1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Sammelthread] Empfehlungen für kostenlose Offline-Navigation

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von bob-91, 23.09.2009.

  1. bob-91, 23.09.2009 #1
    bob-91

    bob-91 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    Hallo!

    ich hab mich gerade angemeldet,weil ich mir ein t-mobile pulse kaufen will,welches ja android hat.

    so ich hab schon gesucht und hab aber nicht wirklich was gefunden was meinen wünschen ;) entspricht.

    also ich wollte wissen ob es eine navigationssoftware gibt( so jetzt kommts :D) welche 1.kostenlos und 2.komplett offline ist.
    ich hab ja scho gesucht und hab welche gefunden die zwar kostenlos sind, man aber dafür ins i-net muss bzw. zur routenplanung ins i-net muss.oder sie sind komplett offline,man muss aba dafür bezahlen.

    gibt es so ne software?
    wenn nicht, is jetzt nicht unbedingt tragisch aber ich kann halt dann mein gps nicht wirklich nutzen,weil ich nicht ins internet will.(bin halt ein armer schüler:cool:)

    also ich hoffe ihr könnt mir helfen
    lg bob
     
  2. Nepomuk, 24.09.2009 #2
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Such hier einfach mal im Forum, es gibt u.a.
    MapDroyd und AndNav bzw. AndNav2
     
  3. bob-91, 24.09.2009 #3
    bob-91

    bob-91 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    ja ich hab ja schon gesucht und hab auch andnav schon gefunden. allerdings soll es doch zur routenplanung ins internet gehn oder?:confused: ich wills ja komplett offline
    mapdroyd hab ich auch glaub ich kurz mal gelesen, weiß aber jetzt nicht wie es genau funktioniert. muss mal schaun.:rolleyes:

    ach ja wie lang dauert denn bei so programmen die routenpalnung im internet?
     
  4. Nepomuk, 24.09.2009 #4
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
  5. bob-91, 24.09.2009 #5
    bob-91

    bob-91 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    also muss ich dann, wenn ich eine route plane ins internet oder nicht?
    und wie lange würde eine planung im internet dauern? mein tarif ist nämlich 9ct/min. wenns jetzt weniger als ne minute is kann ich auch ins internet weils ja dann ned so teuer wird:D
     
  6. Archetim, 24.09.2009 #6
    Archetim

    Archetim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.06.2009
    Mal unabhängig davon, welchen Sinn es macht, sich ein Internet-Google-Handy ohne vernünftigen Datentarif zuzulegen, muss ich folgendes nach eigenen Erfahrungen sagen: Ohne Geld auszugeben, wirst du keine vernünftig funktionierende Navi-Lösung bekommen, weder on- noch offline. Wobei ich Online-Lösungen sowieso nicht leiden kann, denn wenn man unterwegs mal ne Neuberechnung braucht, z.B. wegen ner Umleitung, dann ist laut Murphy garantiert gerade kein Netz vorhanden :p Davon mal abgesehen, dass Online-Routenberechnungen immer zu lange dauern und man i.d.R. anhalten muss, bis die Route wieder steht.

    Ich habe weder mit AndNav2, WisePilot oder dem Hilfs-"Navigon" gute Erfahrungen gemacht.

    Ich empfehle als Offline-Lösung ALK CoPilot, das kostet in der DACH-Version knappe 30 Euro, was ein sehr fairer Preis ist!

    mfg, Archetim
     
  7. Sanitel, 09.08.2010 #7
    Sanitel

    Sanitel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Hallo

    und wenn diese Karten gedownloaded' sind... wie fahre ichweiter?

    Grüsse, Chris
     
  8. Calsonic, 10.08.2010 #8
    Calsonic

    Calsonic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    312
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    30.11.2009
    steht doch alles da....
    A MapTilePack is essentially a zip-file containing a couple of subfolders which contain files. All you need to do is unzip that file to the memory-card of your Android device, so that you have a folder-structure like this:
    [SDCard]/andnav2/tiles/mapnik/0/0/0.png.andnav


    was mir nicht so klar ist, was is wenn ich mehrere länder vorinstallieren will, die können ja nicht alle mapnik heissen.

     
  9. Gamer23, 08.01.2011 #9
    Gamer23

    Gamer23 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hallo,

    Ich suche eine kostenlose offline Navigation (Deutschland und Ausland). Ich habe jetzt nur die App "MapDroyd", die offline Karten hat, gefunden. Mit dieser App kann man aber nur seinen Standort bestimmen lassen. Gibt es eine App, die auf die gleichen Karten zurückgreift und mit diesen navigieren kann (evtl. einstellen, dass Google Navigation sie "nimmt"?)?

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß
    Gamer 23
     
  10. Saba2k10, 08.01.2011 #10
    Saba2k10

    Saba2k10 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Phone:
    LG G2
    Mir fällt da momentan nur Navit ein. Ist ein Offline Navi, und verwendet - wie auch MapDroyd - die OSM-Karten (OpenStreetMaps).
    Route, Navigation, Sprachausgabe - alles kein Problem.

    Manko: Die Menüführung ist hässlich, und die Sprachausgabe hört sich nicht wirklich schön an... aber mein Gott, dafür ist es kostenlos.



    Grüßle Sascha
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
    BaconCookie und Gamer23 haben sich bedankt.
  11. Gamer23, 09.01.2011 #11
    Gamer23

    Gamer23 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011

    Hallo Saba2k10,

    vielen Dank für Deine Antwort :)
    Werde das Navigations-Programm mal ausprobieren.

    Gruß
    Gamer23
     
    charly1911 bedankt sich.
  12. winfried.fs, 12.01.2011 #12
    winfried.fs

    winfried.fs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Von Skobbler (www.skobbler.de) soll es mit ForeverMap 2.0 eine Offline Navigation geben, die für Android im Januar 2011 erscheinen soll. (Die Kosten sind wohl eher im unteren Preisniveau anzusiedeln)
     
    Gamer23 bedankt sich.
  13. Gamer23, 12.01.2011 #13
    Gamer23

    Gamer23 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Hallo winfried.fs,

    vielen Dank für Deine Antwort :)
    Ah, von Skobbler habe ich schon einmal gehört. Werde es dann mal ausprobieren, wenns rausgekommen ist.

    Gruß
    Gamer23
     
  14. GerdS, 12.01.2011 #14
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Wie kommst Du denn auf die Idee? NavDroyd ist ein vollwertiges Navigationssystem, musst nur mal auf die Menü-Taste drücken dann kannst Du auch eine Route planen.

    Ansonsten, falls Du einen T-Mobile Vertrag hast, kannst Du auch die Navigon T-Mobile Edition kostenlos runterladen.

    Gruß Gerd
     
  15. helpless, 13.01.2011 #15
    helpless

    helpless Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Fällt dir was auf? ;)

    MapDroyd hat, wenn die Features auf der Seite nicht lückenhaft sind, tatsächlich keine Navigation. Und NavDroyd ist ein anderes Produkt (und dazu nicht kostenlos, worum es hier explizit geht!)...


    Grüß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
  16. Gamer23, 14.01.2011 #16
    Gamer23

    Gamer23 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Ja, stimmt, MapDroyd kann nur die Position bestimmen^^
     
  17. Raeffnix, 16.01.2011 #17
    Raeffnix

    Raeffnix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Die Position kann offline (bzw ohne irgendwelche Kosten) bestimmt werden? Oder habe ich das falsch verstanden?

    Wenn ja, wie funktioniert das denn?
     
  18. helpless, 16.01.2011 #18
    helpless

    helpless Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    304
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Du lädst dir die App mitsamt aller benötigten Karten herunter und installierst sie.

    Die Karten kannst du dann ohne eine mobile Datenverbindung anschauen. Hast du den GPS-Empfänger aktiviert, kannst du dir die aktuelle Position mit einem Knopfdruck auf der Karte anzeigen lassen.
    Kostet also nur Strom für Display und GPS ;)


    Gruß.
     
    rroethli und Raeffnix haben sich bedankt.
  19. Raeffnix, 16.01.2011 #19
    Raeffnix

    Raeffnix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Danke fuer die Antwort! Ich dachte immer, dass GPS Position auch Geld kosten wuerde, aber macht natuerlich Sinn, Navis kosten ja auch kein Geld (ausser den Anschaffungspreis). Das ist natuerlich genial, wenn man immer seine Position auf einer Karte bestimmen kann ohne Internet haben zu muessen. Werd mir das ganze mal genauer angucken
     
  20. elisman, 18.01.2011 #20
    elisman

    elisman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Hallo,

    also ich habe noch Osmand probiert. Soll auch eine offline-Navigation anbieten. Man kann da auch die Karten herunterladen. Habe es auch getan. Nur funktionieren tut es leider nicht. Habt ihr da weiteren Rat?

    Zudem soll ja auch Google Maps offline funktionieren. Vorausgesetzt, man wandert vorher durch die Gegend. Das finde ich aber "unschön". Hat da jemand Erfahrungen mit?
     

Diese Seite empfehlen