgebracht.
    Sage ich ja: Galaxy S 10 Mio verkaufte Einheiten,da bringen sie natürlich 1-2 Updates heraus.
    Für Modelle mit geringen Zahlen wahrscheinlich nur eines oder es lohnt einfach nicht.
    Sieht man ja z.B. am G3 wie sie da hinterher sind.
    Das SGS ist in Arbeit,da wurde 2.3.2 schon als beta geleakt. Bei den günstigeren Modellen kommt es später,wenn überhaupt.
    Was Du nicht vergessen darfst: Handys sind nur eine Sparte von Samsung und nicht die Haupteinnahmequelle.
    Bei der schieren Anzahl,der neu auf den Markt geworfenen Produkte ist es fast unmöglich alle zu updaten und eben auch nicht lukrativ.
    Ist doch eine einfache Kosten-Nutzen Rechung:
    Wieso soll ich 10 Mio Euro für 2 Updates (FroYo,GB),für ein Gerät investieren welches sich 2 Mio mal verkauft hat.
    Rechne mal den Reingewinn,nach Abzug aller Ausgaben.Die verdienen an den Handys kaum,jedenfalls an den meisten Modellen.
    Leider werden einzelne Modelle immer unwichtiger,bis auf die Flaggschiffe.
    Das Ace ist nun mal keines. Und auch beim SGS wird nach Gingerbread Schluss sein.
    Wir haben vielleicht Glück,weil das Nexus S von Samsung gebaut wird und irgendwelche Hacker dann Ports und Roms bringen.
    Warum soll der Kunde neue Handy kaufen,wenn er die neuen FW's auch auf den alten Geräten bekommt?
    Wie soll ich als Firma das plausibel machen?
    Und mal ganz ehrlich: Wer von uns behält sein Handy heute noch länger als 2Jahre? Wenn überhaupt? Bei mir ist so ein Handy nach 1 Jahr moralisch verschlissen. Gäbe es das Nexus S in D zu kaufen,wäre ich schon gewechselt um den Support von Google zu bekommen.
    Google supportet noch das Nexus One. Sie sind auch keine Hardwarehersteller und haben geringere Produktions,-und Entwicklungskosten.
    Die haben sie den Herstellern HTC bzw.seit Neuestem Samsung überlassen...
    Also evor man was schreibt immer überlegen,ob das jetzt Sinn macht.
    Auch mal andere Sichtweisen in Betracht ziehen,als die des Kunden,der natürlich alles neu und möglichst umsonst haben möchte.
    Geiz ist ja geil...
    Und mal mit anderen Herstellern vergleichen: Motorola Milestone,ein Millionenseller: Nur FroYo haben sie bis heute nicht.
    Oder HTC die jeden dritten Tag ein neues Handy auf den Markt werfen..
    Auch dort wird nach einem Update Schluss sein.Sieht man am Wildfire: FroYo und dann Gingerbread? Ja auf dem Wildfire 2 welches jetzt erscheint.Und das WF hat sich gut verkauft.
    So viel zum Thema Kundezufriedenheit und den Quatsch den ich erzähle...

    Edit: Dabei haben wir noch gar nicht beachtet,das irgendwann die Technik veraltet ist:
    Wozu ein Update für das mobile Bezahlen bringen,wenn die Modelle gar keinen NFC Chip haben oder technisch in der Lage sind,den neuen LTE Standard zu nutzen?
    Technik veraltet nun mal sehr schnell. Wir reden von kleinen PC's,die nach einem Jahr meist überholt sind.
    Nicht umsonst schmeißen sie jetzt Doublecore_Handys auf den Markt. Da kommen Anwendungen die ein Gerät mit einem Kern gar nicht stemmen kann..
    Und jetzt Du:
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2011
  16. andi89, 05.03.2011 #16
    andi89

    andi89 Gast

    das les ich mir jetzt alles nicht durch denn ich weiß das du auf ein Argument nicht eingegangen bist, nämlich das sie eben _keine_ Neugeräte mehr verkaufen werden, weil die Leute eben keine mehr kaufen.

    Andersrum: warum sollte sich jemand ein Handy kaufen was nach 3 Monaten veraltet ist. Absolut jeder andere Technologie im IT-Bereich ist nicht soo schnell veraltet wie Handys (klar, das gillt für jeden Herrsteller der auf Android setzt)
     
  17. Randall Flagg, 05.03.2011 #17
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Weil Smartphones der Renner sind und Android boomt..
    Weil alle geil auf die neueste Technik sind...
    Egal,Du weißt es eben besser..und mit jemanden der es besser weiß soll man nicht streiten.
    Das Du meine Argumente nicht liest ist klar:
    Du weißt eben besser bescheid..:rolleyes2:
    Und Argumente?? Konnte ich in deinem Text nicht finden:"So ein Quatsch.."ist nämlich keines..;)

    Guck in das Wildfire Forum,wie sich alle auf den Nachfolger freuen,den HTC jetzt bringt: Mit Gingerbread Update...
    Mein letzter Satz dazu: Nach deiner Theorie dürfte Apple keine Handys mehr verkaufen.. und die Realität?
    Die Leute stehen Schlange um für knapp 1000 Euro die neuen "Innovationen " zu kaufen: Frontcamera und die Möglichkeit in der vierten Generation zwei Sachen auf einmal machen zu können.
    Und jetzt wieder back to topic:
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2011
  18. andi89, 05.03.2011 #18
    andi89

    andi89 Gast

    du gibts mir also recht?

    klar boomt der smartphone markt in der smartphone relevanten zielgruppe. und ja, apple verkauft immer noch telefone und wird es auch mim iphone 5 machen und der marktanteil steigt immernoch.

    vl weil sie updates bringen?

    Android konnte man vor version 2.0 nicht benutzen genauso ergeht es jetzt WP7. irgendwann kann man es jedoch benutzen, dann hat man die Freiheit von Android und die Updatepolitik von Apple in einem. (Natürlich nicht die volle Freiheit von Android, eben ein Kompromiss aus beiden). Sobald WP7 benutzbar wird kauft sich keiner mehr ein Samsung weil die keine updates bringen. Ein WP7 Handy (die sind noch nicht alt) hat bisher schon mehr Updates erhalten als das beste updatefähige android handy.

    P.S.: so ein Quatsch ist natürlich kein Argument, schön das du es erkannt hast, schade das du dennoch drauf eingegangen bist
     
  19. flo-95, 06.03.2011 #19
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
  20. backylasek, 06.03.2011 #20
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    also beim i9000 sit die updatepolitik von samsungs seiten top. das war beim i7500 nicht so, obwohl es von der hardware ein klasse teil war. beim ace wird sichs zeigen.

    hoffe es kommen customs für das gerät, denn es braucht sich vor seinem grossen bruder nicht zu verstecken.
     

Diese Seite empfehlen