1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Sammelthread] Empfehlungen für Offline-Navigation (auch Kostenpflichtig)

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von madleecher, 11.11.2009.

  1. madleecher, 11.11.2009 #1
    madleecher

    madleecher Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Hallo,

    ich lese hier viel über Online und Offline Navigation .. ich suche aktuell ein gutes Navigation App was nur GPS Verbindung braucht und ich nicht im Netz sein muss.

    Will bald mal mit meinem Galaxy navigieren können :p
     
  2. 2Stoned, 11.11.2009 #2
    2Stoned

    2Stoned Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    CoPilote ist imho das beste :)
    Allerdings ist die Europakarte ca. 4GB gross und muss auf die SD, aber bei 8GB SD Karten kein Problem, meines Erachtens.
     
  3. drhibbert, 16.11.2009 #3
    drhibbert

    drhibbert Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    06.11.2009
    kann ich nur bestätigen, CoPilot ist sehr gut, bis auf ein paar kleine Schwächen.
    und der GPS-Empfänger ist der beste den ich je in einem Handy gesehen habe.

    mir reicht die DACH Map die ist etwas über 300mb groß.
     
  4. madleecher, 30.11.2009 #4
    madleecher

    madleecher Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Habe gerade MapDroid auf mein Galaxy gezogen und mit MAPS für DE und A gesaugt aber irgendwie werden diese nicht angezeigt was mach ich falsch ?

    Maps habe ich mit ContentDroid gesaugt.

    Kann man überhaupt mit MapDroid navigieren ?
     
  5. I3ilbo, 03.12.2009 #5
    I3ilbo

    I3ilbo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.07.2009
    soweit ich weiß kann man mit mapdroyd nur karten ansschauen...nicht navigieren

    (was ich allerdings nicht verstehe, weil wenn man mal so weit ist wäre es doch zur echten Navigation kein so großer schritt mehr, oder?)
     
  6. genios, 28.01.2010 #6
    genios

    genios Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2009
    AndNav 2 kann Offline Navigation mit Sprachansage auf Basis von Open Street Map Daten
     
  7. McFlow, 31.01.2010 #7
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    AndNav2 funktioniert offline super. Du brauchst nur zum berechnen der Route Internetverbindung. Dann kannst du die Route vorladen lassen oder das runtergeladene OSM Kartenmaterial verwenden.
    Wenn du allerdings unterwegs ohne Internetverbindung von der Route abkommst funktioniert die Navigation erst wieder, wenn du auf der berechneten Route bist.
    Einziges Manko ist die schlechte Sprachausgabe auf deutsch... aber das liegt nicht an AndNav2.
    Super zum navigieren ;)
     
  8. genios, 31.01.2010 #8
    genios

    genios Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2009
    Das ist so nicht richtig. Du kannst Dir ein Map Tile Pack herunter laden und auf der SD Karte speichern. Damit kannst Du auch auf dem Handy offline die Route berechnen und auch die Neuberechnung der Route funktioniert offline.
     
  9. McFlow, 31.01.2010 #9
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2010
  10. McFlow, 02.02.2010 #10
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ne, das funktioniert so nicht. Ich hab die maptiles wie auf der Projektseite beschrieben auf die SD Karte kopiert und kann sie mit Andnav2 auch anschauen aber man muss schon eine Internetverbindung haben, damit man die Route berechnen kann. Ansonsten gibt's nur "Adresse nicht gefunden".
     
  11. sporrer, 12.03.2010 #11
    sporrer

    sporrer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Man kann auch die Route offline erstellen: http://www.openrouteservice.org
    somit ist überhaupt keine internetverbindung nötig, habs getestet und funzt einwandfrei.

    Also Offline Navi geht bei mir.
    Aber wie sieht es mir der Online Navi aus?
    Bei mir funktioniert das Navi nur wenn ich vordefinierte Routen auswähle.
    wenn ich eine Adresse eingebe oder einen Kontakt wähle, heisst es immer "Adresse nicht gefunden" Wifi, 3g, GPS alles ist auf on.

    Könnte es ev. sein, dass es in der Schweiz nicht funktioniert, oder was mach ich falsch?
     
  12. McFlow, 12.03.2010 #12
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich weiß nicht, ob wir nicht vielleicht gerade aneinander vorbei reden.
    Ich habe vor eine Route zu erstellen. Dabei habe ich nur das bereits runtergeladene Maptile Pack zur Verfügung. Sonst kein Internet. OpenRouteService ist ein Webdienst. Ohne Internetverbindung kann ich keine Route erstellen. Ich kann eine erstellen und dann das gpx runterladen und ins Navi importieren. Aber eine Internetverbindung brauche ich beim berechnen ja trotzdem. Sonst müsste ORS ja lokal auf dem Handy laufen, was ja nicht der Fall ist.
    Unter Offline Navi verstehe ich, dass ich das Kartenmaterial habe aber zu keinem Zeitpunkt Internet brauche um es zu benutzen oder eine Route zu berechnen.
    Vielleicht bin ich auch einfach nur blind und habe was übersehen? :D

    Nee, eigentlich nicht. OpenStreetMap ist mindestens mal europaweit.

    Das ist genau das Verhalten, wenn du keine Verbindung zu den Servern hast.
    Schau mal unter Settings-->Server nach. Einer von beiden ist manchmal offline.
     
  13. sporrer, 12.03.2010 #13
    sporrer

    sporrer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Das ist genau das Verhalten, wenn du keine Verbindung zu den Servern hast.
    Schau mal unter Settings-->Server nach. Einer von beiden ist manchmal offline.[/QUOTE]

    Ja genau, der eine Server ist immer offline (US), aber der in Bonn ist immer online (EU).

    ich habe alles 3g netze abgestellt (mit Droid Wall) und die navigation hat funktioniert (route auf der homepage erstellt und das xml auf das N1 geladen, auch die Karten habe ich selber über MapTilePacks - AndNavWiki generiert und auf das N1 geladen).
     
  14. Bird, 20.09.2010 #14
    Bird

    Bird Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hallo.

    hab seit kurzem ein x10 mini.

    meine frage ist ob mir einer ein navi app empfehlen kann, dass ohne internet und nur mit gps arbeitet.


    danke
     
  15. dnetzdidi, 20.09.2010 #15
    dnetzdidi

    dnetzdidi Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    13.04.2010
  16. Bird, 20.09.2010 #16
    Bird

    Bird Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2010
    danke!

    aber das ist nicht das was ich mir vorgestellt habe, das hat mit navi ja nix zu tun, denn da kann ich nirgens ne rute eingeben und das programm lotst mich ans ziel.
     
  17. r-zwo_d-zwo, 21.09.2010 #17
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Kollege meint sicherlich Navdroyd
    NavDroyd v1.2.4 Application for Android | Travel

    Nicht perfekt aber für den Preis ganz passabel (Autobahnausfahrten sind noch problematisch).
    Hab's schon öfter genutzt.

    Basiert auf Openstreetmap - kannst also selbst was ergänzen oder korregieren.
     
  18. Lubomir, 22.09.2010 #18
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Auch ich empfehle Navdroyd. Skobbler wird demnächst ein Update herausbringen wo man dann auch die Karten auf der Speicherkarte abspeichern kann.
     
  19. r-zwo_d-zwo, 22.09.2010 #19
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    420
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Ist schonmal ein Schritt in die richtige Richtung. Wenn ich "die Stimmung" bei Skkobbler richtig vernehme, dann werden Sie auch ein eigenes Routing herausbringen um sich endlich von cloudmade (*Gott bewahre*) lösen zu können.
    Dann ist Skobbler ebenbürtig.
     
  20. McFlow, 23.09.2010 #20
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Mein Favorit ist da Navit!
    Es ist vollkommen kostenlos, sowohl die App als auch das Kartenmaterial. Ausführliche Testberichte (von mir :p) hier und hier
    Navit hat eine integrierte Routenberechnung und benötigt zu keinem Zeitpunkt eine Internetverbindung.
    Wie ich im IRC mitbekommen habe wird die GUI zur Zeit komplett überarbeitet :love:
     

Diese Seite empfehlen